Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

   

 

Käse mit Rand

Guten Tag Herr Prof. Dr. Costa,

jetzt habe ich doch noch eine Frage, welche mich nicht in Ruhe lässt.
Ich habe gestern Burger gemacht. Das Hackfleisch müsste durch gewesen sein, zumindest sah es innen nicht mehr rosa aus! Jetzt verwende ich für Burger immer Raclettekäse. Da dieser intensiv ist, verwenden wir diesen gerne dafür. Vor lauter Stress, habe ich in dem Moment ganz vergessen, den Käserand weg zu machen und habe ihn mitberaten. Es war ein abgepackter Raclettekäse vom Supermarkt.
Den Käse habe ich auf das Hackfleischpatty gelegt und dann noch kurz abgedeckt, damit es schmilzen kann (der Herd war noch an). An manchen Stellen hat man aber noch gesehen, wo der Rand ursprünglich war. Meinen Sie, ich muss mir da nun Sorgen machen, weil der Rand noch dran war? Besteht hier eine Gefahr wegen Listeriose oder Toxoplasmose oder sonstiges?
Ich ärger mich total, dass mir das passiert ist.

Danke für Ihre Hilfe!
Liebe Grüße

von st123 am 29.10.2020, 12:02 Uhr

 
 

Antwort:

Käse mit Rand

Das Burgerfleisch war offenbar gut durchgebraten, so dass es hier keine "offenen Fragen" mehr gibt.

Wegen des Käserandes (Raclette-Käse) brauchen Sie sich im Prinzip auch keine Sorgen zu machen, weil frischer Raclette-Käse ohne Bakterien sein sollte. Der Rand des Raclette-Käse ist grundsätzlich essbar, aber viele (die meisten ?) Raclette-Käse-Sorten haben einen Rand, welcher mit "Natamycin" (auch als E 235 angegeben) behandelt worden ist. Natamycin ist ein Anti--Pilzmittel, ein zugelassener Konservierungsstoff und es soll den Pilzbefall der Rinde verhindern. Eine Höchstmenge an Natamycin ist vorgeschrieben und das wird in den allermeisten Fällen auch eingehalten.

"Mal" so einen Käserand mit Natamycin darf man essen, aber die Wiederholung ist nicht empfehlenswert, weil Natamycin dem Antibiotikum Penicillin ähnlich ist und man befürchtet, dass resistente Mikroorganismen entstehen können, wenn man viel davon ist.

von Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa am 29.10.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Costa - Ernährung in der Schwangerschaft

Offene Käsepackung

Sehr geehrter Prof. Costa! Ich bin nun in der 30. SSw und aus unerfindlichen Gründen, passieren mir jetzt wo es dem Ende der SS zu geht, immer mehr Hoppalas beim Essen. Am Wochenende hat mein Mann Burger mit dem Lammfleisch von Bekannten selbst gemacht, das hat er auch ...

von pluto 22.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Käse

Käsekuchen

Hallo, Ich habe die Woche ein Stück Käsekuchen gegessen, welches auf einer Serviette im Kühlschrank stand. Die Serviette war beim rausnehmen nass. Der Kuchen wurde am Vortag zubereitet, er stand am Vortag während der Geburtstagsfeier ca. 3 Stunden am Tisch unabgedeckt. ...

von Kati112233 08.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Käse

Eiklar und Käse-/Quarkkuchen vom Bäcker

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Costa, ich habe mir für die zweite Schwangerschaft vorgenommen die Sache mit den "bösen Bakterien" etwas entspannter zu sehen, leider gelingt mir das nicht immer. Nun hab ich wieder zwei Fragen die mich beschäftigen und hoffe auf Ihre ...

von Silia 03.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Käse

Käserinde Gouda Schnittkäse

Sehr geehrter Hr.Dr.Costa, zuallerallererst vielen Dank für Ihre so wertvolle Arbeit, ihren Humor und die beruhigenden Antworten die Sie innerhalb kürzester Zeit geben! Ich habe eine Frage bzgl.Gouda Schnittkäse aus der Verpackung.Wenn Rinde am Käse ist, schneide ich diese ...

von Sternli88 04.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Käse

Rand nie vom Käse abgeschnitten

Hallo Hr. Prof. Dr. Costa, ich bin jetzt im 6ten Monat schwanger und habe in dieser Zeit sehr viel pasteurisierten Schnittkäse gegessen...habe jetzt gelesen, dass man auch hier zum Beispiel den Rand immer abschneiden sollte. War mein Verhalten problematisch? Der Käse war immer ...

von Hamsti1988 16.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Käse

Käse

Sehr geehrter Herr Dr Costa, vielen Dank erstmal für Ihre vielen wertvollen Hilfen und Antworten in diesem Forum. Ich bin zur Zeit im Urlaub in Kroatien und esse sehr gerne den folgenden Frischkäse von ABC ( ABC CHEESE SVJEZI KREM SIR CLASSIC - NATUR FRISCHKÄSE 200G BELJE). ...

von Pillie2020 14.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Käse

Käse in der Schwangerschaft

Guten Morgen Dr. Costa, ich habe eine Frage und würde mich über Ihre Einschätzung sehr freuen. Ich habe letzten Freitag Bio-Gouda im Stück aus der frischen Theke gekauft. Diese lag im Kühlschrank 7 Tage lang in zweifacher Paperverpackung und Folie war auch mit dem Papier so ...

von Mondschein12 16.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Käse

Käsekuchen und Käseecken

Lieber Herr Prof. Dr. Costa, ich habe letztens bei meiner Mutter Käsekuchen gegessen. Der war allerdings schon 2 Tage vorher gebacken. Heißt es war schon der 3. Tag. Sie sagte der Kuchen war die ganze Zeit im Kühlschrank und mit Frischhaltefolie abgedeckt. Allerdings nur ...

von Ente85 02.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Käse

Käse ca. 24h Stunden liegen gelassen..

Guten Tag Prof. Dr. Costa, ich habe gestern eine neue Packung Edamer angebrochen und da ich in letzter Zeit ziemlich dusselig bin diese bis heute morgen außerhalb des Kühlschranks vergessen.. heute morgen hatte ich Heißhunger auf ein getoastetes Käsebrot und habe den Käse ...

von Omi2020 14.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Käse

Käse „schwitzt“

Hallo Herr Dr. Costa, ich habe aus pasteurisierter Milch Käsewürfel (Marke Grünländer) gekauft, welche noch lange haltbar sind und die Verpackung intakt ist. Innerhalb der Verpackung „schwitzt“ der Käse, sodass sich richtige Tropfen bilden. Ist dies ein Problem ...

von Rocky_ 05.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Käse

Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.