Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

   

 

Eisenmangel

Guten Tag,

bei meinem letzten FA-Besuch hat mein FA festgestellt, dass ich Eisenmangel habe, und mir entsprechende Tabletten verschrieben. Danach ist er in den Urlaub gefahren. Nun vertrage ich diese Tabletten absolut nicht, wie auch die Brausetabletten aus dem Supermarkt, und eine Vertretung von meinem FA gibt es nicht wirklich bzw. ist für mich mit den öffentlilchen Verkehrsmitteln kaum zu erreichen.
Können Sie mir für die Zwischenzeit Lebensmittel empfehlen, evtl. mit Mengenangabe, mit denen ich den Eisenbedarf einigermaßen decken könnte? Leider wird mir auch beim Essen oft schlecht, so dass ich nur wenige Sachen essen kann, und Fleisch geht so gut wie gar nicht.
Falls es wichtig ist: Ich bin zur Zeit in der 32. SSW.

Vielen Dank im Voraus,
Ivdazo

von Ivdazo am 31.08.2017, 10:47 Uhr

 
 

Antwort:

Eisenmangel

Wenn Sie unter einem Eisenmangel leiden und laut ihrem Frauenarzt Tabletten einnehmen sollen, ist es ziemlich unwahrscheinlich, dass Sie es ohne Tabletten, also durch eisenhaltige Speisen allein auskommen. Es gibt viele eisenhaltige Speisen und man sollte diese essen, z.B. ohne gleich Koffein-haltige Getränke zu trinken, weil diese die Eisenaufnahme hemmen. Besser ist es, z.B. Orangensaft oder andere, Vitamin-C-haltige Getränke zu trinken. Es gibt viele Tabellen im Internet, die korrekt sind und Ihnen Hinweise liefern können. Geben Sie einfach nur "eisenhaltige Speisen" in Ihre Suchmaschine ein - Sie finden viele gute Angaben.

Aber durch Speisen allein gelingt es kaum, die Eisenvorräte im Körper auszugleichen. Leider...

von Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa am 02.09.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Costa - Ernährung in der Schwangerschaft

Eisenmangel

Lieber Dr. Costa, ich bin in der 26 SSW. Mein Hämoglobin ist jetzt 11,9 g/dl. Mein Arzt hat mir Eisentableten Aktiferrin verschrieben (Eisendosis ist 104,27-109,12 mg). Außerdem nehme ich schon seit dem Schwangerschaftsbeginn Vitamine Pregnavit (Eisendosis ist 15 mg). Auf dem ...

von Katharina-1986 15.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisenmangel

Eisenmangel

Hallo Herr Dr. Costa, seit Beginn der Schwangerschaft kann ich kein Fleisch/Wurst mehr essen. Irgendwie ekelt es mich davor. Vor der Schwangerschaft habe ich relativ viel und gerne Fleisch gegessen. Ich bin nun in der 20. SSW und mache mir große Sorgen, dass ich einen ...

von lena168 30.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisenmangel

Soll ich einen evtl. Eisenmangel mit Kräuterblut Floradix vorbeugen?

Hallo Herr Prof. Dr. Costa, macht es in Ihrer Meinung nach Sinn, "Floradix Kräuterblut mit Eisen" zur Vorbeugung eines Eisenmangel zu nehmen? In der Packungsbeilage steht, dass das Präparat nur bei festgestelltem Eisenmangel eingenommen werden darf. Bin nun in der 15. SSW und ...

von Marie A. 09.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisenmangel

Kräuterblut gegen drohenden Eisenmangel?

Guten Tag! Ich habe gerade erfahren, dass mein Eisenwert bei 11,3 liegt. Ich bin in der 26. Woche. Die Sprechstundenhilfe meinte, dass ich Kräuterblut nehmen sollte und dass mir vor der Ärztin erst ab einem Wert unter 11 etwas verschrieben wird. Soll ich das so machen? Und ...

von jelonek79 20.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisenmangel

Eisenmangel?

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Costa, nach einer Blutabnahme vom Hausarzt wurde ich darauf aufmerksam gemacht, dass ich Eisenmagel hätte und dafür Medikamente nehmen soll. Jetzt ist mein Frauenarzt allerdings im Urlaub und ich möchte ungern ohne eine zweite Meinung Eisen ...

von gänseblümchen9 10.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisenmangel

Was kann ich gegen Eisenmangel tun?

Hallo Prof. Dr. Costa,ich habe einen Eisenmangel bzw. der Wert liegt bei 7,0mmol/l....ist das denn wirklich schon so schlimm? Ich möchte aber ungern Tabletten nehmen,was kann ich noch dagegen tun? Ich habe von Amarant gelesen,dass dann mit ins Müsli ohne Milch oder mit ...

von Marli12 18.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisenmangel

Eisenmangel

Lieber Dr. Costa. Mir wurden vor 1,5 Monaten Eisentabletten (ferretab) verordnet, da mein Hämoglobin auf 9 war. Diese nahm ich dann 2 Wochen und auf Grund von ständiger Übelkeit bin ich auf Eisen C von der Firma pure umgestiegen. Mit diesen war mir aber auch übel. Nun hab ...

von mim2809 01.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisenmangel

Eisenmangel und Durchfall

Hallo, ich bin in der 23. SSW und meine FA hat mir nun Eisentabletten verschrieben, da ich kein Fleisch essen kann (Kieferfehlstellung, die bei stakem Kauen zu Zahn-, Ohren- und Kopfschmerzen führt). Ansonsten habe ich absolut keine SS-Beschwerden. Jedoch bekomme ich von den ...

von Forsla 15.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisenmangel

Eisenmangel - wie schnell gefährlich?

Sehr geehrter Herr Prof. Costa, erstmal ein dickes Dankeschön für Ihr Engagement, sich den vielen, vielen Fragen induviduell zu stellen! Ich bin in der 17. SSW und hab eine Frage zu Eisen-Mangel: bei der letzten Untersuchung wurde mir Blut für ein kleines Blutbild ...

von Marmotte 21.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisenmangel

Teerstuhl wg Eisenmangel? 27 ssw

Hallo ! Ich habe seit 2 Tagen Teerstuhlgang. Seit ca 1 -2 Wochen nehme ich ein Eisen Präperat wegen Mangel. Gestern hatte ich schlimme Bauchschmerzen, wie wenn ich Blähungen habe. Nur kam nichts.. Erst als ich in der Badewanne lag ging es einigermaßen. Jedoch beunruhigt ...

von XxPhiloxX 18.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisenmangel

Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.