Einrichten & Deko

Einrichten & Deko

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Wolke20 am 23.01.2014, 8:45 Uhr

Hat hier jemand elektrische Rollläden? Zufrieden oder bereut Ihr es?

Hallo
Unser Wohnzimmer muss renoviert werden und wir wollen an den Rolläden etwas verändern. Besonders die vor den großen Fenstern lassen sich nur unter großer Anstrengung hochziehen. Wir überlegen entweder elektrische zu nehmen oder eine Umlenkrolle einbauen zu lassen damit es leichter geht.Hat hier jemand elektrische? Seid Ihr zufrieden damit, waren sie schon mal defekt?

Gruß wolke20

 
9 Antworten:

Re: Hat hier jemand elektrische Rollläden? Zufrieden oder bereut Ihr es?

Antwort von speedy am 23.01.2014, 9:13 Uhr

Wir hatten in der vorletzten Wohnung elektrische Rolläden für eine große Fensterfront (3,20m bodentief) und es war ok. In 5 Jahren war einmal der Rolladen kaputt, die Reparatur waren dann allerdings gleich 220,- Eur, da ein Techniker kommen musste.

Jetzt haben wir uns wieder für manuelle entschieden, da kann man alles selbst dran reparieren und die modernen Rolläden sind auch nicht mehr schwer. Von daher würde ich eher einen neuen Rolladen (und ggf. neue Führungsschienen) einbauen lassen, als eine Elektrik für alte, schwere Rolläden.

Gruß, Speedy



Re: Hat hier jemand elektrische Rollläden? Zufrieden oder bereut Ihr es?

Antwort von maddia am 23.01.2014, 9:54 Uhr

Also, ich habe keine persönlichen Erfahrungen und möchte sowas auch gar nicht, ich kann Dir aber sagen, dass Bekannte das kürzlich gemacht haben und schier im Staub und Dreck ertrunken sind:-( Die haben sich total beschwert, was das für eine Schweinerei ist mit dem feinen Staub, der überall drinsteckt. Einfach vom Wände aufstemmen, was ja nun auch Arbeit und vor allem laut ist und sicher den Nachbarn nicht passen dürfte. Ich würde mir sowas wirklich gut überlegen, denn der Einbau ist sicher nicht ohne. Gruß, maddia



Wir ...

Antwort von roxithro am 23.01.2014, 10:25 Uhr

....haben elektrische Rollläden, da wir zwei große Fenster im Wohnzimmer haben und finden es sehr praktisch.Probleme hatten wir bisher nicht ( seit 8 Jahren in Betrieb) Auch im restliche Erdgeschoss haben wir elektrische R. , auch mit dem Hintergedanken der Einbruchsicherheit. Ich würde auch programmierbare nehmen, die in Abwesenheit selbstständig laufen.
Im Kinderzimmer haben wir nachträglich auf einen elektrischen R. umgestellt und einen Motor einbauen lassen. Der Einbau war problemlos und ohne Dreck. Allerdings sitzen die Rolllädenkästen bei uns außen. Der Einbau an sich war im Kinderzimmer innerhalb einer Stunde erledigt.

LG rox



Re: Hat hier jemand elektrische Rollläden? Zufrieden oder bereut Ihr es?

Antwort von Zwurzenmami am 23.01.2014, 11:28 Uhr

Wir haben bis auf das kleine Dachfenster alle Fenster, die Terassen- sowie die Balkontür mit elektrischen Rolläden ausgestattet. Die sind von außen dran und wir bereuen es keine Sekunde, Wohnzimmer und Küche haben auch eine Zeitschaltuhr, so dass die allein hoch- und runtergehen. Würden wir auch immer wieder so machen



Re: Hat hier jemand elektrische Rollläden? Zufrieden oder bereut Ihr es?

Antwort von Rike01 am 23.01.2014, 13:37 Uhr

Wir haben und sind zufrieden. Hatten einmal an einem einen Defekt, wurde aber gleich behoben, daher würde ich sie empfehlen.



Re: Hat hier jemand elektrische Rollläden? Zufrieden oder bereut Ihr es?

Antwort von Donald am 23.01.2014, 17:10 Uhr

Haben welche im gesamten Wohn- und Essbereich und sind sehr zufrieden damit.

Sind seit 10 Jahren störungsfrei im Einsatz.

lg Donald



Re: Hat hier jemand elektrische Rollläden? Zufrieden oder bereut Ihr es?

Antwort von NaddelNo1 am 23.01.2014, 21:06 Uhr

Haben jetzt im Wohnzimmer an der großen Fensterfront welche dran, das ging ganz ohne aufstemmen und Dreck und Lärm. Rollotron comfort heißen die Teile, passen laut Packung in praktisch jeden Gurtkasten, ist auch mit Uhr ausgestattet... Ganz jut wie ich finde.

LG



Re: Hat hier jemand elektrische Rollläden? Zufrieden oder bereut Ihr es?

Antwort von Jule9B am 26.01.2014, 8:14 Uhr

Wir ahben be unserem Neubau überall elektrische Rollläden einbauen lassen. Wir haben so viele Fenster (ich glaube 19), die meisten auch sehr breit und fast alle bodentief. Wenn ich die von Hand jeden Morgen rauf und jeden Abend runterlassen müsste - nee, danke, das wäre ganz schön anstrengend!
So klicke ich nur auf 19 Schalter im Vorbeigehen und leise summend gehen die alle von allein hoch. Automatisch ahben wir das allerdings nciht, d.h. ohne zeitschaltuhr. Die könnte man nachrüsten, aber dafür haben wir noch nie die Notwendigkeit gesehen. Ich möchte die dann selber aufmachen, wenn ich morgens aufgestanden bin und auch abends selber entscheiden. Wenn wir im Urlaub sind, kümmert sich unsere liebe Nachbarin drum.
J.



habe zwei rollotron -elektrische Gurtwickler zu verkaufen

Antwort von shokocrosy am 05.02.2014, 21:07 Uhr

Jemand interesse



Die letzten 10 Beiträge im Forum Einrichten und Deko
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.