Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

   

 

Listerien Käsewürfel Tilsiter Kühlkette unterbrochen

Lieber Dr. Costa,
vielen Dank erstmal dass Sie sich meiner Frage annehmen!
Ich stehe gerade ziemliche Sorgen wegen eines unbedachten Handelns meinerseits aus und bitte Sie um Rat und Ihre Einschätzung.
Ich habe am Wochenende einen Tilsiter-Käsesnack (kleine Würfel) im Discounter gekauft, ich war damit auf einem Ausflug, sodass die Kühlkette bei ca. 25 Grad Außentemperatur für 3 Stunden unterbrochen war. Dann öffnete ich die Verpackung und aß 5 bis 6 Würfel des Tilsiters. Am Abend hatte ich Durchfall und Schweißausbrüche.
Meine Hebamme sagte mir, dass Tilsiter als Halbhartkäse Listerien begünstigt und dass der Käse, da er nicht vom namenhaften Hersteller stammt, einige Zwischenschritte (sogenanntes Zwischenprodukt) in der Produktion durchlaufen hat und so leichter Kontaminationen auftreten. Für mich im Nachhinein sehr logisch, aber ich kann den Vorfall mit dem Tilsiter und der unterbrochenen KÜhlkette leider nicht rückgängig machen. Ich sehe da eine reale Gefahr mich mit Listerien infiziert zu haben und nun Schäden oder sogar den Tod bei meinem Baby bewirkt zu haben. Diese Vorstellung ist sehr schlimm.
Mein Gynäkologe hat nun eine Stuhlprobe (Stuhlkultur wird angelegt) eingeschickt, da er sagt, das Blutanalysen keine brauchbaren Ergebnisse liefern. Ich bin vollkommen verzweifelt und stehe Sorgen aus, die auch meine Tochter und Mann sehr mitbekommen. Einen Termin beim Psychologen habe ich diesbezüglich schon.
Wie schätzen Sie das Risiko einer Listeriose und Übertragung auf das Ungeboren durch den Tilsiter mit unterbrochener Kühlkette ein ?
Geht ein Listerienkontakt der Mutter über kontaminierte Lebensmittel zwangsläufig mit Übertragung auf das Ungeborene einher ?
Sollte eine prophylaktische Antibotikagabe erfolgen ?
Wie verlässlich ist Ihrer ärztlichen Erfahrung nach eine Stuhlkultur über mehrere Tage einige tage nach dem Ereignis?

Ich danke Ihnen sehr für Ihre Aufmerksamkeit und das geduldige Lesen und Beantworten meines sehr langen Anliegens, das mich so sehr beschäftigt!

Vielen Dank

von harmony86 am 27.08.2019, 13:14 Uhr

 
 

Antwort:

Listerien Käsewürfel Tilsiter Kühlkette unterbrochen

Mir ist es nicht ganz klar, woher Ihre Hebamme diese Infos über die Herstellung von Tilsiter bei "nicht namhaften Herstellern" nimmt - ich nehme an, dass sie in der Produktion gearbeitet hat, bevor sie Hebamme wurde oder jemanden kennt, der einen Vergleich zwischen "namhaften" und "nicht-namhaften" Herstellern durchgeführt hat. Mit Laboruntersuchungen und allem, was dazu gehört. Unter uns - das alles ist sehr unwahrscheinlich und ich stufe diese Aussagen als "Halbwissen" ein.

Wenn das stimmen würde, könnten alle Discounter gerade zu machen, weil sie "versifften" Käse anbieten... Und wir müssten ein Vielfaches für "sauberen Käse" im Feinkost- oder Bioladen ausgeben, wo wir mit dem Fahrrad oder dem E-Bike hinfahren und ein Jute-Beutel dabei haben... Es leben die (reichen) Grünen !...

Wenn Sie an jenem Tag nichts anderes gegessen und getrunken haben, außer diese 5-6 Würfel Tilsiter-Käsesnack, dann käme der Käse für den Durchfall und die Schweißausbrüche am selben Abend in Frage. Sonst müssten Sie all das berücksichtigen, was Sie sonst gegessen und getrunken haben.

Dieser akute Zustand ist typisch für manche Bakterien, nicht jedoch für Listerien. Meistens gibt es keine Symptome, gelegentlich kann es zu einer Erkrankung kommen, die häufig nur mit leichtem Fieber verläuft. Was auch gelegentlich passieren kann, ist, dass es innerhalb weniger Stunden bis zu 2 Tagen zu einer schweren, fieberhaften, kurzandauernden Gastroenteritis (Magen-Darmentzündung) kommen kann.

Wie Sie sehen, geht die (selten sich so zeigende) Listeriose mit Fieber einher. Darüber hatten Sie ja nichts berichtet und ich nehme an, dass das nicht der Fall war. Trotzdem denke ich, dass die Untersuchung von Listerien im Stuhl durch Ihren Gynäkologen eine gute Maßnahme ist. Warten Sie zunächst die Ergebnisse der Untersuchung ab.

Das Risiko einer Listeriose und der Übertragung auf das Ungeborene durch den Tilsiter mit unterbrochener Kühlkette schätze ich als sehr klein ein. Nicht "Null", aber sehr klein. Diese "unterbrochene Kühlkette" tritt fast immer auf, wenn man einkaufen fährt und spielt in den allermeisten Fällen keine Rolle, wenn die Verpackung intakt ist.

