*
Dr. med. Ludger Nohr

Die psychische Entwicklung von Babys
und Kindern besser verstehen

Dr. med. Ludger Nohr

   

Antwort:

Kita-Pause Elternzeit zweites Kind

Liebe Susanne,
gibt es einen wesentlichen Grund, das bisherige Vorgehen zu verändern?
Ihre Tochter hat so die Möglichkeit Kontakte zu Gleichaltrigen zu haben und ab und zu "überprüfen", ob zu Hause, mit dem Bruder, mit Ihnen und der eigenen Wichtigkeit alles OK ist. Gerade wenn sie da einen eigenen Spielraum hat zu entscheiden, ohne das Sie sich ärgern oder die KiTa das nicht will.
Trennung wird es bei dem Umzug auf jeden Fall geben, das ist nicht zu vermeiden und muß auch nicht vorgezogen werden.
Also ich sehe im Moment keine Notwendigkeit etwas zu ändern.
Dr. Ludger Nohr

von Dr. Ludger Nohr am 11.01.2019

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Ludger Nohr
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.