Einrichten & Deko

Einrichten & Deko

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Christine70 am 14.01.2011, 14:13 Uhr

kann man eine echtholzküche streichen???

wir haben eine landhausküche in eiche rustikal. die war schon im haus drin. an und für sich find ich sie schön, auch von der aufteilung her. deshalb wäre rausreißen zu schade. allerdings sind die fronten
a: zu dunkel
b:nicht mehr schön anzusehen
um die spülmaschine rum ist das holz schon ausgeblichen, nehme an vom wasserdampf.
und unter der spüle ist sie auch schon sehr ausgeblichen vom wasser, das manchmal runterläuft :( das war schon von den vorbesitzern so.

portas ist mir zu teuer. gibts dan noch andere alternativen?
ich versuch mal ein bild einzustellen

Bild zum Beitrag anzeigen
 
14 Antworten:

Re: kann man eine echtholzküche streichen???

Antwort von Christine70 am 14.01.2011, 14:13 Uhr

das bild war in der expose des maklers.. deshalb ist die küche leer :)



Re: kann man eine echtholzküche streichen???

Antwort von ElliMcBeer am 14.01.2011, 16:15 Uhr

Hi,
Freunde von mir haben ihre Küchenfronten an einen Autolackierer gegeben, und der hat alles für relativ wenig Geld umlackiert in weiss. Genauen Preis weiss ich nciht mehr, war aber wiklich erstaunlich günstig. Und jaaaa BITTE weiss streichen *lol*

Gruß
Elli



Re: kann man eine echtholzküche streichen???

Antwort von Christine70 am 14.01.2011, 16:27 Uhr

ja ich weiß, landhausküchen sind out ^^

aber ich hab nicht das geld mir eine neue zu kaufen



Re: kann man eine echtholzküche streichen???

Antwort von ElliMcBeer am 14.01.2011, 16:39 Uhr

Brauchste ja auch nicht :)
Ich habe auch nicht das Geld eine neue zu kaufen, aber meine IST zumindest schon weiss haha. Nur das bei unserer Küche alle Schubladen und Schräünke kaputt gehen....also seih froh, dass deine noch heile ist und man sie lackieren kann ;-)



Re: kann man eine echtholzküche streichen???

Antwort von sissi77 am 14.01.2011, 18:03 Uhr

Freunde von uns haben auch ne Küche in Eiche rustikal.
Die haben alle Fronten mit der Innenseite nach außen eingesetzt, vorher abgeschliffen und dann farblos lackiert. Hat sich gelohnt, dass Holz hat einen schönen hellen Naturton.



Re: kann man eine echtholzküche streichen???

Antwort von *Suse* am 14.01.2011, 19:02 Uhr

Also Landhausküchen sind keineswegs out, ich habe mir nämlich letztes Jahr eine neue gekauft. ;)

Diese Küche würde in weiß lackiert bestimmt supertoll aussehen, und warum sollte man echtholz auch nicht streichen können?

Meine Küche ist hell (die Farbe heißt Magnolia) und hat eine dunkle Platte (Farbe: Olive), das sieht - meinem Geschmack nach - toll aus.

Gruß
Suse



Re: kann man eine echtholzküche streichen???

Antwort von jake94 am 14.01.2011, 19:04 Uhr

Freunde von uns hatten in ihrem alten Haus genau die gleiche Küche, diese haben die auch überspritzen lassen und zwar in einem gaaaaaanz hellen grauton. Das sah sehr edel aus!
Wenn Ihr Euch für weiss entschließt, dann bitte bitte kein reines weiss (das würde sehr altbacken aussehen), sondern eher so antikweiss. Oder ein zarter Vanilleton. Siehe dazu auch etwas weiter unten das Posting von Ella (Küchenschränke brauchen neue Farben).
Und nein, Landhausküchen sind, wenn man sie ein bißchen auf 'shabby chic' stylt überhaupt nicht out!!!

LG
Kerstin



klar, kannste ganz normal mit Lackfarbe malern

Antwort von Charlie+Lola am 14.01.2011, 21:33 Uhr

mit Rolle und pinsel, vorher anschleifen und gib ihm.

Wir lackieren hier alles, hier wird alles recycelt was nicht niet und nagelfest ist.
unsere alte Küche hatte auch so Synthetik Fronten oder was das ist. Selbst da hielt das.

Hol keine Öko Lacke, richtig mit Chemie Lack drauf, sonst haste schneller Macken und abplatzer.
Das hatten wir nämlich mit den Ökolacken als unsere noch so mini war.

lg,

B.



Re: klar, kannste ganz normal mit Lackfarbe malern

Antwort von fracla am 14.01.2011, 23:32 Uhr

Gibt es bei Euch einen Schreiner in der Nähe? Laßt Euch doch mal dort ein Angebot machen. Die können die Küche zum Teil mitnehmen und dann in der Schreinerei mit der Spritzpistole lackieren, dass sieht wahrscheinlich besser aus, als mit Pinsel gestrichen. Und für den Rest, der sich nicht mitnehmen läßt, haben sie bestimmt auch ihre Tricks bzw. extra Werkzeug.
Falls Ihr doch mit dem Pinsel streichen wollt, dann wascht alles mal mit einem Ablauger ab. Da geht dann der ganze Dreck und Fett runter. Erspart dann, glaub ich, auch das Abschleifen vorher. Aber da müßt Ihr mal da nachfragen, wo ihr die Farbe kauft. Reinweiß würde ich auch nicht machen, eher so leicht abgetöntes Weiß. So ein bißchen cremefarbig, sehr helles Beige oder so.



