3 und mehr

3 und mehr

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mamarama am 05.06.2022, 13:20 Uhr

Kaum glückwünsche zur dritten Schwangerschaft

Hallo Mehrfachmamis,

Ich bin in mit unserem dritten Baby in der 23. SSW und mir geht es super. es ist unser drittes Kind, K1 ist vier bei der Geburt, K2 dann 1 Jahr 8 Monate und zumindest die Große freut sich sehr auf ihre kleine Schwester. Unser mittlerer hat das noch nicht so ganz umrissen ;)
Wir leben in geordneten Verhältnissen: beide Kids sind lieb, umgänglich und unser größtes Glück. Ich als Mama traue mir auch ein drittes Kind zu, mein Mann freut sich auch seeeehr! klar wird es stressig etc., aber bei einem Herzenswunsch und einem Herzenskind wie bei uns sehe ich da nicht sooo viele Probleme . Wir haben genug Geld, ein großes Haus und gute Jobs, ich kann jederzeit mit jeder von mir gewünschten Arbeitszeit-Konstellation zurückkommen. Kitaplätze gibts auch, alles bezahlbar. Kurzum: wir haben uns ein drittes Baby gewünscht, wir haben eins gemacht und nun freuen wir uns einfach auf unser Leben zu fünft. Leider musste ich feststellen, dass Glückwünsche und positive Reaktionen auf die dritte SSW echt gering ausfallen. Familie ging noch, Freunde, Bekannte und Kollegen waren da teilweise schon fast ausfallend:“Waaas noch ein drittes? Jetzt schon? War das ein Unfall?“ Ähm Entschuldigung - wie unverschämt kann man sein? Oder eine Kollegin, die mich ganz entsetzt ansah:“Noch eins? Aber ihr habt doch schon Junge und Mädel…“ als ob man dann kein „Recht“ mehr auf ein drittes hätte… ich finde solche Kommentare einfach nur übergriffig und gemein, vor allem wenn sie von Menschen kommen, die uns nicht gut kennen und uns nicht einschätzen können. Da kam mir der Kommentar einer Nachbarin im Vergleich noch harmlos vor:“Ja ist denn da bei euch schon wieder „was“ unterwegs??? Ihr könnt’s ja auch nicht lassen…“ Mein Mann meint ich soll mich da nicht so reinsteigern und er hat ja auch Recht, AAABER ich fürchte beim nächsten Spruch flippe ich aus und werde zurück unverschämt! Kennt ihr das? Wie geht ihr mit solchen Situationen um? Teilweise habt ihr ja hier noch mehr Kinder, da kam doch sicherlich auch mal was Schnippisches von der einen oder anderen Person, oder? Normalerweise habe ich ein dickes Fell, aber wenn’s um die Kids geht…!
Das musste jetzt einfach mal raus!
Lg

 
20 Antworten:

Re: Kaum glückwünsche zur dritten Schwangerschaft

Antwort von mareen283 am 05.06.2022, 15:48 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zum dritten Kind! Ich finde es schön, wenn die Kinder nicht so weit auseinander sind und hoffe, Du kannst Deine Schwangerschaft trotz fehlender Glückwünsche aus Deinem Umfeld genießen! Leg Dir ein paar fiese Gegenantworten zurecht - ich hoffe, Du wirst sie nicht brauchen.

Eine Bekannte von mir ist mit 3 Kindern und Schwangerschaftsbauch im Bus von einer alten Frau tatssächlich gefragt worden, ob sie die Pille nicht vertrage...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kaum glückwünsche zur dritten Schwangerschaft

Antwort von Tani77 am 05.06.2022, 17:46 Uhr

Bin ich froh dass sich alle über unser großes Glück freuen. Bin schon 45 und finde es jedem selbst überlassen wann und wie viele Kinder man haben möchte. Einfach Ohren auf Durchzug schalten und reden lassen.
Wünsche dir und deiner Familie alles Gute und noch einen schöne rest Kugelzeit.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kaum glückwünsche zur dritten Schwangerschaft

