Entwicklung im 1. Lebensjahr

Entwicklung im 1. Lebensjahr

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von claudiH am 05.03.2001, 22:42 Uhr

an die genähten: wie sieht´s denn mit den nähten aus?

hallo,

ich hab´da auch mal ´ne frage, weil bei mir scheinbar noch nicht alles in ordnung ist.#

wie sieht es denn bei euch mit den nähten aus. alles ok, oder zwickt´s hier und da nochmal?

bei mir zwickt die naht noch manchmal, z.b. bei engen hosen, oder wenn ich im schneidersitz sitze.
und an spaß im bett ist da momentan auch nicht zu denken. es scheint wohl etwas verwachsen zu sein und wahrscheinlich muß noch mal ein kurzes stück "aufgetrennt und wieder vernäht" werden. meine ärztin will abber noch etwas warten.

naja, es nervt halt ein bißchen, aber eigentlich geht´s, sind ja nur beschriebene situationen udn die kommen momentan noch nicht allzu häufig vor :))))


lg

claudi

 
7 Antworten:

Re: an die genähten: wie sieht´s denn mit den nähten aus?

Antwort von Moris mit Daniel am 05.03.2001, 23:01 Uhr

Hallöchen!
Also ich bin ziemlich viel genäht worden. Ich spürte die Naht ca. bis 3 Monate nach der Geburt. Vom Sex kann ich nicht reden hatten wir bis jetzt noch nicht :-). Jetzt ist es 4 Monate her und ich spür überhaupt nichts mehr.

Liebe Grüße Moris

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: an die genähten: wie sieht´s denn mit den nähten aus?

Antwort von AngelaD. am 06.03.2001, 8:01 Uhr

Hallo,
also weh taten mir die Nähte etwa 3 Monate lang. Jetzt merk ich nichts mehr davon, ist nur noch etwas wulstig, aber tut, wie gesagt, nicht weh.
Liebe Grüsse
Angela

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: an die genähten: wie sieht´s denn mit den nähten aus?

Antwort von anja&melissa am 06.03.2001, 10:13 Uhr

Hallo,
ich bin bei meinen beiden Entbindungen geschnitten und natürlich auch genäht worden. Habe jatzt also 2 Narben eine rechts die andere links. Mit dem älteren Schnitt (5J. her) habe ich heute noch manchmal Probleme, es zwickt etc. Der neue Schnitt ist auch nicht so lang und ist super verheilt. Hab damit keine Probleme mehr.
Grüße Anja&Melissa

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: an die genähten: wie sieht´s denn mit den nähten aus?

Antwort von Anne mit Elias am 06.03.2001, 10:39 Uhr

Hi Claudi!

Ich habe, da mein Sonnenschein nicht allzugroß war nur einen Schnitt von ca 1,5 bis 2 cm. Aber auch kleine Schnitte machen einen so manchen Kummer, denn bei mir Pltze die Naht 2 Wochen nach Entbindung auf und schmerzte sehr lang. nun ist sie wieder zusammengewachsen, tut aber heute noch manchmal ziemlich weh!
An Sex mag ich, zwecks Angst vor den Schmerzen, noch gar nicht so recht denken. Aber so schlimm, wie bei der Geburt wird`s wohl nicht :-)

Ganz liebe Grüße
Deine Anne

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: an die genähten: wie sieht´s denn mit den nähten aus?

Antwort von Isa* am 06.03.2001, 11:09 Uhr

Und mal was Positives! ... Ich bin zweimal gerissen und genäht: nach zwei Tagen kaum mehr was zu spüren, nach fünf Tagen problemlos im Schneidersitz gesessen. Bei der Untersuchung nach sechs Wochen, meinte der Doc . "Sie hatten keine Naht, oder?" Naja, vielleicht wollte er auch seine Arbeit loben *g* - hat er ja auch Grund zu.
Isa

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: an die genähten: wie sieht´s denn mit den nähten aus?

Antwort von Kybi am 06.03.2001, 13:02 Uhr

Hallo claudiH,

also ich wurde nur ein wenig genäht, wegen ein paar kleinen Rissen. Hatte aber noch ein paar Wochen schmerzen. Meine Hebamme hat mir ein Pulverchen (Tannolact) gegeben für ein Sitzbad... zweimal angewendet und keine Probleme mehr... :-))) , ich weiß nicht ob es Dir auch helfen kann.

Alles Liebe für Dich und hoffentlich bald kein zwicken und zwacken mehr!!!

Manuela mit Elina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: danke für die rege beteiligung. lg! o.T.

Antwort von claudiH am 06.03.2001, 23:21 Uhr

x

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Entwicklung im 1. Lebensjahr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.