Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

   

 

Ernährung bei Bluthochdruck

Lieber Herr Dr.Costa,

ich bin 36, habe normales BMI und bei mir wurde ständiger Blutdruck im Schnitt 130/90 festgestellt. Habe Kopfschmerzen, Herzklopfen und Unwohlsein. Diagnose Preäklampsie. Habe auch schlechte Venen und Varikosis. Ich soll Presinol am Tag 250 mg einnehmen.

Wie kann ich mich mich besser ernähren?

Sind Tee, Kaffee, salzigen Sachen und tierische Fette zu meiden? Wie sieht es aus mit Kohlenhydraten? Süßigkeiten esse ich sowieso nicht viel.

Soll ich mich viel bewegen? Oder es ist in dieser Hitze eher nicht zu empfehlen? Ich bekomme Kopfschmerzen, Herzklopfen und Blutdruck wenn ich draussen bin und irgendwas erledige :(

Danke
LG

von Xazaria, 16. SSW   am 04.06.2019, 17:09 Uhr

 

Antwort:

Ernährung bei Bluthochdruck

Eine Präeklampsie so früh (16. SSW ?) ist ungewöhnlich. Neben dem erhöhten Blutdruck (130/90 gilt als grenzwertig, ab Werten größer als 140/90 redet man von Hochdruck) müssten Sie auch Eiweiß im Urin haben. Ist das so ?

Tee, Kaffee und salzige Sachen bzw. Nachsalzen sollten Sie vorsichtshalber mal weglassen. Tierische Fette sind kein Problem. Gegen Bewegung spricht nichts, passen Sie nur wegen der Hitze gut auf sich auf !

von Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa am 18.06.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Costa - Ernährung in der Schwangerschaft

Vegane Ernährung - Supplemente bzw. Ernährungsfragen

Sehr geehrter Herr Professor Costa, ich hatte Sie schon einmal wegen der veganen Schwangerschaft angesprochen und sie rieten mir, auf die Proteinversorgung zu achten, sowie auf ungesättigte Fettsäuren. Ich habe mir wegen den Fettsäuren ein Supplement geholt, das mich ...

von Feyre 28.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Omega-3-Fettsäuren bei vegetarischer Ernährung

Lieber Herr Dr. Costa, ich ernähre mich normalerweise vegetarisch, versuche aber, in der Schwangerschaft wenigstens hin und wieder Fleisch und Fisch zu essen. Leider ist der Wurm drin: Wenn ich nicht schwanger bin, hätte ich immer wieder mal Appetit auf Fleisch/Fisch. Wenn ...

von Lillyfee236 28.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Wie kann ich meine Ernährung umstellen?

Hallo, mein FA hat mir heute geraten, meine Ernährung umzustellen, da er befürchtet, dass ich in der SS zuviel zunehme. Ich bin jetzt in der 18 SSW und habe bis jetzt knapp 7 kg zugenommen. Meine Frage ist, was darf ich essen? Ich möchte natürlich auch nicht, das mein Baby ...

von Lottismama20 07.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung nach Louwen

Guten Tag, ich bin nun in der 31 ssw ( 30+6). Ich habe nun mehrfach gelesen, dass man sich ab der 34. woche kohlenhydratarm ernähren sollte.. Und es wird immer wieder von der Ernährung nach Louwen gesprochen. In meiner ersten Schwangerschaft vor 9 Jahren , war das überhaupt ...

von crazysunshine 07.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Kohlenhydratarme Ernährung & Deckung des Calciumbedarfes

Lieber Herr Prof. Dr. Costa, aufgrund meiner Psoriasis (schwere Ausprägung) u. a. Autoimmunerkrankungen habe ich lange vor meiner Schwangerschaft meine Ernährung umgestellt (fast nie Nudeln oder Reis; Milchprodukte nur ganz selten (seit dem 3. Monat ab und zu Jogurt/Quark); ...

von Fiolino 05.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

oGTT erhöht, Zuhause eine Woche lang Normalwerte trotz der gleichen Ernährung?

Lieber Prof. Dr. Costa! Bei meinem oGTT kamen folgende Werte raus: 5,6 - 9,2 - 8,2 mmol/l Der Nüchternwert sei um 0,3 mmol/l zu hoch. Ich habe jetzt die Diagnose SS Diabetes erhalten und die ganze Palette an Aufklärung z.B. wie sehr ich (nach der SS) und mein Baby (nach ...

von Daniela5522 26.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährungstipps Schwangerschaft

Lieber Prof. Dr. med. Costa, Ich habe Anfang August 2018 mein erstes Kind bekommen, welches ich auch noch vollstille (bis auf ein paar Löffel Gemüsebrei mittags). Nun bin ich wieder schwanger (12. SSW) und leide seit fast 3 Wochen an einer permanenten Dauerübelkeit und muss ...

von KielSprotte 14.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung bei Kinderwunsch

Lieber Herr Dr. Costa Seit wir versuchen, schwanger zu werden (seit einem halben Jahr), verzichte ich auf die Lebensmittel, auf die man auch in der Schwangerschaft verzichten sollte. Da dies aber nun schon länger dauert, frage ich mich, ob das wirklich nötig ist.. Daher nun ...

von Cynthiaaa 12.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung

Hallo Herr Prof. Dr. Costa, Ich möchte mich bei Ihnen bedanken für die vielen Fragen, die Sie mir in der Schwangerschaft beantwortet haben. Es hat mir sehr geholfen, Sie als Experten anschreiben zu können und zu wissen, dass man eine kompetente antwort bekommt und Ernst ...

von ranoja 12.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährungsergänzungsmittel und make up

Sehr geehrter Prof Dr.med.Costa, ich bin schwanger in der 16 Woche und ich bin mir nicht sicher ob ich zwei Sachen machen darf. Bitte helfen Sie mir sie zu klären. 1) Ich würde Magnesium- und Calciumtabletten einnehmen als Vorbeugung gegen Knochenabbau. (Zurzeit nehme ich ...

von adr 12.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.