Antwort von Mamarama am 05.06.2022, 18:27 Uhr

Richtig. Es soll doch jeder sein Leben so gestalten wie er/sie es möchte. Rede ja den Leuten auch nicht rein wenn die ein Haus bauen/kaufen (ja der Vergleich hinkt etwas aber mir fällt nichts anderes ein).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kaum glückwünsche zur dritten Schwangerschaft

Antwort von Mamarama am 05.06.2022, 18:37 Uhr

Unglaublich… mir fallen im Nachhinein auch immer tolle, gemeine Kontersprüche ein. Andererseits will ich mich dann bewusst nicht auf ein solches Niveau herablassen. Was haltet ihr von einer ehrlichen Antwort wie:“Oh, das war gerade ganz schön anmaßend von dir.“ ?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kaum glückwünsche zur dritten Schwangerschaft

Antwort von Atalante am 05.06.2022, 19:41 Uhr

Also erst einmal: ganz herzlichen Glückwunsch!!! Ich wünsche dir eine schöne restliche Schwangerschaft und einen schönen Start mit eurer kleinen Großfamilie!!!
Ich weiß nicht mehr, ob das jetzt explizit beim dritten so war, aber ich verstehe, dass man sich über Sprüche ärgert. Bei mir erinnere ich mich vor allem beim ersten an ein paar dumme Kommentare. So wurde mir beispielsweise gesagt, ich wüsste doch sicher das Geschlecht (wollte ich nicht bis zur Geburt) und würde nur Lügen... Fand ich auch etwas frech. Daher habe ich Verständnis.
Aber: wenn du dich ärgerst, dann machst du dir doch deine Zeit kaputt... Lass doch die Leute sagen, was sie wollen. Die meisten meinen es sicher nicht mal böse, sondern sind einfach dämlich oder drücken sich dämlich aus.
Wie schön, dass sie eure Große freut und wie schön, dass es bei euch passt. Darauf kommt es doch an. Und ich weiß wirklich, dass das in der Schwangerschaft schwierig zu erkennen ist, aber es ist wirklich egal, was irgendjemand sagt oder denkt!
Versuche die restliche Zeit zu genießen und freue dich an deinen tollen Kindern und sag einfach ja und hm zu dümmlichem Zeug

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Kommt mir bekannt vor...

Antwort von Jakobine77 am 05.06.2022, 22:04 Uhr

Hallo,

Unsere Nummer 3 ist jetzt schon 15 Jahre alt. Die Großen waren damals 3,5 Jahre und 2 ein Viertel Jahre alt bei der Geburt von Nr. 3.
Die Leute können sich das bei sich selbst oft nicht so recht vorstellen, glaube deshalb reagieren sie so.
Merk dir einfach nur die positiven Kommentare.

Genieße die Schwangerschaft, und sei einfach gut gelaunt dann sind alle gleich viel freundlicher.

Alles Gute, wünscht jakobine77

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kaum glückwünsche zur dritten Schwangerschaft

Antwort von Ellert am 05.06.2022, 22:46 Uhr

Glückwunsch -
frag ann mal nicht wie es bei Nummer 4 ist.

ich würde frech kontern wenn jemand dumm kommt
"unser Fernseher war leider defekt" oder "leider haben wir keine anderen Hobbys" sowas Doofes in der Art
und dann wirst Du in völlig entsetzte Augen schauen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kaum glückwünsche zur dritten Schwangerschaft

Antwort von misses-cat am 06.06.2022, 4:26 Uhr

Glückwunsch, ich sag dir lieber nicht wie die Leute bei Nr 7 reagiert haben ( wir leben ebenfalls in geordneten Verhältnissen)

Eine bekannte ( die selber eines von 8 Kindern ist) hat letztens etwas sehr wahres gesagt niemand muss mit diesem leben glücklich sein, ausser ich! Ich wollte jedes einzelne kind, mein Mann ebenfalls unsere Kinder sind zu Frieden der Rest ist mir egal

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kaum glückwünsche zur dritten Schwangerschaft

Antwort von Maroulein am 06.06.2022, 14:57 Uhr

Das sind die Hormone,und die blöden Leute-Scheiße Kombi

Was meinst du was ich mir alles anhören durfte,ich hab vier Kinder zwischen 20 und 1