Re: kann man eine echtholzküche streichen???

Antwort von Cata am 15.01.2011, 0:06 Uhr

Wenn du es selber machen willst, dann mach alle Tueren und Scharniere ab, mach sie gut sauber, trage einen Primer (kenn den dt. Begriff nicht) auf und lakiere die Tueren dann liegend mit dem Roller. Spaeter kannst du noch ein Finish auftragen.
Ich wurde mich drantrauen.



Re: kann man eine echtholzküche streichen???

Antwort von Christine70 am 15.01.2011, 3:50 Uhr

die unsere war auch schweineteuer. ich hab die rechnung bekommen, als wir das haus gekauft haben ... ich hätt sie für so viel geld nicht gekauft.
gut ist nur, daß wir zwei große fenster haben und die küche so nicht zu dunkel wirkt.

der herd wurde ausgetauscht, da ist jetzt ein moderner cerankochfeldherd drin.



Re: kann man eine echtholzküche streichen???

Antwort von Christine70 am 15.01.2011, 12:43 Uhr

ja, ich denk das eigentliche problem ist das fett, welches ins holz eingezogen ist.
ich werd mal einen schreiner beauftragen, der soll sich das angucken.

danke euch



Es gibt Rollen..............ich denke spritzen lassen ist teurer

Antwort von Charlie+Lola am 16.01.2011, 0:47 Uhr

und ich bin der Weiß typ...........ich mags klar, diese Eierschalensachen mag ich gar nicht.

oder Pink? seh auch witzig aus ;-)



Re: kann man eine echtholzküche streichen???

Antwort von speedy am 17.01.2011, 19:29 Uhr

Hi,
wenn es wirklich massiv ist, dann kann der Tischler die Fronten auch sandstrahlen - dann sind sie wieder heller und ein Großteil des Fettes ist auch mit wegradiert. Dann fein schleifen, grundieren und lackieren. Ich würde es aber machen lassen, denn selbst über einzelne Bläschen im Lack ärgerst du dich nachher jeden Tag...

Gruß, Speedy



Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Einrichten und Deko:

Frage zum Streichen

Wir wollen eine Wand in der neuen Küche in einem hellen Grün streichen. In der Wand ist ein Fenster (weiß, Kunststoff). Ich würde die Fensternische beim Streichen auslassen bzw. weiß streichen, mein Mann meint, die Nische soll auch grün werden, weil es möglicherweise auch ...

von lilatiger74 10.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: streichen

Streichen oder Tapezieren?

Hallo, wir wollen jetzt doch das KiZi unserer Jungs (3 und 4 Jahre alt) renovieren. Heute hat mein Mann Laminat verlegt. Demnächst kriegen die Jungs ihr Etagenbett, damit sie etwas mehr Platz im Zimmer haben. Und einen eigenen Kleiderschrank. Jetzt sind wir uns wegen der ...

von Terrorzicke 20.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: streichen

Gelaugte , geölte Möbel streichen

habt ihr da Tricks und Tipps oder kann ich da einfach weiß drüber streichen ? Ich hätte gerne, dass man danach noch was von der Maserung sieht. Ich fand die Möbel vor Jahren so toll und nun kann ich sie nicht mehr sehen, also möchte ich sie umstreichen :-) Danke ...

von mailins 29.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: streichen

Wohnzimmer neu streichen

Hallo an alle, ich möchte unser Wohnzimmer neu streichen. Denn es ist seit Jahren weiß. Unser Sofa ist ein dunkles blau. Schrankwand und Tisch sind buche. Desweiteren ist im vorderen Teil des Zimmers eine Eßecke. Diese würde ich gerne farblich etwas vom Wohnzimmer trennen. ...

von strandkrabbe30 13.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: streichen

Streichen lassen -Kosten?

Hallo, unsere Wohnung braucht dringend einen neuen Anstrich, wir sind allerdings zeitlich die nächsten Monate sehr eingespannt (und am Wochenende mit kleinen Kindern malern ist auch nicht so dolle...). Hat hier jemand vielleicht Erfahrungswerte, was das Anstreichen durch einen ...

von krissie 11.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: streichen

kacheln im bad selbst streichen

Hallo, wir wollen dieses Jahr im Herbst das Bad neu machen. wir haben ein weißes großes säulenwaschbecken, das soll ersetzt werden von einem rechteckigem großen waschbecken mit passendem unterschrank aus braunem holz mit großen schubladen evtl. aus der neuen ikea serie. die ...

von mammi2002 04.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: streichen

küche streichen oder bekleben?

was würdet ihr vorziehen? Ich hab ne dunkel blaue Küche, vor 2 Jahren günstig von ner Bekannten bekommen. Ich mag aber kein blau und somit finde ich meine Küche auch nicht toll. Vorher hatten wir die 30 Jahre alte Küche von Schwiegis die hatte ich mir in vanille gestrichen, ...

von Luni2701 16.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: streichen

Die letzten 10 Beiträge im Forum Einrichten und Deko
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.