Einrichten & Deko

Einrichten & Deko

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Lucylu am 03.10.2013, 21:13 Uhr

Zeigt her eure Fliesen...wer mag:-)

Huhu,

ich bin schon ganz verweifelt, wir wollen Ende Oktober in unserm neuen Haus fliesen und wir finden einfach keine schöne Fliesen...Die Fliesen für die Bäder sind ausgesucht, es geht um die Bodenfliesen für Küche, Ess-und Wohnzimmer (ein Raum) und Flur. Uns haben Fliesen in Holzoptik sehr gut gefallen, allerdings habe ich die Befürchtung, das es einfach zuviel wird, da wir viele Holzelemente in den Möbeln (Küche, Treppe) haben. Ich mag keine Fliesen, die "kalt" aussehen... hat jemand einen guten Tipp?

LG Lucy

 
23 Antworten:

Re: Zeigt her eure Fliesen...wer mag:-)

Antwort von kfischgen am 03.10.2013, 21:59 Uhr

Hallo! Wir haben in der Kueche Schiefer verlegt...in unserem alten Haus waren weisse Fliesen in der Kueche - mir persoenlich sah das zu steril aus und man musste soviel putzen! Im Gaestebad haben wir auch Fliesen im Holzlook, finde ich sehr schoen ABER ich glaube auf einer grossen Flaeche waere mir das auch zuviel. Terracotta Fliesen finde ich auch schoen, kommt ein bisschen drauf an wie Ihr sonst so eingerichtet seid?!

Bild zum Beitrag anzeigen

@kfischgen

Antwort von Lucylu am 03.10.2013, 22:26 Uhr

Danke für deine Antwort und das Foto. Deine Küche gefällt mir sehr gut. Wir haben alles in Braun- und Beigetönen eingereichten. Alles eher Naturfarben. Ist der dunkle Fußboden empfindlich? Habe Angst, dass man jedes Staubkorn drauf sieht...

Lg



Re: @kfischgen

Antwort von kfischgen am 03.10.2013, 22:57 Uhr

Der Boden ist optisch gar nicht empfindlich, ist halt auch nicht ganz glatt und von daher sieht man auch nicht alles direkt :-) wir reinigen den nur mit Wasser und das klappt sehr gut. Der Boden muss allerdings nach dem Verlegen ordentlich versiegelt werden - mein Mann hat beides selbst gemacht, war kein Problem.



Re: Zeigt her eure Fliesen...wer mag:-)

Antwort von Leewja am 04.10.2013, 8:58 Uhr

wir haben auch schiefer und zwar unbehandelten (also nicht geölt oder so)...der ist extrem unempfindlich und pflegeleicht---selbst kratzer gehen ja durchs wischen, wie auf einer scheifertafel, wieder weg.

Die ersten 2 Jahre war noch relativ viel abrieb da, sprich, beim wischen wurde allmählich das wischwasser dunkelgrau, aber das hat sich auch gelegt.

es wird gesaugt und feucht gewischt mit sofix für steinböden.
ich bin sehr zufrieden damit.



hier sieht man den boden

Antwort von Leewja am 04.10.2013, 8:59 Uhr

http://www.rund-ums-baby.de/einrichten/Vorher_16841.htm



Re: hier sieht man den boden

Antwort von Muffin08 am 04.10.2013, 13:34 Uhr

..

Bild zum Beitrag anzeigen

Re: Zeigt her eure Fliesen...wer mag:-)

Antwort von Merle63 am 04.10.2013, 20:07 Uhr

Wir haben Fliesen in Holzoptik, allerdings in weiß-grau-Tönen. Sie sind sehr unenpfindlich und gut zu reinigen. Allerdings würde ich sie nicht im WZ verlegen, da haben wir Eiche genommen. Ist viel wärmer und wohnlicher. Aber das ist ja Geschmacksache.

