Einrichten & Deko

Einrichten & Deko

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von speedy am 04.05.2013, 20:41 Uhr

nicht überdachte Terrasse?

Hallo,
ich bin gerade dabei, das Dach unserer Terrasse (klare PVC-Wellplatten) abzureißen, weil sich darunter im Sommer immer so die Hitze staut, dass kein Mensch die Terrasse nutzt. Das Holzgerippe bleibt als Gerüst für den Wein stehen, so dass die Terrasse im Sommer auch schön begrünt ist.

Ich frage mich aber jetzt, ob die Möbel das wohl auf Dauer aushalten, wenn sie quasi den ganzen Sommer Wind und Wetter ausgesetzt sind. Der Tisch ist aus Douglasien-Terrassendielen selbstgebaut, der sollte das aushalten aber die restlichen Möbel? (z.T. Holzmöbel wie Bank und Stühle, z.T. Alu lackiert mit Kunststoff-Geflecht und Teak-Holz).

Gruß, Speedy

 
4 Antworten:

Re: nicht überdachte Terrasse?

Antwort von Larissa81 am 05.05.2013, 14:21 Uhr

Ich würd fast alles für ne Überachte Terasse geben.
Die kann man dann auch ma im Regen nutzen oder Wäsche aufhängen



Re: nicht überdachte Terrasse?

Antwort von Luni2701 am 05.05.2013, 16:01 Uhr

ich auch :-)

wir haben leider keine überdachte Terrasse und ich vermisse es sehr. Ich finds allei schon gemütlicher. Und wenn es mal regnet muss man nicht direkt reinstürzen und für die Möbel ist es klar besser wenn sie nicht immer alles abbekommen. In der alten WOhnung hatten wir die Terrasse zumindest halb überdacht, das war schon in Ordnung aber so gar nichts wie jetzt find ich einfach nur blöd.

Zur Not gibts ja auch abdeckplanen für die Möbel wenn du dir unsicher bist.



Re: nicht überdachte Terrasse?

Antwort von Disco-Bauch am 05.05.2013, 19:59 Uhr

hi,
ist keine kurzfristige lösung, aber wie wäre es, ein weindach wachsen zu lassen. kommt auch drauf an, wo in deutschland ihr seid, aber denke, alles südlich vom rheinland muesste es wettertechnisch hergeben.



...haben wir :)

Antwort von speedy am 06.05.2013, 12:50 Uhr

...und im Spätsommer hängen uns die Trauben direkt ins Gesicht. Aber die Reben müssen halt im Herbst geschnitten werden und bis dann alles wieder grün und nett ist, ist es Ende Juni. Wie es dann dieses Jahr wird, wenn die Reben nicht mehr unterhalb des Glasdaches wachsen, sondern dem Wetter ausgesetzt sind, wird sich zeigen. Aber gerade im Frühjahr und im Spätherbst ist das ja kein richtiger Wetterschutz...

Gruß, Speedy



Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Einrichten und Deko:

Terrassenboden???

Wir möchten im Frühjahr unsere Terrasse umgestalten. Derzeit ist sie gefliest, was mir gar nicht mehr gefällt. Ich hätte am liebsten Holzboden, wovon aber allgemein abgeraten wird, da pflegeintensiv. Wie sind eure Terrassen gestaltet? Mit welchem ...

von sumse 26.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Terrasse

@carla72 wg. Terrasse

Hallo, ich noch mal, nein, wir haben die Terrasse noch nicht erneuert, wollen das aber in diesem Frühjahr tun. Also die Dinger nennen sich WPC-Terrassendielen. Es gibt sie in mehreren verschiedenen Farben. Das tolle daran ist neben dem Wartungsfreien, dass man sie je nach ...

von jake94 31.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Terrasse

Welchen Bodenbelag auf der Terrasse?

Wir haben eine große Terrasse, die aber nicht ebenerdig ist, sondern quasi die Decke des darunterliegenden Anbaus. Die Terrasse hat einen bräunlichen Fliesenboden, der sehr gute Qualität ist, aber nicht wirklich schön. Was kann man da machen? Gibt es überhaupt schönen ...

von carla72 27.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Terrasse

Die letzten 10 Beiträge im Forum Einrichten und Deko
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.