*
Dr. med. Ludger Nohr

Die psychische Entwicklung von Babys
und Kindern besser verstehen

Dr. med. Ludger Nohr

   

Antwort:

Was tun?

Hallo,

Dein Sohn ist noch zu jung, um sein Verhalten zu ändern. Er kann grundsätzlich verstehen, was Du von ihm willst, aber in der Situation allein im Bett ist sein Wunsch eben "wichtiger" als Deiner nach Ruhe, der ist nämlich "gelöscht".

Viele Grüße

von Mamamaike am 07.02.2019, 21:36 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Ludger Nohr
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.