3 und mehr

3 und mehr

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Doreen 72 am 04.04.2006, 13:27 Uhr

@Stefanie

Kann dir in dem was du sagst nur zustimmen, und das in allen Punkten. Frauen, die mit mehreren kindern nen super bezahlten Job haben, die kann man wohl an einer Hand abzählen. Es ist schon ein Graus. ZUmal bei uns die Situation so ist, das mein Mann nicht schlecht verdient, doch könnte ein zweites Einkommen ganz angenehm sein: Wir kriegen voM Staat auch keinerlei Unterstützung und trotzdem wird immer gejammert, es gibt zu wenig Kinder. Wir bekommen im Sommer unser 6. Kind und sin dauch sehr glücklich darüber, ich bin gern Mutter und Hausfrau und trotzdem gibt es manchmal so Tage, da würd ich gern mal wieder ein paar Stunden arbeitengehen, einfach mal um was anderes zu sehen, unter die Leute zu kommen. Ich denke, das ist ganz normal, aber ich wüsste auch gar nicht, wie ich das organisieren sollte.Hier gibt es keine Oma oder ähnliches, die mal kurz einspringen könnten und die Kids in den Kiga oder Kita geben ist fast unmöglich. Derzeit gehen unsere beiden 7 und 6jährigen inden KIga. Julians kostet trägt die Behinderhilfe, dazu kommt noch das Essengeld von 40 €, weil er bis 13 UH rim Kiga bleiben muss, weil das bei Integrationsplätzen vorgeschrieben ist, das das Kind mindestens 5 STunden anwesend sein muss. Für unsere Tochter zahlen wir 130 € für täglich 4 Stunden plus 40 € Essengeld. Wenn ich die Kleinen da auch noch hingeben sollte, würd emich das pro Kind nochmals 260 € dazu kosten. Also denJob muss mir erstmal einer geben, damit wir das zahlen können ohne noch draufzuzahlen. Mag ja sein, das das ne komische Einstellung ist von mir. Aber da bleib ich dann mit den Kindern lieber zu Hause. Und viele Arbeitgeber denken ja verständlicher Weise auch, viele Kinder=oft krank.

LG Doreen

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum 3 und mehr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.