kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
 
 
 
 
Die richtige Ernährung

Anzeige

 
  Prof. Stefan Wirth - Ernährung von Babys und Kindern

Prof. Dr. Stefan Wirth
Ernährung von Babys und Kindern

 

Antwort:

Re: Schreiattacken nach Flasche

Vielleicht hängt es an der Füttermenge, altersgemäß sind 650-720 g pro Tag, bei 6 Mahlzeiten also ca. 110 g.
Gruss
S. Wirth


von Prof. Stefan Wirth am 05.12.2018
 
 
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Prof. Wirth und Prof. Radke zum Thema Ernährung von Babys und Kindern:

Umstellung von Brust auf Flasche - Kann mein Baby zu viel essen / trinken?

Hallo, ich habe Anfang Mai Zwillinge bekommen. Mit dem Stillen bzw. der Milchproduktion war erst alles etwas schwierig. Die Jungs hatten bereits im Krankenhaus Fläschchennahrung bekommen. Der jüngere von beiden hat bereits mit 1 Tag bei einer Mahlzeit 70-90ml verdrückt - das ...

cluBW   25.10.2018

Frage und Antworten lesen
 

Vom Stillen zur Flasche

Guten Tag, ich habe einen Sohn der fast 3 Monate alt ist ( 11 Wochen) Ich habe folgendes Problem, da ich zur Zeit voll Stille hat mein Mann leider kaum eine gute Beziehung zum Kind. Er nimmt ihm auf dem Arm und macht die Windel und auch sonst so was man mit dem Kind in diesem ...

Bine422   06.09.2018

Frage und Antworten lesen
 

zuviel Flaschen und ein schlechter Esser

Sehr geehrter Prof. Dr. Radke, unser Sohn ist 1 Jahr und wiegt 9,8 kg. Unser Essenplan sieht wie folgt aus: - zwischen 2 und 3 Uhr Flasche 200 ml Wasser mit 2 Löffeln Milchpulver (2er Milch) - zwischen 5 und 6 Uhr Flasche 200 ml mit 6 Löffel Milchpulver -> schläft ...

sandy71   15.08.2018

Frage und Antworten lesen
 

Meine Tochter ist 5 Monate will die Flasche nicht?

Hallo Meine Tochter ist 5 Monate alt wie haben angefangen ihr Babyessen zu geben. 12 bis 13 Uhr kriegt sie mittagessen ( eine halbe Flasche ist sie gerne) 17 bis 18 Uhr bekommt sie Früchtebrei ( auch ein halbes Glas ) 21 uhr Abendbei (ebenfalls ein halbes ...

Banamaki   31.07.2018

Frage und Antworten lesen
 

Baby akzeptiert Flasche nicht

Guten Tag, meine Tochter wird in wenigen Tagen 6 Monate alt. Vor 2 Wochen begannen wir mit Beikost mittags, erst Gemüsebrei, nun Gemüse-Kartoffelbrei. Da ich in 5 Wochen wieder 2 Tage die Woche à 8 Stunden arbeiten gehe, möchte ich langsam Flaschenmahlzeiten einführen. Dies ...

Hoernchen82   23.07.2018

Frage und Antworten lesen
 

Baby verweigert Flasche

Sehr geehrter Herr Prof. Wirth, mein Sohn (6 Monate) will seit der Beikosteinführung kaum noch seine PRE-Milch trinken, ich mache mir daher Sorgen um seine Ernährung. Aktuell bekommt er: Morgens ca 150g Getreidebrei + Obst mit PRE-Milch angerührt,( er verweigert seine Flasche ...

evfa   19.07.2018

Frage und Antworten lesen
 

Wie mache ich unserem Säugling 2 Monate die Flasche schmackhaft?

Unsere Kinderärztin hat mir empfohlen unseren 12 Wochen alten Sohn abends mit Pre Nahrung zuzufüttern, da er sehr schlank ist und auch von allein ( ohne Babylax) keinen Stuhlgang hat. Sie meinte dadurch würden sich beide Problem beheben lassen. Er wird voll gestillt und hatte ...

Turo_Nic   13.06.2018

Frage und Antworten lesen
 

Flaschennahrung umstellen?

Guten Morgen, mein Sohn ist 12 Wochen alt und trinkt 5-6 Flaschen Bebivita Pre. Pro Flasche 200 ml. Laut der Packung trinken Kinder mit 5 Monaten solche Mengen. Soll/muss ich auf die 1er umstellen oder sind diese Trinkmengen noch im Rahmen? Aktuell wiegt er 7 Kilo und ist ca. ...

applenane   08.05.2018

Frage und Antworten lesen
 

Bigaia Tropfen für Flaschenkinder ?

Hallo, ich erwarte mein zweites Kind, und werde dieses nicht stillen. Die Kleine wird nach der Geburt 24h lang die Vormilch bekommen, dann nehme ich die Tablette die den Milcheinschuss verhindert. Meine Frage: ist es sinnvoll der Kleinen zur Pre-Milch anfangs die Bigaia ...

Mutter T   24.04.2018

Frage und Antworten lesen
 

Flasche absetzen

Vorab meine Tochter war von Geburt an eher zart, nahm aber nach einigen Schwierigkeiten und Umstieg auf die Flasche so zu das sie in etwa immer im gleichen Perzentillen Bereich lag. Sie wiegt aktuell 7.420g bei 73,9 cm Heute hatten wir wieder eine Untersuchung , nächste ...

Siirona   10.04.2018

Frage und Antworten lesen
    Die letzten 10 Fragen an Prof. Michael Radke und Prof. Stefan Wirth  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia