Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

   

 

Gemahlene Haselnusskerne roh gegessen

Sehr geehrter Herr Prof. Costa,
leider ist mir erst vor 2 Tagen, am Ende der 14. SSW, aufgefallen, dass auf den gemahlenen Haselnüssen, die ich mir seit einigen Wochen täglich ins Müsli streue, steht, dass es sich um ein unbehandeltes Naturprodukt handelt, welches einer Erhitzung von 80° Celsius für mind. 10 Minuten bedarf. Gelagert habe ich sie außerdem nur trocken und dunkel, nicht gekühlt. Auf meine eigene Recherche hin ist wohl das Problem hauptsächlich eine Belastung mit Schimmel und Salmonellen!? In einer Testung war allerdings auch die Rede von mesophilen aeroben Keimen (welche dort bei einigen der frisch geöffneten Packungen unterhalb der Grenzwerte nachweisbar waren).
Ich mache mir riesige Sorgen, dass der Verzehr dem Baby geschadet haben kann bzw eine Infektion noch auftritt (Inkubationszeit). Wie ist Ihre Meinung/Handlungsempfehlung?
Ich danke Ihnen ganz herzlich.

von 85Martha am 20.04.2021, 08:44 Uhr

 
 

Antwort:

Gemahlene Haselnusskerne "roh" gegessen

Gemahlene Haselnüsse (z.B. im Müsli) darf man auch in der Schwangerschaft essen. Schimmel erkennt man mit freiem Auge oder durch Geschmacksveränderungen. Wenn also die Nüsse normal ausgesehen und geschmeckt haben, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen.

Dass die Nüsse nicht "steril" sind, ist kein größeres Problem - so sind die meisten Speisen, die wir zu uns nehmen. Sie müssen nur sauber sein. Aber sauber bedeutet nicht, dass darauf absolut nichts mehr ist. Dementsprechend findet man alles Mögliche, auch Bakterien oder Spuren von Pilzen, wenn Speisen in einem Labor untersucht. Aber daraus zu schließen, dass diese Speisen zu Krankheiten führen, wäre falsch. Ihr Immunsystem kümmert sich schon darum, dass kein Schaden angerichtet wird.

Generell gilt also, dass eine Speise, die normal aussieht, riecht und schmeckt, keine Gefahr bedeutet. Auch nicht für Sie, als Schwangere.

von Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa am 21.04.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Costa - Ernährung in der Schwangerschaft

Rohen Fisch gegessen

Hallo Herr Prof. Dr. Costa, bei einem Familienbesuch gab es frische Dorade zubereitet in der Pfanne frittiert. Leider scheint sie nicht ganz im Öl gelegen zu haben. Long story short - die eine Seite war sehr roh und löste sich kaum von der Mittelgräte. Leider habe ich es ...

von Guisa 23.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Roh, gegessen

Rohes Mehl gegessen

Hallo, Gestern habe ich Gemüsebratlinge (ohne Ei) gemacht und den Teig probiert. Dann habe ich sie in der Pfanne gebraten auf mittlerer Stufe, da sie zerfallen sind habe ich sie früher rausgehen und gegessen. Sie waren innen nur lauwarm. Nach dem Essen viel mir auf dass man ...

von Sisisina 25.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Roh, gegessen

Rohe Sprossen gegessen

Sehr geehrter Herr Dr. Costa! Ich habe vor ein paar Tagen mehrmals rohe Sprossen aus dem Supermarkt als Beilage auf dem Brot gegessen. Leider habe ich erst gestern gelesen, dass man als Schwangere unbedingt darauf verzichten soll. Ich habe mir überhaupt nichts dabei gedacht ...

von Christina.Myr 19.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Roh, gegessen

Rohes Sauerkraut gegessen-Gefahr in Schwangerschaft?

Hallo Herr Dr. Costa, ich bin ganz frisch schwanger (5.SSW) und habe vor ner knappen Woche, als ich noch nicht wusste, dass ich schwanger bin, Sauerkraut von Alnatura oder Denns (Zutaten nur Sauerkraut und Salz) direkt ohne Warmmachen (!) aus der Dose gegessen. Jetzt würde ...

von Selma7 29.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Roh, gegessen

Gorgonzola roh auf Brötchen gegessen

Dr. Costa, Ich habe eben eine Brötchenhälfte mit Gorgonzola verspreist, leider ohne groß darüber nachzudenken :-(. ich weiß, dass man Rohmilchkäse nicht essen darf, ich habe dann im Internet gelesen, dass auch Schimmelkäse roh zu vermeiden ist, das war mir leider nicht ganz ...

von Chrizzy0610 25.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Roh, gegessen

Rohen Fisch gegessen, danach Magen-Darm Beschwerden

Hallo, Ich habe gestern im Australien Urlaub in einem japanischen Restaurant ein Stück rohen Lachs gegessen - obwohl ich in der 8. Woche schwanger bin... Jetzt habe ich die ganze Nacht erbrochen und morgens schlimmen Durchfall gehabt - besteht Gefahr zu einer ...

von Blumint 25.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Roh, gegessen

Rohmilch Emmentaler gegessen

Lieber Dr Costa, Ich habe gestern Käsespätzle mit Emmentaler (Rohmilch- frisch aus der Käsetheke geschnitten vom Laib - 4 Monate gereift - Rinde war mein ich keine dran sonst habe ich Diese bestimmt mit gerieben) gemacht. Ich hatte sie in einer geschlossenen Auflaufform ca ...

von LEXlo 05.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Roh, gegessen

Versehentlich Rohmilchbutter in Hotel gegessen

Sehr geehrte Herr Costa, ich möchte mich erst einmal bei Ihnen bedanken, für die tolle Arbeit, die Sie hier leisten. Ich brauche nun auch einmal Ihre Hilfe. Vor zwei Wochen war ich in einem 5 Sterne Hotel an der Ostsee ( die haben auch einen Teil des Restaurants, das ...

von Sari85 26.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Roh, gegessen

Rohe Currywurst gegessen

Guten Tag Dr. Costa Ich habe vor einiger Zeit eine nicht gut durchgegrillte Currywurst gegessen. Mir fiel es leider zu spät auf, da jede Menge Currysoße drauf war. Beim letzten Stück war es nun mal so, dass es wirklich keine braune stellen zeigte. Es hat auch nicht ...

von April415 28.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Roh, gegessen

Halbharten Käse (Tête de Moine) aus Rohmilch in der 10. ssw gegessen-schlimm?

Hallo Herr Dr. Costa, ich bin jetzt in der 10. Woche schwanger und habe heute aus Gewohnheit zwei Brote mit Tête de Moine gegessen. Erst danach habe ich auf der Packung gelesen, dass es sich um halbharten Rohmilchkäse handelt. Ist das Risiko groß, dass ich mich mit Listerien ...

von Holly030314 15.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Roh, gegessen

Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.