Einrichten & Deko

Einrichten & Deko

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von frostweis am 15.07.2010, 18:32 Uhr

schlafen unter dachschräge

Hallo ihr Lieben! Ich hoffe ich darf mich zu euch gesellen

Wir ziehn demnächst um in eine neue Dachwohnung.

Im Kopf hatte ich schon mal geplant wie ich die Möbel in den kinderzimmern stellen könnte.

Die Betten hatte ich unter die Schräge geplant. Nun war allerdings heute eine Freundin zum Käffchen hier und die meinte, dass es laut Feng Shui gar nicht gut sei, Betten unter eine Schräge zu stellen.

Was haltet ihr davon?

 
12 Antworten:

Re: schlafen unter dachschräge

Antwort von jake94 am 15.07.2010, 19:27 Uhr

Hallo,

also ich kann ja mit Feng Shui so gar nix anfangen, finde das totalen Quatsch.

Aber wenn Dir das wichtig ist, könntest Du vielleicht unter der Schräge stattdessen Schränke einbauen?! Irgendwie muß man ja den Platz unter der Schräge nutzen...

LG
Kerstin



Re: schlafen unter dachschräge

Antwort von Cassie am 15.07.2010, 20:26 Uhr

Meine Tochter schläft mit dem Kopf unter der Schräge und ich habe auch locker 10 Jahre unter der Schräge (unter einem Dachfenster) geschlafen und keinerlei Schaden genommen ;).

LG,

cassie



Re: schlafen unter dachschräge

Antwort von sechsfachmama am 15.07.2010, 20:34 Uhr

wer an den kram glaubt - für den hat das auch auswirkungen und es "funktioniert"

sehe keine veranlassung, betten nicht in dachschrägen zu stellen, wüsste gar nicht wohin sonst. ist schließlich der günstigste ort, um diese zu nutzen.

wir, meine kinder, gäste ... schlafen seit 15 jahren so ohne probleme.

aber wer unbedingt sein bett quer ins wohnzimmer oder schräg vor den kühlschrank stellen will, nur weil feng shui das sagt - von mir aus ... aber ohne mich



Re: schlafen unter dachschräge

Antwort von Janigirl am 15.07.2010, 21:42 Uhr

Unser Bett steht unter der Dachschräge und wir haben keine Probleme damit.



die Frage ist nicht

Antwort von Bengelengelmama am 15.07.2010, 21:45 Uhr

was halten wir davon - sondern was hältst du von Feng Shui? Und lebst du danach?

Wir und unsere Kinder haben 5 Jahre lang unter einer Dachschräge geschlafen, und keiner hat Probleme damit gehabt - im Gegenteil wir schliefen seeeeehr gut.



Re: schlafen unter dachschräge

Antwort von hypericum am 15.07.2010, 21:46 Uhr

wir hatten bett unter der schräge und haben eher an der schlechten dämmung des daches im sommer gelitten...



danke euch für die Antworten

Antwort von frostweis am 15.07.2010, 22:00 Uhr

ich glaube eben auch nicht daran, aber sie hatte mich heut mittag sehr verunsichert!

Aber dank euch werd ich bei meiner ersten "Einrichtungsvorstellung" bleiben un die Betten wie geplant unter die Schrägen stellen.

Ihr habt mich in meiner eigentlichen Meinung bestärkt - das hat mir sehr gholfen

vielen Dank



Re: die Frage ist nicht

Antwort von Sakra am 16.07.2010, 8:18 Uhr

wir schlafen auch alle unter der dachschräge, wir wüssten sonst gar nciht wohin mit den schränken.



Re: schlafen unter dachschräge

Antwort von speedy am 16.07.2010, 9:03 Uhr

... das ist doch der gemütlichste Platz zum Schlafen überhaupt - am besten noch direkt unter einem Dachfenster mit Blick in den Himmel.

Gruß, Speedy



zu Feng Shui

Antwort von fiammetta am 16.07.2010, 13:08 Uhr

Hi,

ich habe eine chinesische Dolmetscherkollegin (d.h. die Frau ist nicht direkt bildungsfrei), die sich bei Feng Shui immer köstlichst amüsiert. Sie sagt, in ganz Asien kennt kein Mensch diese Lehre und somit respektiert sie auch keiner.

LG

Fiammetta



@ fiametta

Antwort von Sakra am 16.07.2010, 15:01 Uhr

aber wieso werden dann in asien ganze häuser mit löchern in der mitte gebaut, damit die energie durchfliessen kann???

unsere praxis ist nach feng shui gebaut und gemalert, ich kann auch keinen unterschied zur FS- freien praxis erkennen.
bin deswegen nicht minder ausgelaugt und oft genervt.



Re: @ fiametta

Antwort von fiammetta am 16.07.2010, 16:58 Uhr

Hi,

ich geb`s ja nur wieder.

Meine Glaubensfähigkeiten ist für alles, was ein gewisses Maß an selbigem erfordert, bekanntlich nur recht übersichtlich ausgeprägt. Ich gebe allerdings zu, dass bestimmte Lehren einem oft das Leben erleichtern, einfach weil einem Entscheidungen abgenommen werden. Womit sie dann doch wieder ihre Berechtigung hätten, nur eben nicht für mich.

So, und jetzt werde ich geschlachtet - .

LG

Fiammetta



Die letzten 10 Beiträge im Forum Einrichten und Deko
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.