Einrichten & Deko

Einrichten & Deko

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Brooklynn am 07.08.2011, 9:20 Uhr

Welchen Bodenbelag

Hallo,

wir sind mitten im Umbau und ich weiss nicht, welchen Bodenbelag ich nahmen soll... Eigentlich wollte ich einen PVC Belag (sehr hochwertig, zwischen 35-50 €/qm). Habe aber von euch nur negatives gehört. Möchte gern einen Belag in allen Räumen (Küche, Wozi etc). Sind zu dritt. Keine Tiere. Was würdet ihr nehmen???

LG

 
7 Antworten:

Re: Welchen Bodenbelag

Antwort von Brooklynn am 07.08.2011, 9:43 Uhr

... also mit PVC meine ich z.B. Amtico (Naturprodukt).



Re: Welchen Bodenbelag

Antwort von montpelle am 07.08.2011, 14:24 Uhr

In den Wohnräumen würde ich immer Echtholz als Fußboden nehmen.



Re: Welchen Bodenbelag

Antwort von Sumsebrumm am 07.08.2011, 17:21 Uhr

Naja, Echtholz ist ja auch immer eine Preisfrage.
Hast mit Kindern schnell Macken drin.
"Kann man ja abschleifen" ist oft die Aussage, aber wann macht man das?
So viel Arbeit, so viel Dreck...wie oft schleift man wirklich ab?

Ist pauschal ja schwer zu sagen, was man mag.

Es gibt ja auch supertolle Fliesen.
Sind Pflegeleicht, beständig...aber irgendwie für die Ewigkeit.
"Kann man irgendwann doch rauskloppen!" habe ich auch schon gehört.
Klar, kann man...aber wer 1x in seinem Leben Fliesen gekloppt hat weiß:
KANN man, MUSS man aber nicht! *gack*

Fliesen sind aber vielleicht eine Alternative...!?

Wie sieht`s mit Laminat aus?
Finde ich klasse.
(Habe auch von Kollegen gehört:"Ööööaaah. Laminat! Warum macht ihr kein Parkett???")
Aus den gleichen Gründen wie beim Echtholz *gack*

Also, unser 1. Laminat hat ca. 7 Jahre durchgehalten, 2 Kinder von Geburt an "überlebt", und wir haben ihn nur raus gerissen, weil wir unser WoZi optisch verändern wollten.
Sonst hat er nichts....gar nichts! Und es war ein billiger, weil wir den im Neubau verlegt hatten, und die Gefahr groß war, dass er von der Baufeuchtigkeit evtl. aufquillt.

Neuer Boden: Laminat in Schiefer- Fliesen- Optik.
Sieht geil aus...auf den Bildern unten kannst ihn sehen, obwohl er in echt dunkler ist...eben Schiefer!

Liebe Grüße
Sumse



Steinteppich...

Antwort von oma am 07.08.2011, 17:48 Uhr

Google mal danach oder scroll hier mal runter:

http://www.steinteppich-marmor.de/13773.html

Sollten wir noch jemals den Boden neu machen müssen (haben wir erst vor 5 Jahren...), würde mir nur noch Steinteppich ins Haus kommen. Das sieht nicht nur phantastisch aus, das ist auch noch absolut pflegeleicht, unempfindlich und sensationell barfuß zu begehen ;o).

Wir haben den Belag vor Jahren auf die Terrasse unserer Mieterin legen lassen, sind seitdem absolute Fans und wussten nicht, dass das mittlerweile auch im Innenbereich verlegt wird, wie ich nun auch schon mehrmals im Fernsehen bestaunen konnte.



Re: Parkett oder Fliesen

Antwort von philips am 07.08.2011, 21:45 Uhr

Wohnbereich Parkett und in der Küche und Bad würde ich Fliesen .

So war unsere alte Wohnung . Selbst mit Kind war mein Parkett immer super in Ordnung !

Jetzt sind wir seit 1,5 Monaten in der neuen Wohnung und haben so ein gruseliges Laminat . Wir sind echt am überlegen das rauszumachen und in eigenleistung uns Parkett zu legen . Es treibt mich hier noch in den Wahnsinn das olle Zeug . Nicht zu empfehlen ...

lg Dani

Parkett ist viell. etwas teurer in der anschaffung , aber das hast Du auch dran !



Re: @Sumsebrumm

Antwort von montpelle am 10.08.2011, 12:35 Uhr

Niemals "würde ich mir freiwillig Holzspäne zusammengematscht mit Kleber und Lösungsmitteln und überzogen mit einer bedruckten Plastikfolie (= Laminat) in einen Wohnraum legen. Fußkalt und ein Staubmagnet."

Dieses Zitat einer anderen userin spricht mir aus der Seele.

Und dass man in einem Echtholzboden schnell Macken hat, stimmt absolut nicht.



Re: @montpelle

Antwort von Sumsebrumm am 11.08.2011, 15:38 Uhr

Danke. Ich war so stolz auf meinen hübschen, neuen Fußboden...das ist nun vorbei.

Fußkalt und Staubmagnet kann ich nicht unterstreichen.



Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Einrichten und Deko:

Bodenbelag über Fußbodenheizung

So wie es aussieht, kann ich den Traum vom Holzdielenboden wohl begraben. Es macht (und das sehe ich wirklich ein) keinen Sinn, einen so schlechten Wärmeleiter wie Holz über die Heizung zu legen. Das Problem: ich mag keine Fließen. Ich habe noch nie welche gesehen, die mir ...

von Loraley 04.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bodenbelag

Welchen Bodenbelag auf der Terrasse?

Wir haben eine große Terrasse, die aber nicht ebenerdig ist, sondern quasi die Decke des darunterliegenden Anbaus. Die Terrasse hat einen bräunlichen Fliesenboden, der sehr gute Qualität ist, aber nicht wirklich schön. Was kann man da machen? Gibt es überhaupt schönen ...

von carla72 27.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bodenbelag

Die letzten 10 Beiträge im Forum Einrichten und Deko
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.