3 und mehr

3 und mehr

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von monstermama06 am 24.01.2009, 10:15 Uhr

Neuer Kindergeld Bonus steht allen KINDERN zu.....

Neuer Kindergeld Bonus steht allen KINDERN zu.....
Einmaliger Kinderbonus für alle Leistungsempfänger ohne Einkommensanrechnung

Derzeit gibt es etwa 20 Millionen Kindergeldberechtigte Eltern von kleinen als auch großen Kindern. Eltern können sich nun freuen. Die Koalition hat einen einmaligen Kinderbonus in Höhe von 100 Euro an alle Eltern beschlossen. Dieser ist im zweiten 50 Milliarden schweren Konjunkturpaket der Bundesregierung enthalten.

Alle Kindergeldberechtigten Eltern sollen nun den Kinderbonus erhalten. Wie sieht dieser aus? Wer erhält diesen Bonus? Muss man dazu einen Antrag stellen oder wird dieser neue Kinderbonus automatisch von der Familienkasse an alle Kindergeldberechtigten ausgezahlt?

Viele Fragen und noch keine konkrete Antwort erhalten? Wir klären nun den Sachverhalt auf!

Zuständig ist die bisherige Familienkasse, die zu Ihrem Wohnort gehört. Hier haben Sie zuletzt auch Ihren Kindergeldantrag gestellt. Diese Kindergeldkasse zahlt Ihnen auch Ihr monatlich zustehendes Kindergeld aus. Der Kinderbonus wird automatisch an alle Kindergeldberechtigten Eltern überwiesen. Die Auszahlung erfolgt mit der monatlichen Kindergeldzahlung im Monat März oder April 2009.

Haben Eltern einen Antrag auf Arbeitslosengeld II oder Hartz IV gestellt oder beziehen derzeit schon solche Leistungen, wird der Kinderbonus hier nicht als Einkommen angerechnet. Das Gleiche gilt Empfänger von Wohngeld oder Unterhaltsvorschuss. Auch hier darf der Kinderbonus nicht vom Leistungsträger wie Wohngeldstelle oder Jugendamt, Abteilung Unterhaltsvorschuss als Einkommen angerechnet werden..

Tipp: Überprüfen Sie unbedingt Ihren künftigen Bescheid auf Wohngeld, Unterhaltsvorschuss oder Arbeitslosengeld II. Sollten Sie schon Leistungsempfänger sein, prüfen Sie Ihren Zahlungseingang auf korrekte anrechnungsfreie Auszahlung!

Lg

 
12 Antworten:

Quellenangabe fehlt

Antwort von Häsin am 24.01.2009, 10:34 Uhr

owt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Quellenangabe fehlt

Antwort von nokami82 am 24.01.2009, 11:25 Uhr

Kinderbonus kommt im Konjunkturpaket: 100 Euro pro Kind
Nachricht zum Thema sonstige Sozialleistungen vom 13.01.2009 um 00:29 Uhr (Autor: pr)
VGW 575

Im Rahmen der Verhandlungen um das sogenannte zweite Konjunkturpaket wurde am Montagabend in Berlin eine Einigung zwischen SPD und CDU erzielt.

Als beschlossen angesehen werden kann damit, neben einer Senkung der vor Kurzem erst erhöhten Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung von 15,5% auf 14,9%, einer Senkung des Eingangssteuersatzes um 1% und einer Erhöhung des Grundfreibetrags von bisher 7.664 Euro auf 8.004 Euro (wohl alles ab 01. Juli 2009) unter anderem auch der sogenannte Kinderbonus.

Der Kinderbonus umfasst eine Einmalzahlung in Höhe von 100 Euro für jedes Kind und liegt damit unter dem von der SPD ursprünglich angestrebten Betrag von 200 Euro je Kind. Bisher nicht kommuniziert wurde, innerhalb welcher Altersgrenzen der Kinderbonus gezahlt wird. Denkbar ist eine Verknüpfung des Kinderbonus mit dem Bestehen eines Kindergeldanspruches. Ebenfalls fraglich ist bislang, inwiefern eine Anrechnung des Kinderbonus auf Sozialleistungen wie beispielsweise das Arbeitslosengeld II erfolgt.

Neben dem Kinderbonus ist auch eine Erhöhung der ALG II Regelleistung für Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren geplant. Diese erhalten danach ab 01.07.2009 70% statt wie bisher 60% der vollen Regelleistung.

Neben den genannten Punkten umfasst das Konjunkturpaket, das ein Gesamtvolumen von rund 50 Milliarden Euro ausmacht, auch die im Vorfeld diskutierte Abwrackprämie sowie Investitionsmaßnahmen in Höhe von rund 18 Milliarden Euro. Zudem ist ein weiterer „Rettungsschirm“ für Unternehmen in Planung.

Nachtrag: Inzwischen ist bekannt, dass der Kinderbonus für alle Kinder gezahlt wird, für die ein Anspruch auf Kindergeld besteht. Die Zahlung erfolgt wohl ohne vorherigen Antrag gemeinsam mit dem Kindergeld. Die Auszahlung soll im März oder April 2009 erfolgen. Der einmalig gezahlte Kinderbonus wird nach Aussagen der Bundesregierung nicht als Einkommen beim ALG II oder anderen Sozialleistungen angerechnet, aber bei der Einkommensteuerveranlagung für das Jahr 2009 mit den Kinderfreibeträgen verrechnet. Zu der Frage, ob der Kinderbonus auf Unterhaltsleistungen angerechnet wird liegen nach Auskunft des Bundespresseamtes bisher keine näheren Informationen vor.

http://www.sozialleistungen.info/news/13.01.2009-kinderbonus-kommt-im-konjunkturpaket-100-euro-pro-kind/

LG Kathrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

und wie ist das mit erst im Laufe 2009 geborener Kinder - kriegen die den Bonus auch?

