Einrichten & Deko

Einrichten & Deko

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Keks10 am 16.06.2011, 14:01 Uhr

Möbelaufbau-Möbelhaus ?

hat sich schonmal jemand Möbel aufbauen lassen...? kosten ? erfahrungen ?

 
3 Antworten:

Re: Möbelaufbau-Möbelhaus ?

Antwort von Tanja_K. am 16.06.2011, 17:37 Uhr

wir haben mal eine küche liefern lassen und die wurde dann auch gleich aufgebaut. kostete 300 euro obwohl die ganzen schränke schon vormontiert waren. ist immer ein teurer spaß



Re: Möbelaufbau-Möbelhaus ?

Antwort von flocke82 am 16.06.2011, 19:23 Uhr

haben schlafzimmer Liefern und aufbauen lassen... kosten 200 Euro
Küchen Lieferung und Aufbau 500Euro...



Re: Möbelaufbau-Möbelhaus ?

Antwort von ManuelaKE am 17.06.2011, 8:21 Uhr

ich hab mir bisher schon aus mehreren Möbelhäusern Möbel liefern und aufbauen lassen. Bei den Kinderzimmermöbeln war es so, dass das Möbelhaus 150 km weg war. Da war es so, dass wir die Lieferung bezahlt haben und der Aufbau war dann umsonst. Kostete ca. 100 EUR (Schrank, Bett, Wickeltisch und Regal) Innerhalb von 100 km hätte die Firma sogar umsonst geliefert. Das Schlafzimmerbett wurde auch die 150 km geliefert und aufgebaut, dies kostete nichts. Eckbank wurde geliefert und Aufgebaut ohne Kosten - Schränke hätten 1 Jahr zuvor bei der gleichen Firma (Lieferung und Aufbau) 150 EUR gekostet (Entfernung 15 km).

Also meine Erfahrung aus der Geschichte, nachfragen was es kostet und ggf. verhandeln. Manche geben beim Aufbau Rabatte.



Die letzten 10 Beiträge im Forum Einrichten und Deko
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.