Schon beim zweiten würde ich gefragt ob es ein unfall ist weil nur 22 Monate dazwischen lagen,aber es war genauso geplant,ich hätte Nummer 3 gern genauso schnell bekommen,bin aber 11 Jahre einfach überhaupt nicht schwanger geworden
Als es dann geklappt hat durfte ich mir so viel anhören
Ob ich sie noch alle hab,die beiden seien doch jetzt groß ob ich wirklich von vorn anfangen will
Ob mir klar ist was ich dem Kind antue,ein Nachzügler müsse sich später.immer um die Eltern kümmern(darauf hab ich am bissigsten geantwortet,hab gesagt ich bin mir meiner Verantwortung bewusst und werde mit 65 Suizid begehen damit ich niemandem zur Last falle-den Blick werd ich nie vergessen -und ja manchmal tut es dann auch echt gut frech gewesen zu sein oder zu explodieren,für denjenigen den es trifft blöde,aber es hilft für die nächsten 10 Kommentare ungemein)

Und dann bin ich doch tatsächlich.mit 45 trotz Sterilisation meinerseits noch mal Mutter geworden,dazu sag ich jetzt besser gar nichts mehr


Entweder du legst dir ein dickes Fell zu und irgorierst gekonnt oder du konterst möglichst so dass demjenigen auffällt das sein Kommentar zu weit ging

Ich bin sonst eher der Typ leben und leben lassen und Versuche andere nicht in ihrer Lebensweise zu kritisieren ,wenn mich also jemand verkehrt anspricht dann sage ich auch gern
Das ist mein Leben und ich weiß ehrlich gesagt nicht warum du es kritisiertst,schließlich nehme ich mir auch nicht heraus deines zu beurteilen


Bei manchen hat man allerdings auch das Gefühl das se irgendwas blödes sagen weil ihnen sonst nichts einfällt

Glückwünsche erwarte ich allerdings nie,für mich bedeutet mein Kind natürlich alles,für alle anderen aber eben nicht,das hab ich mir sehr früh angenommen weil ich selber weiß ich bin auch nicht der Typ der sich mit andern überschwänglich mitfreut,ich kann mit fremden Babys und Kinder meist auch nicht viel anfangen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kaum glückwünsche zur dritten Schwangerschaft

Antwort von kia-ora am 06.06.2022, 16:03 Uhr

Die Sprüche werden deutlich weniger, wenn man selbst nicht über die Schwangerschaft redet. Ich habe es nur erzählt, wenn es sein musste und dadurch gab es echt wenig Sprüche. Was hinter meinem Rücken getuschelt wird ist mir wumpe. Bei K4 hat sich nur meine allerbeste Freundin mit mir und meinem Mann gefreut . Das wusste ich aber vorher schon.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kaum glückwünsche zur dritten Schwangerschaft

Antwort von Schneeglöcken am 07.06.2022, 8:33 Uhr

Hallo,

Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!

Wir haben 5 Kinder und ich habe auf die Frage ob das geplant war, durchaus schon mal geantwortet: „Alle geplant und alle vom selben Mann.“ (In einer Runde mit ein paar Geschiedenen mit zwei Kindsvätern). Untergriffig kann ich also auch.
Oftmals überhöre ich blöde Kommentare aber auch einfach, je nachdem wie ich Lust dazu habe.
Und positive Rückmeldungen habe ich durchaus auch schon bekommen, da freue ich mich dann natürlich drüber.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kaum glückwünsche zur dritten Schwangerschaft

Antwort von Schneewittchen30 am 07.06.2022, 13:52 Uhr

Erstmal herzlichen Glückwunsch auch von mir. Aber ja, ich kenn das zu Genüge. Wir haben 6 Kinder, dazu kommt K2+K3 haben 1 Jahr Abstand, K4+5 sind Zwillinge und zu K6 sind es dann nochmal 1,5 Jahre Abstand. Da kam auch immer sowas von wegen "das plant man doch so nicht. Das war doch n Unfall" und so... Mir glaubt auch keiner, dass das 6. jetzt echt das letzte ist. Und nein, entgegen vieler Meinungen leben auch wir nicht vom Kindergeld. Toll ist auch, wenn man dann Zwillinge hat diese Sprüche wie "Sind das Zwillinge?" (nein, die sehen nur zufällig völlig gleich aus) oder "war das geplant?" (ja klar, wir haben so oft abgetrieben bis es endlich Zwillinge waren)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kaum glückwünsche zur dritten Schwangerschaft

