Einrichten & Deko

Einrichten & Deko

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Drillingsmama am 04.11.2012, 17:25 Uhr

Was beachten bei ausziehbaren Gardinenstangen...mt

Hallo
Die Frage steht ja schon oben. Muß man die evtl von Zeit zu Zeit drehen damit sie nicht in der Mitte durchhängt?
Die Stange soll dann bis 240cm ausgezogen werden und an den Enden hängt dann jeweils ein oder zwei Ösenvorhang.

LG Drillingsmama

 
2 Antworten:

Re: Was beachten bei ausziehbaren Gardinenstangen...mt

Antwort von Jule9B am 04.11.2012, 18:23 Uhr

Ab einer gewissen Länge macht man in die Mitte noch mal einen Halter, so dass sie nicht durchhängen. Das sollte in der Aufbauanleitung dabeistehen, du musst dann auch einen dritten Halter kaufen, falls er nicht schon dabei ist. Das ist schon zu empfehlen. Drehen kannst du sie nicht, denn wenn sie durchhängen würden, drehen sie sich in die Augangslag zurück.

Viele liebe Grüße
Jule aus 9B



Re: Was beachten bei ausziehbaren Gardinenstangen...mt

Antwort von Mami-Franzi19 am 04.11.2012, 21:01 Uhr

Und wegen dem 3. halter in der Mitte:
Genau beachten wie die Gardine auf und zu gemacht werden soll, wir haben nämlich nicht drauf geachtet und es war total blöde weil wir die gardine auf der einen seite nicht weiter zu gekriegt haben und auf der anderen seite wars zu kurz, war also immer ein spalt da -.-



Die letzten 10 Beiträge im Forum Einrichten und Deko
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.