Ein Listerienkontakt der Mutter über kontaminierte Lebensmittel geht nicht auf das Ungeborene über. Das passiert äußerst selten.

Eine prophylaktische Antibotikagabe ist nicht indiziert. Die Stuhlkultur über mehrere Tage einige Tage nach dem Ereignis ergibt einige Informationen, sie sollte nicht allein betrachtet werden sondern im Zusammenhang mit vielen anderen Dingen, die ein Arzt zu berücksichtigen hat.

Ihre Sorgen verstehe ich, zumal sie mit etlichen Informationen konfrontiert worden sind, die den Schein haben, dass sie richtig seien. Aber warten Sie einfach nur ab, was Ihr Gynäkologe herausfindet und versuchen Sie, sich doch zu beruhigen.

von Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa am 01.09.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Costa - Ernährung in der Schwangerschaft

kühlkette unterbrochen listeriengefahr?

Lieber Prof. Dr. Costa, vorab vielen Dank für Ihre Bemühungen, uns Schwangeren immer wieder mit Fachwissen, Witz und beruhigenden Worten zur Seite zu stehen. Hatten aktuell das Problem Stromausfall! Der Kühlschrank und das Gefrierfach ging ca. 5 Std. nicht und habe mir danach ...

von jazzoe86 05.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kühlkette unterbrochen, Listerien

Listeriengefahr in Mondseer Käse?

Sehr geehrter Prof. Dr. Costa, Ich bin, was die Ernährung in meiner zweiten Schwangerschaft (seit gestern 20. Woche) angeht immer sehr pingelig. Nun habe ich aber letzte Woche Freitag einen Käse gegessen, von dem ich mir nicht sicher bin, ob er "erlaubt" ist. Es war ein ...

von KaWo92 27.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Weinsäure, versteckter Alkohol, Listerien

Sehr geehrter Prof. Costa, Ihre Antworten helfen mir in vielen Situationen weiter. Doch heute möchte ich Sie heute erneut um Rat bieten: 1. In der 10.SSW hatte ich großen Appetit auf chinesisches Essen. Wir bestellten uns Frühlingsrollen und gebratenen Reis. Leider ist ...

von SooCute82 06.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Listerien durch Wassermelone?

Hallo, Ich habe eine Frage..wir waren gestern, bei 29 Grad lange unterwegs und hatten in Scheiben geschnittene Wassermelone (mit Schale) in einer Tupperdose. Die Reste haben wir abends in den Kühlschrank gestellt und heute morgen habe ich davon drei Stücke gegessen, völlig ...

von Mucke3 06.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Fructoseintoleranz , immunsuppression Listerien

Guten Tag lieber Doktor Costa, vielen Dank und vorab für Ihre Antwort. Ich hoffe es ist nicht so schlimm dass ich kurz zwei Fragen kombiniere damit ich nicht zwei Post an die an einem Tag aufmachen muss. Aufgrund einer Fructoseintoleranz komme ich jetzt so ab der 10 ...

von Alexandra Hoff 01.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Listerien durch Lagerung Brot bei Raumtemperatur

Sehr geehrter Herr Prof. Costa, ich bin mit meinem 3. Kind in der 23. SSW schwanger. In dieser Schwangerschaft plagt mich große Panik vor Listerien. Zum Frühstück habe ich in den letzten Wochen gerne frisch geschnittenes Brot vom Bäcker gegessen. Das Brot habe ich bei ...

von SooCute82 25.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Listerien Avocado

Guten Morgen Hr. Dr. Costa. Nach meiner Pizzafrage ist nun ein weitere Frage aufgekommen. Diesmal betrifft es das (überall aktuelle) Thema "Avocado und Listerien". Ich hab in den letzten Wochen (zuletzt vor ca. 1.5 Wochen) des öfteren Avocado gegessen und bin natürlich ...

von Lolllo07 23.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

listerien

Lieber Dr. Costa! Ich habe heute Tomaten gewaschen und anschließend mit einem Geschirrtuch abgetrocknet. Das Geschirrtuch hab ich davor mit 40 grad in der Waschmaschine gewaschen und anschließend in den Trockner (Eco-Modus) gegeben. Jetzt mache ich mir Gedanken, dass die 40 ...

von ippi 18.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Listerien über Kind, Kümmel

Hallo Herr Dr. Costa, Mein Kind (knapp 2 Jahre) hat zuletzt im Urlaub vor einer guten Woche immer mal wieder vom Papa was von seinem Softeis abbekommen.. ich weiß, eigentlich nichts für ein Kleinkind, aber es war halt Urlaub ;) Für mich gabs aber natürlich keins.. Nach ...

von Rala88 18.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Listerien

Sehe geehrter Herr Prof . Costa, erstmal vielen Dank für Ihre Geduld mit uns schwangeren. Ich habe noch eine Frage bzgl listerien: Pesto aus dem Restaurant? Ok,? Oder muss ich mir Gedanken machen. War vermutlich frisch gemacht und nicht erhitzt. Keine Ahnung welcher käse etc ...

von Ella85 16.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.