Bild zum Beitrag anzeigen

Re: Zeigt her eure Fliesen...wer mag:-)

Antwort von FelisMam am 04.10.2013, 21:24 Uhr

Unsere Fliese für die Küche/WZ/EZ wird gerade verlegt.Davon habe ich aber noch kein fertiges Bild mache ich dir morgen aber gerne wenn du magst

Bild zum Beitrag anzeigen

Re: Zeigt her eure Fliesen...wer mag:-)

Antwort von speedy am 05.10.2013, 10:10 Uhr

Hi,
wenn dir Fliesen in Holzoptik zusagen, nimm Holz - ist immer warm unter den Füßen und wunderbar wohnlich!

Gruß, Speedy



@Leewja

Antwort von Lucylu am 05.10.2013, 10:36 Uhr

Wow...der Raum sieht ja toll aus...vorher und nachher;-)

Wir haben von der Einrichtung her alles in Braun- und Beigetönen, von daher werden die Fliesen auch wohl so in die Richtung gehen.

LG



@Muffin08

Antwort von Lucylu am 05.10.2013, 10:37 Uhr

Sind das Fliesen??



@FelisMam

Antwort von Lucylu am 05.10.2013, 10:38 Uhr

Möchte gerne ein Foto sehen!!

LG



@speedy

Antwort von Lucylu am 05.10.2013, 10:39 Uhr

Wegen der Fußbodenheizung haben uns alle (inkl.meinem Mann-der Raumausstatter ist) von Holz abgeraten...obwohl fast überall draufsteht, dass er für Fußbodenheizung geeignet ist, gibt es wohl doch oft Fugen, oder das Holz verzieht sich.....

LG



Zwei schöne Fliesen gefunden!

Antwort von Lucylu am 05.10.2013, 11:23 Uhr

Guckt mal, wir sind gestern vormittag nochmal losgezogen und haben zwei schöne Fliesen von Jasba gefunden. Wir bekommen jetzt zwei Muster, die wir dann mal ins Haus legen. Die gibt es in 60x60 und 30x60. Die sehen in echt noch viel schöner aus, wie Leinenstruktur.....
Was meint ihr?!

LG Lucy

Bild zum Beitrag anzeigen

Re: @speedy

Antwort von Hase67 am 05.10.2013, 11:29 Uhr

Hm, gelesen oder gehört habe ich das auch schon oft, aber wir haben auch auf allen Stockwerken Fußbodenheizung und geöltes Eiche-Industrieparkett. Das war sogar günstiger als die meisten (schönen) Fliesen, die wir gesehen haben, und es ist extrem viel pflegeleichter und dreckunempfindlicher als der vermaledeite Fliesenboden, den wir im Eingangsbereich und in der Küche haben (ich wünschte, wir hätten uns seinerzeit auch für Schiefer entschieden). Hier in der Siedlung haben alle Fußbodenheizug und Holzböden, und es ist definitiv kein Problem - vereinzelt gibt es mal "Windrisse" oder auch mal eine Ecke, die sich verzieht - da muss eben ein bisschen nachgebessert werden. Bei vernünftiger Holzqualität (z. B. Eiche, die sehr langsam arbeitet) und guter Verklebung dürfte das aber grundsätzlich kein Problem sein.

LG

Nicole



Re: @speedy

Antwort von Merle63 am 05.10.2013, 11:32 Uhr

Wir haben Eichendielenparkett auf Fußbodenheizung verklebt, da hat sich nichts verzogen. Es ist ein wunderbar warmes Wohngefühl, das man mit Fliesen nie so erzielen kann. Das Holz ist geölt und ziemlich unempfindlich.

Ich würde es immer wieder so machen.



ich find die rechten besser

Antwort von Leewja am 05.10.2013, 11:33 Uhr

die andere wäre mir zu hell....das wirkst bei großen flächen oft komisch, fidne ich...

aber ich denke auch, dass parkett bei fußbodenheizung geht, mein mann wollte gerne fliesen, daher stand das nicht groß zur debatte, weil ich den schiefer auch sehr schön fand....



