*
Prof. Dr. med. Michael Radke

Ernährung von Babys und Kindern

Prof. Dr. med. Michael Radke

   

 

Wasser / Trinken angewöhnen

Hallo Herr Professor Radke,
seit 2 Wochen isst mein Sohn, 6,5 Monate, nun die 3. Breimahlzeit pro Tag. Die Portionen sind immer ordentlich. Früh und am Vormittag bekommt er noch die Flasche (2x 200ml Pre), nachts nichts mehr. Ich versuche ihn nun seit einiger Zeit an Wasser zu gewöhnen (versucht mit Teesauger, Trinklernflasche, Becher und viel Geduld). Er mag es aber bisher überhaupt nicht und lässt es aus dem Mund rauslaufen. Haben Sie noch einen Tipp, wie ich vorgehen kann? Sollte ich es mal mit verdünnter Schorle probieren und es dann, wenn er es trinkt, langsam wieder verdünnen in Richtung Wasser? Danke und liebe Grüße,
Caro H.

von Car.78 am 05.03.2019, 10:55 Uhr

 

Antwort:

Wasser / Trinken angewöhnen

Nö, verwöhnen Sie Ihren kleinen Pascha nicht. Wenn er Wasser nicht möchte, hat er keinen Durst und braucht keine Flüssigkeit. Schorlen sollten nicht gegeben werden, sie enthalten immer Zucker und fördern das Verlangen nach Süßem.
Also: Bei Durst gibt es Wasser. Das kann man trinken - oder eben nicht.
Mit mütterlicher Liebe, gepaart mit Konsequenz, funktioniert das :)

von Prof. Michael Radke am 05.03.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Wirth und Prof. Radke zum Thema Ernährung von Babys und Kindern

Wieviel Milch wie viel Wasser/Tee soll ein 10 Monate altes Baby trinken?

Hallo, mein Sohn 9,5 Monate alt er isst 3 Gläschen am Tag. Wie viel Milch muss er noch trinken und wie viel Wasser/Tee am Tag? Wie hoch sind die Trinkmengen von einem 9-10 Monate alten Baby am Tag? Soll ich zu den Gläschen trinken reichen? oder dazwischen? zu den Mahlzeiten ...

von ErikHauke 07.03.2018

Frage und Antworten lesen

Wie viel Wasser darf mein Kind zum Brei trinken?

Mein Kind ist jetzt 5 Monate alt und wir starten langsam mit der Beikost, bis jetzt habe ich kein Wasser gegeben da ich Angst hatte vor einer Überhydrierung sonder nur Pre-Nahrung. Zum Brei gebe ich jetzt abgekochtes Wasser, allerdings trinkt mein Kind das Wasser als wäre es ...

von ElizRuth 03.10.2016

Frage und Antworten lesen

Wieviel ml Wasser sollte mein Kind pro Tag trinken

Guten Morgen, ich hätte eine Frage bezüglich der Trinkmenge meines Sohnes. Er ist jetzt fast 7 Monate alt, wird morgens gestillt, mittags gibt es Brei, nachmittags GOB, abends Milchbrei und vor dem Schlafengehen trinkt er etwa 200 ml 1er-Nahrung und noch etwas Milch aus ...

von Saskia87 03.02.2016

Frage und Antworten lesen

Wie Baby an Wasser trinken gewöhnen?

Sehr geehrter Herr Prof. Wirth, mein Sohn ist 10 Monate. Seit dem sechsten Monat bekommt er Beikost in Form von Brei, am Morgen und Abend bekommt er vor dem Brei auch vom Tisch. Generell ist er kein guter Esser. Gerade jetzt bei Zahnen verweigert er viele Mahlzeiten. Im ...

von GabrielaK 30.09.2015

Frage und Antworten lesen

Wie kann ich mein Baby dazu bringen Wasser und Tee zu trinken

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. med. Stefan Wirth mein Sohn ist 8 Monate alt. Er bekommt von mir als Durstlöscher Beba Pro Pre. Auch nachts gebe ich ihm das Beba zweimal (jeweils ca. 150 ml). Am Tag gebe ich meinem Sohn insgesamt 1 Gläschen Brei (Nudelgericht oder Fischgericht ...

von Sweeeety1987 28.05.2014

Frage und Antworten lesen

wie gewöhne ich ihm Wasser/Tee trinken an?

Guten Tag. Mein Sohn wird 6 Monate alt und ich möchte nun abstillen. Problem dabei ist, dass mein Sohn seinen Durst bei der Hitze lieber an der Brust stillt statt mit Wasser oder Tee aus der Flasche. Ich biete es ihm ständig an, jedoch nimmt er höchstens ein paar ...

von Li.lie 29.05.2012

Frage und Antworten lesen

Nitritwerte im Wasser

Guten Morgen, da ich die Beikost für unseren Sohn (6 Monate) mit unserem Leitungswasser zubereite und ihm auch unser abgekochtes Leitungswasser zu trinken gebe, habe ich unser Wasser kürzlich von einem Labor testen lassen. Demnach sind alle Werte verglichen mit der ...

von ttcnr1 25.02.2019

Frage und Antworten lesen

Trinkt mein Baby (10 Monate alt) genug Wasser?

Guten Tag, meine Tochter wurde 6 Monate voll gestillt, dann habe ich sie auf PRE-Nahrung umgestellt. Beikost haben wir ihr seit sie 4 Monate alt ist immer wieder angeboten, was sie allerdings erst seit einem Alter von 8 Monaten angenommen hat und da immernoch sehr wenig ...

von tapsem 14.02.2019

Frage und Antworten lesen

Kind will kaum trinken

Hallo, meine Tochter wird jetzt 12 Monate alt und sie trinkt leider nur maximal 50 ml Wasser oder Tee über den Tag verteilt. Sie bekommt auch leider noch nur Feinpüriertes, da sie sich vor jedem kleinsten Stückchen ekelt und es direkt rauswürgt. Brot oder sonstiges nimmt ...

von Mamileinchen17 11.02.2019

Frage und Antworten lesen

Darf man destilliertes Wasser zum abkochen benutzen 3

Hallo, Ich hab da eine Frage. Und zwar habe ich für die Flaschen und Schnuller meines 3 monate alten Babys ein sterilisator. Wir haben sehr kalkhaktiges Wasser, so daß die Flaschen echt weiß sind wenn ich krahnwasser verwende. Kann ich denn auch destilliertes Wasser ...

von CatiaJ 08.01.2019

Frage und Antworten lesen

Die letzten 10 Fragen an Prof. Michael Radke und Prof. Stefan Wirth
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.