Einrichten & Deko

Einrichten & Deko

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von FelisMam am 22.04.2013, 10:52 Uhr

An die Häuslebauer: Brauche mal einen Tipp für die Richtfesteinladung

Wie habt ihr die Einladung bzw. das Fest gestaltet?

 
2 Antworten:

Re: An die Häuslebauer: Brauche mal einen Tipp für die Richtfesteinladung

Antwort von Jule9B am 22.04.2013, 16:28 Uhr

Wir hatten kein Richtfest in dem Sinn, weil es mit dem Bau alles so schnell ging und wir damit nur den betrieb aufgehalten hätten. ;)
Wir haben daher später ein Rohbaufest gefeiert und haben einfach Bierbänke im Haus gehabt und ein Büffet und so, eher rustikal mit Nudelsalat und Frikadellen und so.

Einladungen haben wir auch nicht "verschickt", sondern einfach ein paar Freunden telefonisch bescheid gesgt - die standen ja sowieso Gewehr bei Fuß, weil alle neugierig auf unser Haus waren. Insofern hatten sie nur drauf gewartet und haben dann natürlich Führungen durchs Haus bekommen.

Das war's dann bei uns auch schon.
Jule



Re: An die Häuslebauer: Brauche mal einen Tipp für die Richtfesteinladung

Antwort von Misöne am 23.04.2013, 9:01 Uhr

Da das bei uns so schnell ging, haben wir das bei Freunden und Bekannten telefonisch gemacht und den Firmen haben wir am Abend zuvor ein Fax geschickt.
Gekommen sind Freunde u. Bekannte, von den Firmen war keiner weiter da, bis auf den Bauleiter und natürlich die Zimmermänner. Spontan haben wir noch die direkten Nachbarn dazu geholt.
Wir haben Bierzeltgarnitur aufgestellt, es gab Kartoffelsalat und Bouletten, sowie belegte Brötchen, Bier, Sekt u. alkoholfreie Getränke.
Leider hat es an dem Tag in strömen geregnet, aber es war trotzdem lustig. Auch wenn es schon 8 Jahre her ist, kann ich mich noch ganz genau an daran erinnern...hihi

Viel Spaß!!



Die letzten 10 Beiträge im Forum Einrichten und Deko
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.