Antwort von verena017 am 24.01.2009, 11:38 Uhr

Hallo,

wie ist das mit den Kindern die erst im Laufe des Jahres geborne werden, nach Auszahlungstermin? Gibt es da auch eien regelung?

Unser 3. Kind soll Ende März/Anfang April geboren werden....

Ich danke schonmal für die Info, da freue ich mich doch glatt für die Kinder:-)

Liebe grüße
verena

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: und wie ist das mit erst im Laufe 2009 geborener Kinder - kriegen die den Bonus auch?

Antwort von monstermama06 am 24.01.2009, 12:44 Uhr

Hallo

soweit ich weiß bekommen NUR die Kinder das Geld die zu dem Zeitpunkt der Auszahlung Kindergeld beziehen.

somit fallen wir beide aus*schade*ich bekomme auch im März/April meinen Zwerg

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Neuer Kindergeld Bonus steht allen KINDERN zu.....

Antwort von sammyasz am 24.01.2009, 17:47 Uhr

hallo, haben alle die kindergeld bekommen auch den anspruch an den kinderbonus? kenne eine 35 jährige die für sich kindergeld bekommt. lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Neuer Kindergeld Bonus steht allen KINDERN zu.....

Antwort von Mama-25 am 25.01.2009, 10:42 Uhr

hmm....in einigen Beiträgen steht Kinderbonus wird bei Harz4 angerechnet bei anderen steht wird nicht angerechnet.Was stimmt den nun?Ich fände es echt ungerecht,wenn es gerade harz4 empfänger verweigert wird.Weil ja auch gerade diese Leute ,das Geld gut gebrauchen können.lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nochmal wegen HARTZ4....

Antwort von monstermama06 am 25.01.2009, 10:55 Uhr

erlin (ddp-bln). Der DGB Berlin-Brandenburg hat das jüngste Konjunkturpaket der Bundesregierung als unzureichend kritisiert. Vermisst werde unter anderem die flächendeckende Einführung von Mindestlöhnen als «Schutzschirm» vor Lohndumping, sagte am Dienstag DGB-Vize-Landeschefin Doro Zinke. Was den Banken Recht sei, könne Arbeitnehmern nur billig sein. In der Rezessionsphase seien Mindestlöhne «eine Halteleine, um Lohndrückerei zu verhindern». Zudem konsumierten einkommensschwächere Schichten jeden Euro, was der Binnenkonjunktur diene.

Zinke appellierte gleichzeitig an die Bundesregierung, die einmalige Zuwendung von 100 Euro Kindergeld bei «Hartz-IV»-Familien nicht auf die bestehenden Hilfeleistungen anzurechnen. In Berlin leben nach ihren Angaben 150 000 Kinder in Haushalten von Langzeitarbeitslosen. Wer nur zwei Euro pro Tag für Mahlzeiten übrig habe, benötige jede Unterstützung.

(ddp)

Url zum Artikel: http://www.ad-hoc-news.de/dgb-kindergeldbonus-bei-hartz-iv-familien-nicht--/de/Regional/Berlin/19973795


Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@sammyasz

Antwort von shinead am 25.01.2009, 22:02 Uhr

Die Regelung heisst, dass jeder bei Kindergeldbezug von der 200 Euro Sonderzahlung profitiert.
Also auch behinderte Kindergeldbezieher über 25...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

200€ sonderzahlung ???????????????????????????????

Antwort von maxxi am 25.01.2009, 22:55 Uhr

Was iss das nun schon wieder ?
Ist das was anderes als der 100€ kinderbonus ????

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Neuer Kindergeld Bonus steht allen KINDERN zu.....

Antwort von xxkarolinexx am 27.01.2009, 16:27 Uhr

Ich habe heute gehört ,dass ab heute Anträge für den Bonus gestellt werden können? Was ist da dran ?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Neuer Kindergeld Bonus steht allen KINDERN zu.....

Antwort von SeelenMama26 am 07.04.2009, 21:41 Uhr

Dieser Kinderbonus ist wirklich mal was schönes und dennoch vergisst Vater Staat das Geld nicht alles ist.Er sollte mehr in Kinder Früh/Förderung investieren und z.B. wieder Pädagogen in den Kindergärten einsetzen die individuell auf Kinder spezialisiert sind die Konzentrations-Schwierigkeiten haben und eine spezielle Förderung brauchen um sich dann im Schulater und auch im späteren Leben zurecht zu finden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Neuer Kindergeld Bonus steht allen KINDERN zu.....

Antwort von Minden1963 am 07.05.2009, 11:56 Uhr

Es ist schon erstaunlich,wenn mann Fragen betreff der Auszahlung des
Kindergeldbonus an die Familienkasse Herford stellt.Auf Anfragen gibt es keine konketen antworten.Dieses ist ein Beispiel der Famielienfreudlichkeit
und der Arbeit unserer Behörden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum 3 und mehr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.