3 und mehr

3 und mehr

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von katrin06 am 09.02.2006, 20:35 Uhr

@ Zickenhaushalt wegen VW BUS

wir haben einen vw t4 transporter mit kleiner maschine (diesel) aber durch den turbo ist er nicht ganz so lahm.wir haben den vor 4 jahren gekauft haben 8500 euro bezahlt,muss aber dazusagen der hatte vorn nur fahrer sitz und eine doppelbank hinten keine bestuhlung nicht mal ne bodenabdeckung drin.
bei goßen auktionshaus eba... haben wir und den ganzen inhalt besorgt bestuhlung und die matte und und,und das noch zum schnäppchen preis da hatten wir echt glück.und sieht ganz normal aus wie jeder anderer vw bus.
der hatte auch nur 50000 km drauf wo wir den gekauft haben. und der hat noch nie schlapp gemacht ist sehr robust.
grüsse katrin

 
12 Antworten:

Stimmt :O) sage mal habt ihr euren Steuerbescheid

Antwort von 7x mami am 09.02.2006, 22:20 Uhr

erhalten ???


Boah bin sooooooooooo sauer wollen mehr Kinder aber die Busse für Grossfamilien werden teurer

Lg Tanja die nun 990€ bezahlen darf statt 172€ grummel

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Stimmt :O) sage mal habt ihr euren Steuerbescheid

Antwort von katrin06 am 10.02.2006, 0:30 Uhr

wir haben steuerbefreiung mein sohn hat ein behindertenausweiss mit 80% und das auto läuft über ihn.wir haben vor der befreiung so um die 468 euro bezahlt.
ist euer bus aufgelastet?unser nachbar die hatten so einen jeep den habe die auch abgeschafft weil die steuer auch so hochgegangen ist.das wird immer schlimmer malsehen was das nächste ist wo mann wieder richtig tief in die tasche greifen darf.und was machen die lieben kinder?
grüsse katrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Stimmt :O) sage mal habt ihr euren Steuerbescheid

Antwort von 7x mami am 10.02.2006, 0:41 Uhr

Jaja die kidis schlafen :O)

Ansonsten alles im grünen.

Werden jetzt einen kat drunterbauen und die Steuern gehen runter auf 385€ im Jahr das ist noch vertrettbar ohne Auto gehts nicht in einer Grossfamilie :O)

Tja dem kleinen Mann zieht man gerne die Kohle aus der Tasche


der grosse bringts ins Ausland :O)


Hoffe bei dir ist auch alles im Grünen


Lg Tanja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@katrin06

Antwort von Zickenhaushalt am 10.02.2006, 8:36 Uhr

Hallo Katrin!

Wir haben uns gestern einen T4 Multivan gekauft für 2800,-€ und er ist knapp 170.000 km gelaufen, also ein Schnäppchen. Mein Mann wird nun noch Keil- und Zahnriemen, Spannrolle etc. erneuern und dann haben wir wieder ein feines Auto.

Das mit dem Auflasten geht glaube ich nicht mehr, das haben die abgeschafft. Man kann aber einen Oxi-Kat reinbauen oder so ein Kaltstartregeler, um die Steuern ein wenig zu senken. werden das auch so machen, dann bezahlt man ungefähr 300,- statt 600,-€. Bei den Benzinern ist die Steuer zwar günstiger, aber das Benzin an sich ist ja teurer und die verbrauchen auch mehr pro 100km.

Aber ich kann meinen Mann gerne nochmal fragen, der kennt sich ja aus, ist ja beim TÜV.

Vielen Dank für Deine Antwort.

Gruß Anne

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

geht uns mit unserem bus auch so :-(((

Antwort von TineS am 10.02.2006, 8:46 Uhr

wir ärgern uns auch tierisch, das die so einfach die auflastung weghaben.

viele grüße

tine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

TineS m.t

Antwort von 7x mami am 10.02.2006, 9:01 Uhr

Ja ist eine riesen Sauerei *grummel*


Ist doch echt fast deer einzige "Luxus" den man hat mit vielen Kinder :O/

naja wir machen das jetzt mit Kat einbauen und gut .


