3 und mehr

3 und mehr

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von mami06 am 23.12.2006, 13:57 Uhr

Regelblutung Gebärmutterschleimhaut off topic

Hmmm. Dass Du Zyklen ohne Eisprünge hast, kann ich mir bald nicht vorstellen. Ich habe mal gelesen, daß jeder Zyklus (also Zeitraum von einer bis zur nächsten Regelblutung) auch einen Eisprung mit sich bringt, egal, wie lang der Zyklus ist. Wenn jemand als Zyklen von 60 Tagen hat (was ja eher nicht normal ist), dann hatte man in dem Fall nicht zwei Zyklen und nur einen Eisprung, sondern einen Zyklus und in diesem den Eisprung in etwa am 45./46. Tag (vorausgesetzt daß nicht noch eine Gelbkörperstörung vorliegt).
Ich habe zur Zeit Zyklen von etwa 34 Tagen und bin mir sicher, den Eisprung 14 Tage vor Einsetzen der Regelblutung zu haben, also ganz normal. Warum die erste Hälfte so lang ist, weiß ich nicht, hängt aber vielleicht damit zusammen, daß ich noch häufig stille. Die lange Phase der Schmierblutung ist eigentlich eher ungewöhnlich und könnte auf ein hormonelles Problem hindeuten. Leichte Blutungen in der Zyklusmitte kommen häufiger vor (sog. Mittelblutungen).
Wie lang sind denn deine Zyklen?
Was zeigt Cyclotest genau an (ich kenne das Teil nicht), bzw. woraus schließt du, daß du keinen Eisprung haben könntest.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum 3 und mehr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.