Einrichten & Deko

Einrichten & Deko

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von stjerne am 04.08.2013, 22:52 Uhr

Museumsregal

Meine Jüngste (7) interessiert sich sehr für Sachthemen. Im Urlaub haben wir Versteinerungen gesammelt, sie hat sich auch schon mal Fossilien gekauft.

Dafür habe ich ihr heute mal probeweise ein altes CD-Regal ins Zimmer gestellt und da haben wir die Fossilien, spannende Steine, ihr Wikinger-Trinkhorn etc. reingestellt. War schwupps voll.

Ich glaube das ist genau das richtige für sie, aber langfristig brauche ich was besseres, wo mehr rein passt und vielleicht auch mit Glas davor, damit nicht alles vollstaubt. So eine Art "Riesen-Setzkasten". Tipps?

 
2 Antworten:

Re: "Museumsregal"

Antwort von Leena am 05.08.2013, 10:23 Uhr

Die erwachsenen Sammler, die ich kenne (und es sind schon einige), nutzen für ihre Sammlungen meistens Vitrinen - da können sie ihre Sachen hinter Glas von 3 Seiten anschauen und es staubt trotzdem nicht so arg ein. :-)



Re: "Museumsregal"

Antwort von Bookworm am 05.08.2013, 19:28 Uhr

http://www.quoka.de/haushalt-moebel/ikea-moebel/c1180a116409340p72098119/ikea-inreda-schmuck-box-aufbewahrung.html

Das sind IKEA-Inreda (Inneneinrichtung Besta) Schubladen/-kästen. Man kann sie auch leicht schräg einhängen, sodass ein "Ausstellungs-Effekt" erreicht wird. Leider git es das nicht mehr neu, sondern nur noch gebraucht, musst du suchen. Oben drauf ist eine Glasabdeckung. Wir haben 2 für meinen ebenfalls "sammelwütigen" Sohn



Die letzten 10 Beiträge im Forum Einrichten und Deko
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.