Lg Tanja die trotzdem sauer ist

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: TineS m.t

Antwort von TineS am 10.02.2006, 10:16 Uhr

jup stimmt. Hab es vorhin auch meinem Mann gesagt mit dem Kat. Er meinte das wüßte er schon, nur letztendlich ist unsere Karre halb am außeinanderfallen *seufz*. Er repariert die eine stelle und es kracht an der anderen *argh*

Uns wird wohl nix übrigbleiben als mal nach nem neuen bus zu kucken. Da werden wir dann gleihc auf den kat achten. Aber ärgern tut uns maßlos.
vorallem weil wir den bus ja tiefergelgt hatten und felgen drauf, die man bei ner auflastung nur drauftun darf und kurz drauf wurden die änderungen gemacht *grrrrrrrrrrrr*

viele grüße

tine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: TineS m.t

Antwort von 7x mami am 10.02.2006, 10:25 Uhr

Ja stimmt wir haben auch das auflasten gemacht und dann kam die änderung *leider*

Aber toi toi toi bis jetzt 0 Arbeit mit den Bus :O)

Nix dran läuft wie ne 1 :O)

Hoffe es bleibt so .

Weil einen neuen(gebrauchten ) kaufen geht nicht derzeit :O(

Preise sind das das glaubt einer einen nicht .

Aber klagste hörste nur du hast doch die Kinder bekommen selber schuld also hälste die Schnauze und funktioniert einfach weiter

so ist das im wohlgelobten Deutschland


Lg Tanja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Zickenhaushalt...

Antwort von katrin06 am 10.02.2006, 12:09 Uhr

na ist doch super das ihr einen zum schnäppchenpreis ergattert habt wo wir und einen kaufen wollten gabs nirgens einen mein mann wollte sogar nach schweden um dort einen zuholen.unser war auch erst in der werkstatt zahnriemen und was da alles dzugehört wechseln lassen muss halt sein. ich hatte glück sonst wär mir nähmlich der motor um die ohren geflogen echt schwein gehabt ist mir nähmlich mit unserem vorgänger passiert bei 100 km auf der tachonadel der hat kurz aufgesummt und dann war schluß.
muss raus schneeschieben habe heute früh schon 2 1/2 geschippt das schneit hier wie blöde außer schnee sieht mann hier nichts mehr.
grüsse katrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Zickenhaushalt...

Antwort von Zickenhaushalt am 10.02.2006, 16:25 Uhr

Hallo Katrin!

Auf Schnee schippen hätte ich ja jetzt so gar keine Lust! Bei uns liegt (LEIDER!) auch Schnee, aber nur so 10 cm. Schneit immer mal wieder, aber nicht doll.
Die Leute aus Süddeutschland können einen leid tun... Kommst Du etwa auch daher? Ich kann mir das gar nicht vorstellen 1 m Schnee!? Bin ja schon sauer das hier 10 cm liegen...

Das mit dem Bus war echt genial. Gott sei Dank kann mein Mann alles selber reparieren, spart ne Menge Kosten. Er hat nur dieses häßliche grün...

Liebe Grüße Anne

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Frage

Antwort von sun1024 am 10.02.2006, 23:37 Uhr

Muss mal ganz blöd zwischenfragen:

Was ist Auflasten?

LG sun, die keine Ahnung von Autos hat...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage

Antwort von TineS am 11.02.2006, 0:01 Uhr

hey sun :-)

auflastung konnte man bei den VW bussen machen lassen d.h. das sie wie wohnmobile gehandelt wurden in der Steuer. Somit zahlte man nur die wohnmobilsteuer von 178 euro im jahr und nicht über 700 wie wir jetzt zahlen sollen. Diese Auflastung wurde einfach gestrichen.

knuddel an die kleien süße

tine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum 3 und mehr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.