Einrichten & Deko

Einrichten & Deko

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von bridget am 05.10.2010, 13:03 Uhr

Schranksysteme für Dachschrägen...

Hallo,
wollte mal fragen, ob mir hier jemand einen Tipp geben kann, welche Schrankserie/Aufbewahrungsserie (muss nicht unebdingt mit Fronten sein) es zum Beispiel von Ikea o.ä. (also nicht so teuer) gibt, die man an Dachschrägen anpassen kann, um komplette Schrägen platzmäßig auch nutzen zu können. Jemand einen Tipp?LG Bridget

 
6 Antworten:

Re: Schranksysteme für Dachschrägen...

Antwort von bubumama am 05.10.2010, 13:53 Uhr

Für uns war die passende Aufbewahrung nicht zu finden.... wir haben dann eine Trennwand eingezogen und daraus einen begehbaren Schrank gemacht.
Dort haben wir nach Bedarf Regale eingebaut, Kleiderwägen reingestellt usw.

Für uns die beste Lösung. Außen im Zimmer sind noch von IKEA große Kommoden der Serie "Rakke" (glaub ich, helle Holzfronten und weißer Korpus), sowie die Bodenregale mit großen Schubkästen drin. Gleich Serie.
Vielleicht finde ich bei IKEA was, dann stelle ich ein Bild davon ein.

melli



Re: Schranksysteme für Dachschrägen...

Antwort von sechsfachmama am 05.10.2010, 18:06 Uhr

Rakke gibts nur noch bei ebay, leider

kommt drauf an, was das werden soll.
kinderzimmer, einfach? dann kann man mit trofast super gut dachschrägen nutzen - nebeneinander und übereinander gestapelt

oder eben kommoden, schränke eines systemes in verschiedenen höhen nebeinander

um rauszubekommen, was wie passt, mach ich mir immer eine "zeichung" auf dem computer, alles mit linien und rahmen angedeutet, schräge linien für die dachneigung und so kann ich genau gucken, welche möbelhöhe wo reinpassen würde. da schieb ich dann so lange, bis es genau passt.

dachschrägen in richtung "trempel" nutzen wir a) mit diesen lamellentüren aus dem baumarkt, die wir geschickt einbauen und dahinter viel stauraum schaffen oder im wohn/spielbereich haben wir die stolmen-kommoden, die kann man auf den boden stellen, sind schön tief und man kommt durch die schubkästen super gut ran. normale schränke mit türen würde ich in diesen tiefen nicht empfehlen, es sei denn, man liebt es, ständig auf knien da rumzukramen.

bei global gibts ein s.teures system, da kann man auch schauen. dann würd ich empfehlen: namen aufschreiben und googlen, da findet man günstigere anbieter



Re: Schranksysteme für Dachschrägen...

Antwort von niklas2006 am 05.10.2010, 22:03 Uhr

Hallo,
wir haben an der Decke, da wo die Dachschräge endet, über die gesamte Zimmerlänge eine Schiene angebracht. In der sind über diese gesamte Länge mehrere Schiebetüren aus Holz angebracht (keine Verbindung zum Fußboden)
In diesem abgetrennten Bereich sind Regalbretter knapp unter der Stelle, wo die Schräge beginnt (bei uns ca 1,5m über dem Boden). Etwa 5cm dadrunter haben wir über die gesamte Länge (ca 5m) eine Stange, für Bügel etc.. Alternativ kann man natürlich auch Regale (Trofast) in diesen Raum stellen.



Re: Schranksysteme für Dachschrägen...

Antwort von AllisonCameron am 06.10.2010, 11:01 Uhr

Ich glaube nicht, dass Du da einfach was kaufen kannst. Wir haben auch Regale für unseren begehbaren Kleiderschrank gesucht und nichts gefunden, da wir 2 Dachschrägen in diesem Raum haben.

Wir haben dann Dielenbretter gekauft, zusammengeklebt und selbst aufgebaut, kommt auch nicht viel teurer und passt dann wenigstens genau.

Gruß



Re: Schranksysteme für Dachschrägen...

Antwort von Misöne am 06.10.2010, 16:01 Uhr

Wir haben uns jetzt bei Schrankplaner.de einen maßanfertigen lassen. War zwar nicht ganz billig (1.050 €) aber der soll ja auch die nächsten Jahrzehnte drinn bleiben.



Re: Schranksysteme für Dachschrägen...

Antwort von bridget am 08.10.2010, 8:55 Uhr

Hallo und lieben Dank für Eure Beiträge. Ihr habt mir sehr weitergeholfen. Werden wahrscheinlich selbst was zimmern....Daaaaaaaanke Euch! Liebe Grüße Bridget



Die letzten 10 Beiträge im Forum Einrichten und Deko
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.