3 und mehr 3 und mehr
Geschrieben von Geisterfinger am 03.09.2017, 10:41 Uhr zurück

Re: Hotelurlaub mit drei Kindern

Wir haben nur zwei Kinder, haben aber die Erfahrung gemacht, dass Hotels sich zT darauf einlassen, dass eine Person mehr im Zimmer ist als Betten vorhanden sind. Für ein langes Wochenende oder auch schön ne Woche lang, weil das Schlafsofa nicht so doll war haben wir es daher schon so gemacht, dass ein Erw mit beiden Kindern im Ehebett schläft und der anderen erwachsene im dritten Bett. Das war ausreichend komfortabel und hat auch viel Geld gespart.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum 3 und mehr
Mobile Ansicht