kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
 
 
 
 
Die richtige Ernährung

Anzeige

 
  Prof. Stefan Wirth - Ernährung von Babys und Kindern

Prof. Dr. Stefan Wirth
Ernährung von Babys und Kindern

  Zurück

Stillen mit 2 Jahren/ Sohn isst fast nichts

Hallo ,
Ich bin langsam wirklich verzweifelt.
Mein Sohn ist am 23 November 18 zwei Jahre alt geworden und will permanent gestillt werden . Verweigere ich ihm die Brust ist grosses Geschrei und das so lange bis er wieder \" ran \" darf. Er isst so gut wie nichts, er schüttelt sich richtig wenn er essen soll.

Wir setzen ihn zu den Mahlzeiten an den Tisch, manchmal probiert er was, aber meistens schiebt er schon den Teller weg und steht wieder auf.

Er wiegt nur 11,1 kg, bei einer Größe von 86 cm. Ich möchte auch nicht mehr stillen. Wenn er wenigstens normal essen würde , würde mich es auch nicht so stören ! Aber anscheinend scheint ihm meine Milch noch auszureichen.
Haben sie einen Tipp wie ich ihn am besten abstillen kann und so das er normal isst ?
Besteht überhaupt die Chance das wenn ich radikal abstille das er mehr Hunger entwickelt ?
Ich finde das nicht mehr normal.
Er kommt gerade in die Krippe ( Eingewöhnung) , alle Kinder essen drei bis vier Brote und er trinkt nur ein Glas Wasser und steht dann auf.

Liebe Grüße Karamaus


von karamaus am 06.12.2018

 
 
Frage stellen

Antwort:

Re: Stillen mit 2 Jahren/ Sohn isst fast nichts

Das ist zweifellos nicht normal und er hat sicher auch auf Dauer Mangelerscheinungen. Aber das ist ein rein pädagogisches Problem. Geben Sie ihn zur Oma für eine Woche, dann erledigt sich das Problem wahrscheinlich. Wenn dies nicht geht, müssen Sie sich durchsetzen, die Brust kann nicht mehr, fertig. Verhungern wird er nicht, keine Sorge, es gibt eben nichts anderes mehr. Notfalls müssen Sie sich psychologische Hilfe holen.
Gruss
S. Wirth

Antwort von Prof. Stefan Wirth am 06.12.2018
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Prof. Wirth und Prof. Radke zum Thema Ernährung von Babys und Kindern:

Vom Stillen zur Flasche

Guten Tag, ich habe einen Sohn der fast 3 Monate alt ist ( 11 Wochen) Ich habe folgendes Problem, da ich zur Zeit voll Stille hat mein Mann leider kaum eine gute Beziehung zum Kind. Er nimmt ihm auf dem Arm und macht die Windel und auch sonst so was man mit dem Kind in diesem ...

Bine422   06.09.2018

Frage und Antworten lesen
 

Wie viel Druck beim Essen, wenn Kind mit 21 Monaten vorwiegend stillen möchte?

Liebe Experten, ich bin etwas ratlos: Meine Tochter ist fast 21 Monate alt und nach anfänglichen Stillschwierigkeiten genießen wir beide das Stillen immer noch sehr. Ab ihrem 4. Lebensmonat gelang es uns noch ca eineinhalb Monate voll zu stillen , bevor wir mit der Beikost ...

patrizia8   23.07.2018

Frage und Antworten lesen
 

Milchbrei und Stillen

Lieber Prof. Dr. Wirth, im Bekanntenkreis haben derzeit viele kleine Kinder und Babys. Bei so viel Nachwuchs gehen auch die Meinungen auseinander. So möchte ich Sie als Experten zu Rate ziehen: 1. Beim Abendbrei nehme ich halb Milch (3,5-3,8%) und halb Wasser. Bekannte ...

Sophiiie   19.07.2018

Frage und Antworten lesen
 

Mehr als 6 Monate voll Stillen ja oder nein?

Sehr geehrter Prof. Dr. Radke, Unser Sohn ist nächste Woche 6 Monate alt, bislang wurde er ausschließlich gestillt. Nun wäre es also soweit die Beikost einzuführen. Da er jedoch am 20. 6 Monate ist und wir am 26. 2 Wochen in Urlaub fliegen, würde ich gerne warten, bis wir ...

Emiline   09.07.2018

Frage und Antworten lesen
 

Vitamim D und Stillen

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Radke, ich stille meine 6 Wochen alte Tochter. Sie bekommt die üblichen Vitamin D Tropfen. Ich wollte nun auch Vitamine einnehmen nur meist sind diese mit Vitamin D. Kann ich Vitamin D nehmen und meine Tochter auch? Oder nehme ich Vitamin D ...

Juli D   25.06.2018

Frage und Antworten lesen
 

Stillen nach dem Mittagsbrei

Hallo, ich habe eine Frage, meine Tochter(6 1/2 Monate) isst Mittags schon Mittagsbrei (Gemüse-karotte-Fleisch) inkl. ein paar Löffel Obst als Nachspeise, danach geht es meistens zum Mittagsschlaf. Sie will aber dann nicht schlafen und macht ziemlich radau, dann trinkt sie ...

Saisari2017   24.05.2018

Frage und Antworten lesen
 

wie lange stillen?

Ich würde gerne wissen, wie lange ich mein Baby stillen sollte, wenn ich keine Fertigmilch geben möchte. Meine Tochter ist neun Monate alt. Aktuell sieht ihr Plan so aus: 7.30 Stillen (ich biete ihr die Brust im Bett an, sie fragt nicht danach) 8.00 ein Vollkorntoast mit ...

Bine.30   17.05.2018

Frage und Antworten lesen
 

Verstopfung durch beikost/ zufüttern trotz stillen?

Hallo! Meine kleine ist 4 1/2 Monate alt und bekommt seit 2 Wochen Beikost (aktuell noch Gemüse + Kartoffel). Sie bekommt dazu dann auch über den Tag Muttermilch (aber über Flasche, an der Brust trank sie nicht) und 1 Flasche preHA (da sich die muttermilchproduktion langsam ...

Marydebb   02.04.2018

Frage und Antworten lesen
 

Keine Zeit zum Stillen

Hallo! Mein Sohn ist 7 1/2 Monate alt. Seit ca. 8 Wochen bekommt er Mittagsbrei. Er isst 130 - 180 g plus ein paar Löffel Obstmus und trinkt ein paar Schlucke Wasser aus dem Trinklernbecher. Abends bekommt er Getreide -Milchbrei, den ich nach Packungsangabe mit 100 ml ...

Lilime17   28.03.2018

Frage und Antworten lesen
 

!!!! 13 kg Baby 9 Monate alt - soll aufhören zu stillen !!!!

Wir leben in den USA und die Ärztin meinte ich sollte das Stillen am Tag reduzieren und nachts gar nicht mehr stillen. Er könne die zusätzlichen Kalorien nicht gebrauchen, die er sich nachts alle 2 Stunden holt und es würde Karies verursachen. (Ich putze 2x tägl. die ...

Nialata   15.02.2018

Frage und Antworten lesen
    Die letzten 10 Fragen an Prof. Michael Radke und Prof. Stefan Wirth  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia