Prof. Dr. med. Michael Radke

Ernährung von Babys und Kindern

Prof. Dr. med. Michael Radke

   

Antwort:

Brei vs. Flasche im 1 Jahr

Ich gehe davon aus - wie sicher auch Prof. Wirth - daß einer der Breie ein Milchbrei (Griesbrei mit Milch zubereitet) ist. Das wären dann de facto zwei Milchmahlzeiten pro Tag. Die anderen Breie sollten Gemüse und ca. 3 mal pro Woche auch Fleisch enthalten.
Die Hauptnahrung bzw. ausschließliche Nahrung im ersten Lebenshalbjahr ist tatsächlich Muttermllch oder eine Babymlich. Bis zum 1. Geburtstag wird die Milch schrittweise durch Breie ersetzt. Bei Ihrem Kind mit ca. 7.5 Monaten sollte einer der Breie ein Milchbrei sein. Ab ca. 9. oder 10. Monat reicht dann eine Milchmahlzeit pro Tag aus.

von Prof. Michael Radke am 08.04.2019

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Wirth und Prof. Radke zum Thema Ernährung von Babys und Kindern

Baby schreit Flasche an

Guten Abend, unser Sohn (5Monate) schreit seit ca 3 Monaten die Flasche an, wir haben schon mehrmals die Pre-Nahrung gewechselt, danach war alles einige Tage in Ordnung. Aber das Problem fing immer wieder an. Unsere Ärztin verschrieb uns eine Spezialnahrung, da sie eine ...

von FrankaDiego 19.02.2019

Frage und Antworten lesen

Baby schreit Flasche an

Guten Abend, unser Sohn (5Monate) schreit seit ca 3 Monaten die Flasche an, wir haben schon mehrmals die Pre-Nahrung gewechselt, danach war alles einige Tage in Ordnung. Aber das Problem fing immer wieder an. Unsere Ärztin verschrieb uns eine Spezialnahrung, da sie eine ...

von FrankaDiego 19.02.2019

Frage und Antworten lesen

Morgenbrei oder Milch aus der Flasche?

Guten Morgen, Meine Tochter (8 Monate) bekommt abends einen selbstgemachten Milchbrei mit 200 ml 3,8 prozentiger Frischmilch, mittags Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei, nachmittags ein Getreideobstbrei. Sie trinkt über den Tag verteilt reichlich Wasser. Bisher habe ich nachts ...

von Sofie 12.02.2019

Frage und Antworten lesen

Wie Kind an Flasche gewöhnen?

Danke für die schnelle Antwort. Habe gleich noch eine Frage; wie gewöhne ich am besten mein Baby an die Flasche? Ich stille gern, allerdings kommt er nachts alle 1-2 Stunden und trinkt nur kurz, also denke ich das es nur Durst ist. Wie gewöhne ich die Flasche an und welche am ...

von BenLaraMax 29.01.2019

Frage und Antworten lesen

Wechsel von Flaschennahrung wg. Blähungen

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgendes Problem! Mein kleiner ist jetzt 10 Wochen alt, am Anfang habe ich gestillt, bis ich Krank wurde. Danach hat er die Flasche bekommen. Hat er während Stillen auch schon dazu bekommen. Weil Milch nicht reichte. (Beba PRE ...

von Orchideenmädchen11 19.12.2018

Frage und Antworten lesen

Schreiattacken nach Flasche

Sehr geehrte Herren, unser Sohn (12 Wochen alt/Frühchen 33. Ssw) schreit seit einigen Tagen direkt nach der Flaschengabe ( Mumi und Pre). Egal, ob er ein Bäuerchen gemacht hat oder nicht. Er spuckt auch häufig, teilweise in hohem Bogen, noch 2-3h nach der Mahlzeit wohl ...

von Frueh2018 05.12.2018

Frage und Antworten lesen

Umstellung von Brust auf Flasche - Kann mein Baby zu viel essen / trinken?

Hallo, ich habe Anfang Mai Zwillinge bekommen. Mit dem Stillen bzw. der Milchproduktion war erst alles etwas schwierig. Die Jungs hatten bereits im Krankenhaus Fläschchennahrung bekommen. Der jüngere von beiden hat bereits mit 1 Tag bei einer Mahlzeit 70-90ml verdrückt - das ...

von cluBW 25.10.2018

Frage und Antworten lesen

Vom Stillen zur Flasche

Guten Tag, ich habe einen Sohn der fast 3 Monate alt ist ( 11 Wochen) Ich habe folgendes Problem, da ich zur Zeit voll Stille hat mein Mann leider kaum eine gute Beziehung zum Kind. Er nimmt ihm auf dem Arm und macht die Windel und auch sonst so was man mit dem Kind in ...

von Bine422 06.09.2018

Frage und Antworten lesen

zuviel Flaschen und ein schlechter Esser

Sehr geehrter Prof. Dr. Radke, unser Sohn ist 1 Jahr und wiegt 9,8 kg. Unser Essenplan sieht wie folgt aus: - zwischen 2 und 3 Uhr Flasche 200 ml Wasser mit 2 Löffeln Milchpulver (2er Milch) - zwischen 5 und 6 Uhr Flasche 200 ml mit 6 Löffel Milchpulver -> schläft ...

von sandy71 15.08.2018

Frage und Antworten lesen

Meine Tochter ist 5 Monate will die Flasche nicht?

Hallo Meine Tochter ist 5 Monate alt wie haben angefangen ihr Babyessen zu geben. 12 bis 13 Uhr kriegt sie mittagessen ( eine halbe Flasche ist sie gerne) 17 bis 18 Uhr bekommt sie Früchtebrei ( auch ein halbes Glas ) 21 uhr Abendbei (ebenfalls ein halbes ...

von Banamaki 31.07.2018

Frage und Antworten lesen

Die letzten 10 Fragen an Prof. Michael Radke und Prof. Stefan Wirth
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.