Antwort von Die Chaoten am 07.06.2022, 16:56 Uhr

Hi Mamarama

Ich hab auch drei kinder und kenne das.
Also beim zweiten wurde ich schon doof angeguckt ,warum auch immer. Als alle erfahren haben das wir nach 5 jahren noch ein Baby bekommen waren die augen gross. Teil der Familie frage ob ich sie veräppelt will und meine Schwiegermutter die ein Monster ist meinte zu meinem Mann ich solle es abtreiben lassen.

Die Deutsche Gesellschaft hält nicht viel von Kindern nur ein Bruchteil freut sich über mini-menschen. In anderen Ländern und kulturen sind Kinder, bzw viele kinder was tolles,schönes und mehr wert als alles andere.

Lass dich davon nicht verunsichern und auch nicht ärgern. Deine Familie wird größer und nur ihr müsst wissen wie wunderbar es für euch ist. Es gibt immer doofe Menschen auf dem Planeten. Trag die Kugel wie eine Krone

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kaum glückwünsche zur dritten Schwangerschaft

Antwort von Mamarama am 07.06.2022, 18:51 Uhr

Ooooh ich das lieb von dir - du hast Recht: meine Kugel ist ab jetzt meine Krone :)
Vielleicht liegt es auch daran, dass manche Leute einfach so überfordert mit ihren Kids sind, dass sie es für sich völlig ausgeschlossen ansehen ein weiteres Kind zu bekommen?! Eins kann ja auch anstrengend wie drei sein, kommt ja aufs Kind an, aber meine sind eben in der Regel (!) entspannt.
Ich glaube ich bin durch die Hormone sowieso schon leichter reizbar was das Thema angeht, aber ab jetzt nehme ich kein Blatt mehr vor den Mund!
Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kaum glückwünsche zur dritten Schwangerschaft

Antwort von Die Chaoten am 07.06.2022, 19:29 Uhr

Meine mittlere ist seid geburt an ein schreikind und glaub mir sie ist jetzt 6 und schreit und weint für alles und will alles für sich haben
Sie ist echt anstrengend. Aber irgendwann hört das auf. Ich versuche auf jeden Charakter irgendwie einzugehen. Jede Mama und jeder Papa hat stress und will mal nicht mehr aber am Ende ist es das beste die monsterchen ruhig im bett zu sehen und sie wachsen zusammen mit euch an allen aufgaben.
Brust raus.
bauch raus.
Zähne zeigen und los
freu dich auf deine familie und auf alle die da noch zukommen.
Achja und immer die eigene Meinung vertreten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kaum glückwünsche zur dritten Schwangerschaft

Antwort von Jumalowa am 07.06.2022, 21:31 Uhr

Nein zum Glück nicht. Ja es kamen Sprüche aber nichts bösartiges. Unser 3. Kind ist ein ungeplanter Nachzügler und viele haben sich mit uns gefreut. Wir haben auch zur Geburt sehr viele Geschenke bekommen, gefühlt mehr als bei den Großen.

Finde es auch einfach frech sich da einzumischen. Egal ob 1 Kind oder 10! Wenn man nichts nettes zu sagen hat, einfach die Klappe halten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kaum glückwünsche zur dritten Schwangerschaft