Wegen Holz..

Antwort von Lucylu am 05.10.2013, 11:55 Uhr

...ich denke auch, dass es geht, es steht ja auch fast auf jedem Holzfußboden drauf, dass es Fußbodenheizug geeigent ist, ABER-das ist ja wie bei den Fliesen in Holzoptik...ich habe Angst, dass es einfach zuviel Holz sein wird, da die Treppen, die Türen und große Teile der Küche in Holzoptik sein wird!



ja, dann kann es überladen und almhüttig

Antwort von Leewja am 05.10.2013, 12:05 Uhr

oder sargig wirken ;)

die fliesen oben sind wirklich edel!



Jasba-Fliesen...

Antwort von Hase67 am 05.10.2013, 12:10 Uhr

... kann ich auf jeden Fall empfehlen, wir haben die im unteren Bad, die Qualität ist prima. Ich würde auch die dunklere Variante bevorzugen, letztendlich müsst ihr aber schauen, wie gut dieser Ton zu den Holztönen der Zimmertüren, der Treppe und der Küche passt und dann eine Wahl treffen.

LG

Nicole



Re: Wegen Holz..

Antwort von cosma am 05.10.2013, 14:26 Uhr

Da hast du recht !

Ich mag Holz furchtbar gerne, aber man muß wirklich aufpassen, daß es dann nicht zu "holzbunt" wird.

Wir haben dunkle, großformatige Fliesen im Eingang und Bad und alles Holz ( Treppe, Möbel) sieht phantastisch dazu aus.

Im Wohnzimmer mit Parkett muß man schon höllisch aufpassen, daß sich nicht zuviel Holz reinschummelt, da ist dann nur der Eßtisch und Sofatisch aus Holz, die Küche nicht, das Sideboard nicht, die Stühle nicht, die Türen nicht ... das schränkt schon etwas ein.

Ich war jahrelang absoluter Parkettfan und überlege mir ernsthaft ihn irgendwann durch Fliesen zu ersetzen.

Nachbarn haben übrigens fugenlose, mit so einer geriffelten natürlichen Oberfläche - genial, läuft sich ganz toll barfuss und wirkt sogar warm.

LG



Re: @Muffin08

Antwort von Muffin08 am 05.10.2013, 15:01 Uhr

ja das sind Fliesen!



Re: Wegen Holz..

Antwort von Jule9B am 06.10.2013, 11:08 Uhr

Wir haben ja im Moment dunkles Lmainar in Walnuissoptik ud ich würde gern "später mal" Fliesen in Holzoptik legen lassen, da wir auch eine Fußbodenheizung haben und dann auch mal einen Kaminofen einbauen lassen wollen, d.h. in der Ofenecke müsste ja sowieso der Boden geändert werden und da wir Außenzuluft von unten haben, ist Glasplatte drunter legen problematisch oder sehr teuer, weil da ein Loch passend reingeschnitten werden müsste... was wohl aufwändig und schwierig ist, soweit wir uns bisher erkundigt haben. Wir haben aber noch nicht wirklich große Erkundigungen eingeholt, weil der Ofen noch Zukunftsmusik ist. ;)

Auf unserem Boden sieht man viel den Staub oder so (ich sag nur Katzenhaare und -pfotenabdrücke), d.h. spätestens jeden zweiten Tag ist saugen und mind. einmal die Woche auch wischen angesagt, aber das ist für mich völlig okay. Ich liebe die Gemütlichkeit, die der dunkle Farbton für mich da reinbringt. Ich bin auch nicht sondelrich empfindlich, was mehrere Holztöne in einem Raum angeht (also sagen wir mal, drei verschiedene, mehr sollte es dann vielleicht wirklich nicht sein).

Viele liebe Grüße
Jule



Die letzten 10 Beiträge im Forum Einrichten und Deko
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.