Entwicklung im 1. Lebensjahr

Entwicklung im 1. Lebensjahr

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Simi am 19.03.2001, 18:55 Uhr

An Anja mit Miká

Hallo Anja,

ich bin heute erst von einer Freundin darauf aufmerksam gemacht worden, daß Du mich nach der Schreibweise von Mikás Namen gefragt hast. Ich schaue nämlich nur ganz selten hier in diesem Forum vorbei.
Du hast Recht, wir haben den Akzent nur auf das A gemacht, damit der Name als deutlich männlich erkennbar ist, denn dann ist das ein et(länd)ischer Name und dort ist er rein männlich. Mika ohne Akzent ist finnisch und dort männlich oder weiblich und wir hätten dann auch einen Namen anhägen müssen. Es gibt glaube ich auch noch die Möglichkeit, Miká mit c zu schreiben, dann ist er wohl auch rein männlich. Ganz schön kompliziert der ganze Krams! Was habt Ihr denn für einen Namen angehängt?
Wie alt ist Euer Mika denn?

Liebe Grüße
Simi mit Miká

 
1 Antwort:

Re: An Anja mit Miká

Antwort von Anja mit Mika am 20.03.2001, 11:34 Uhr

Hi Simi,

unser Mika heißt noch Alexander, aber das wissen die wenigsten, ist ja eine reine Formsache für`s STandesamt!

Er ist am 16.3. 6 Monate alt geworden!

WIe alt ist der "etländische" Miká?

Im finnischen ist Mika aber auch eindeutig männlich, aber das deutsche Namensrecht richtet sich nach der schwedischen Namensgebung, wo Mika eine Abkürzung sowohl von Mikael als auch Mikaela sein kann! Naja, aber egal..

Viele lieb Grüße von Anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.