Antwort von DoRa1315 am 15.06.2022, 22:26 Uhr

Du bist nicht alleine, ich kenne das. Meine Geschwister kamen auch bei Kind alle 3 an und haben bohai gemacht
Bei Kind 2 nur noch eine Schwester. Gar keine Geschenke. Aber zumindest mal eine Glückwunsch Karte. Bei Kind drei nichts! 2 von dreien haben ihn bis heute nie gesehen und er ist 4. Traurig. Besonders schlimm war als ich hoch schwanger auf ner familienfeier war und ich war gerade drauf und dran auf Kur zu gehen. Da war ich so dumm ehrlich mit nein zu antworten als es hieß "habt ihr das geplant?!“. Da hieß es" und als ihr es wusstet war es für Abtreibung schon zu spät oder warum...?“ völlig verdattert fehlten mir die Worte. Beksm nur "wieso?!" raus. Da sagte sie "na ihr seid doch mit Zweien schon völlig überfordert. Sonst müsstest du ja nicht in Kur!
Vielen Dank für die Ermutigung!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kaum glückwünsche zur dritten Schwangerschaft

Antwort von MaMaLL27 am 23.06.2022, 23:13 Uhr

Huhu :)
Also ich musste feststellen, dass meine Familie mir bei keiner Schwangerschaft gratuliert hat oder sich gefreut hat.
Bei der jetzigen werde ich es auch gar nicht erzählen, Kontakt ist eh beschränkt derzeit..
Hätte auch echt gerne Freudentränen gesehen zumindest bei meiner Mutter.. aber nunja.
Ich hab meine Kinder mein Würmchen im Bauch und meinen Mann an meiner Seite , die sich freuen
Herzlichen Glückwunsch

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kaum glückwünsche zur dritten Schwangerschaft

Antwort von Maxi4. am 28.06.2022, 7:01 Uhr

Bei mir kam selbst beim 4. Kind, da war ich sogar über 40, nur Positives, Bewunderndes. Vielleicht liegt das an der Gegend, in der ihr lebt? Hier haben viele (nicht nur Ausländer) 3 Kinder, ländliche Gegend, ist eigentlich die Standardzahl, also klar, die meisten in ihren 20ern haben noch keine 3/4, aber die meisten in ihren 30ern hier haben auf jeden Fall 3.

Nun, das beantwortet deine Frage nicht. Ich finde es traurig. Du schilderst eure vorbildlichen Verhältnisse, und selbst wenn sie nicht vorbildlich wären: ihr verdient die Freude eurer Mitmenschen. Ich fand immer, die Freude meiner Familie und Freunde war ein großer Teil des Ganzen, das macht doch viel aus: neues Leben ist unterwegs, was könnte es Wichtigeres, Schöneres geben?

Lass den Leuten Zeit. Aber setz dich nicht unter Druck, beweisen zu müssen, dass es die richtige Wahl war. Du wirst trotzdem Wehwehchen haben und sie zeigen dürfen und es wird schwerer mit 3 als mit 2, und auch das darfst du zeigen. Die Leute werden sich daran gewöhnen und wer weiß, vielleicht hat bald die Nächste in deinem Umfeld das 3.

Also wir jedenfalls haben einige Paare inspiriert, es doch noch einmal zu wagen, obwohl die Familien“planung“ abgeschlossen war.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kaum glückwünsche zur dritten Schwangerschaft

Antwort von Rose2021 am 17.07.2022, 7:46 Uhr

Herzlichen Glückwunsch:) bei uns gab es bei der nr.3 zum Glück keine blöden Sprüche. Unsere ersten zwei Kinder sind aber nur ein Jahr auseinander und das war schwierig. Nr 2 war quasi nichts "Besonderes" für das Umfeld. Zur Geburt gab es nur ne Karte und ein Glückwunsch. Kein Vergleich zur Geburt von ersten Kind. Das hat mich schon sehr traurig gemacht. Unsere Nr 4 ist unser geplanter Nachzügler und da waren dann doch einige überrascht weil sie nach 4 Jahren ohne neuen Nachwuchs dachten wir sind "fertig". Wir haben mit unseren vier Kindern bisher nur positive Reaktionen erlebt. Die 1-2 blöden Sprüche von Fremden haben wir gekonnt ignoriert

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im 3 und mehr - Elternforum:

Reaktionen auf 3. Schwangerschaft

Huhu, ich bin gerade etwas traurig über die Reaktion meiner schwiegereltern/Oma auf die Verkündung dass wir noch ein 3. Kind bekommen werden. Ich hatte nicht das Gefühl dass sie sich freuen, ich weiß es nicht.. Ich habe kein freudiges aufspringen erwartet, aber ich ...

