*
Prof. Dr. med. Michael Radke

Ernährung von Babys und Kindern

Prof. Dr. med. Michael Radke

   

Antwort:

Hirsebrei für Babys

Ich weiß nicht, wo Sie das gelesen haben. Ich habe keine Kenntnis darüber, daß Hirseflocken gekocht werden müssen. Ich kann mir auch nicht vorstellen, daß das stimmt. Ihrem Sohn haben Sie sicher nicht geschadet.

von Prof. Michael Radke am 05.03.2019

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Wirth und Prof. Radke zum Thema Ernährung von Babys und Kindern

Hirsebrei

Hallo :) ich habe Hirsebrei von babydream/ rossmann geschenkt bekommen. Da ich sehr darauf achte wg Zucker usw hab ich jetzt mal im Internet zu hipp Alnatura Vergleiche angestellt. Alnatura u hipp haben weniger Zucker obwohl überall ohne zuckerzusatz drauf steht (hat von Natur ...

von foolish 23.05.2013

Frage und Antworten lesen

Die letzten 10 Fragen an Prof. Michael Radke und Prof. Stefan Wirth
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.