von subidu 02.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

Vierte Schwangerschaft

Hallo ihr lieben. Bisher war ich immer Stille Mittleserin, doch heute möchte ich gerne mit euch meine Gedanken teilen. Zu unserer Familien Situation, ich bin seid 9 1/2 Jahren verheiratet. Wir leben auf einem neben Erwerbs Bauernhof in Bayern mit den Schwiegereltern ( beide ...

von Chaos Mutti 1984 19.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

was für präparate kennt ihr zur vorbereitung auf schwangerschaft?

wir haben zwei kinder, 6einhalb und 4. möchten ein drittes. mein mann möchte noch nicht starten, erst im märz april. ich habe noch genausoviele nuvaringe, dass ich dann absetze. vorher möchten wir nicht, da wir nicht anders verhüten möchten. ich kenne femibion nur in der ...

von mellomania 08.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

Berufstätigkeit, Schwangerschaft, Kiga Kinder

Hallo! Wollte mal Rat einholen.  Habe zwei Kinder im Kiga und bin berufstätig.  Das heißt, ich kann sie nicht einfach so Zuhause lassen.  Was mache ich im Falle einer Schwangerschaft ... zurzeit laufen unter  Anderem Ringelröteln rum. Ich meine ab und zu kann man mal ...

von Kleeblatt4 29.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

Vorzeitiges Ende der Elternzeit bei neuer Schwangerschaft

Hallo Ihr Lieben! Ich stehe leider sehr auf dem Schlauch, was das vorzeitige Beenden der aktuellen Elternzeit beim Arbeitgeber anbelangt, um wieder das volle Mutterschutzgeld für das nächste Kind erhalten zu können. War denn die Ein oder Andere schonmal in der gleichen ...

von Mera87 06.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

Nach "vielen" Schwangerschaften Kilos wieder los geworden?

Hallo Mehrfach-Mamas, sagt mal, seid ihr nach den Schwangerschaften die Kilos wieder losgeworden? Und seid ihr "fit"? Ich hatte bei Nr. 3 in der Schwangerschaft stark Beckenboden, jetzt aber wieder ganz gut. Noch eine Schwangerschaft will ich aber nicht, rein aus ...

von hopsefrosch 29.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

Dritte Schwangerschaft und Arbeitgeber

Hallo Zusammen, ich bin 38 Jahre und habe zwei Töchter. 1 und 4 Jahre. Seit Oktober bin ich wieder mit einer halben Stelle im ÖD tätig. Nach meiner ersten Tochter war ich ich auch Ca 1 Jahr wieder arbeiten bevor ich in die zweite Elternzeit ging. Nun ist es so, dass wir ...

von vanella 07.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

Ab wann Schwangerschaftsbauch deutlich erkennbar?

Hallo, ich bin nun ungeplant mit dem dritten schwanger. Dies möchte ich auf Arbeit natürlich nicht so schnell verbreiten. Daher meine Frage: Ab wann sah man bei euch das Bäuchlein bzw. ab wann brauchtet ihr Umstandshosen? Klar ist es bei jedem anders, aber eine ungefähre ...

von anwo86 04.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

Reaktionen aus 3. Schwangerschaft aus dem Umkreis...wie wars bei euch?

Hallo ihr "Großfamilien!", wir haben unsere Nummer 3 jetzt offiziell gemacht. Bei den ersten beiden haben sich ja noch alle postivi geäußert aber jetzt kommen Sachen wie "Oh nein! (Ich ewtas schnippisch: WIR freuen uns!) Ja aber die ganze Arbeit...meinte sie dann ...

von hopsefrosch 15.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

Schwangerschaftsverlauf - geschlechtsspezifisch ?!

Hallo alle zusammen! Einfach mal interessehalber ... Hattet ihr typische Sohn bzw. Tochter-Schwangerschaften? Ich habe den Eindruck, dass meine Schwägerinnen mit ihren Söhnen Leichtere Schwangerschaften hatten als mit ihren Töchtern ... Ich selber habe bisher nur ...

von Kleeblatt4 10.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

Die letzten 10 Beiträge im Forum 3 und mehr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.