3 und mehr

3 und mehr

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von maxxi am 10.02.2009, 13:26 Uhr

gesundes essen

wie wichtig findet ihr gesundes essen ?

ich höre immer wieder von Müttern das ihr Kind KEIN gemüse/salat isst , ich kann das nicht glauben sicher gibt es das ein oder andere Gemüse das nicht auf der Hitliste von Kindern steht aber garkeins das kann ich mir nicht vorstellen. Meine Kinder essen sehr gerne Gemüse und Salat auch Körnerbrot essen sie gerne , Joghurt und Quark und Müsli auch.
Mir ist es Sehr wichtig das meine Kinder gesund und Ausgewogen essen.

 
10 Antworten:

Re: gesundes essen

Antwort von Geddes am 10.02.2009, 13:34 Uhr

Hallo!
Gesundes Essen steht bei mir auch ganz oben. McDonalds ist aber auch mal in Ordnung...
Bei uns gibt es morgens auch Müsli. Meine Tochter ist fast 4 und ißt nur Naturjoghurt, weil sie anderen Joghurt gar nicht kennt.
Abends gibt es bei uns Vollkornbrot - auch ohne Probleme. Phasenweise hatte ich mal das Problem, dass meine Tochter gar kein gekochtes Gemüse essen wollte, aber dann hat sie eben eine rohe Paprika zum Mittag als Beilage bekommen.
Mein Sohn (21 Monate) ist da schon schwieriger. Für ihn könnte es jeden Tag Nudel mit Tomatensoße geben (aber da sind ja auch Möhren und Sellerie drin)!
Obst geht immer! Mal ist das eine mehr "in" als das andere, aber irgendein Obst ist immer gerade Favorit!
Gruß Katja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: gesundes essen

Antwort von Luni2701 am 10.02.2009, 13:38 Uhr

Mir ist es eigentlich auch wichtig, dass meine Kinder gesunde Sachen essen. Ist aber leider nicht so. Lukas isst Gurke, Paprika, Trauben, Äpfel, Banane, Spinat nicjht so gerne, Bohnen, Blumenkohl, Möhrengemüse. Niklas isst Äpfel, Bananen, Spinat, Blumenkohl und mit Glück Rotkohl und Möhrengemüse.

Joghurt und Quark essen sie nur die fertigen Fruchtsachen OHNE Stückchen. Müsli nur Schokomüsli und Kellogs.

Lena isst bis jetzt bis auf Rosenkohlk alles. Aber mit 1,5 haben die Jungs auch noch alles gegessen. Wobei Lena z.B keine Tomaten essen darf obwohl sie diese total gerne mag.

Trinken gibts fast nur Wasser bei uns.

LG Britta

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: gesundes essen

Antwort von Nirena am 10.02.2009, 16:49 Uhr

Das ist bei uns altersabhängig - meine Große, 5, ißt mittlerweile fast jedes Gemüse - mit obst braucht man ihr allerdings nicht kommen, außer Wassermelone ißt sie keines. Aber da sie ausreichend Gemüse ißt, ist das okay für mich.
Meine Mittlere ißt nur erbsen, Möhren und Mais - kein obst. Dieses eingeschränkte Essen hatte meine Große früher aber auch und das hat sich mit der Zeit von selbst gegeben, also denke ich, kommt das auch bei ihr schon noch.
Warum meine Kinder so ungern bzw. kaum Obst essen, was ich übrigens sehr gern tue und auch mein Mann regelmäßig, weiß ich auch nicht - aber solang sie Gemüse in ausreichenden Mengen essen, reicht mir das.
Lg
Nini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: gesundes essen

Antwort von mani0405 am 10.02.2009, 17:46 Uhr

Mir ist es auch wichtig, dass viel Gemüse und Obst gegessen wird und Vollkorn.

Ich finde, das hat auch etwas mit Angebot und Nachfrage zu tun.

Natürlich höre ich auch, Mama heute gibt es mal Gummibärchen zum Abendbrot.... ;-)

Aber wer sagt da schon ja.

Es gibt bei uns nur Vollkornbrot, Gemüse und Obst essen die beide total unterschiedlich,Marius ißt kein warmes Gemüse, dann bekommt er es eben roh in Form von Paprikaschote oder Gurke , Kohlrabi usw.
niklas ißt für sein Leben gerne Möhren in allen Formen, roh und gekocht, bitteschön.
Nüsse und Rosinen essen sie auch gerne.
Obst essen sie beide gut, es ist immer genug da, sie können sich bedienen,wenn es nötig ist.

LG,Annette

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: gesundes essen

Antwort von leno am 10.02.2009, 21:48 Uhr

also meine jungs essen auch gemüse und früchte usw.
klar sie lieben nicht jedes gemüse und der elteste (bald 4) ist gerade so in einer fase wo er echt viel nicht mag und immer meint,dies mag ich und das mag ich auch nicht.

aber es wird gegessen was auf den tisch kommt und bei uns gibt es täglich gemüse oder salad und sie müssen immer auch ein paar bissen davon nehmen sonst dürfe sie garnicht vom tisch auch wenn es nur 3-4löffelchen sind.

lg Désirée +3jungs

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

gesundes essen auf jedenfall, aber die andern sachen gehören auch zum leben und

Antwort von Zwillingsmama04 am 11.02.2009, 6:59 Uhr

sind nicht nur zu verbannen.

unsere kinder mögen beides obst gemüse aber auch süssigkeiten.

vollkorn nicht überall, kann ich aber auch verstehen.

ich finde es gib nicht nur gesund und ungesund, man kann auch beides kombinieren.

wenn man zu allem ein gutes verhältnis hat ist dies für mich eine gesunde ernährung.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: gesundes essen auf jedenfall, aber die andern sachen gehören auch zum leben und

Antwort von Kathi1975 am 11.02.2009, 11:42 Uhr

Ich sehe das genau wie du!
Da ich in einem Reformhaus arbeite und während meiner Ausbildung auch viel über Ernährung gelernt habe, weiß ich, daß eine gesunde Mischkost das Beste ist.
Na klar gehört da viel Obst und Gemüse zu und Zucker ist ein Bestandteil, den der Körper eigentlich nicht braucht, aber nur Vollkorn ist ist für den Körper auch nicht gut und führt zu Problemen.
Ich für meinen Teil achte auf viel Obst und Gemüse, aber auch Süßigkeiten sind ab und zu ok!
Liebe Grü´ße Kathrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: gesundes essen auf jedenfall, aber die andern sachen gehören auch zum leben und

Antwort von Zwillingsmama04 am 11.02.2009, 12:22 Uhr

bei den meisten gibt es entweder das gesunde und da ist das ungesunde schlecht oder sie essen ungesund und verachten das gesunde und man kann beides soooo schön kombinieren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: gesundes essen auf jedenfall, aber die andern sachen gehören auch zum leben und

Antwort von Luni2701 am 11.02.2009, 16:50 Uhr

Ja klar genauso ist es. Meine bekommen auch Süßes und da sie keine Milch trinken gibts eben Kakao, aber alles in Maaßen. Aber gerade weil sie sehr wenig "gesundes" essen achte ich eben da besonders drauf.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: gesundes essen

Antwort von paul+rike am 13.02.2009, 12:08 Uhr

ich achte auch drauf, dass sie genug Obst, GEmüse und Gesundes bekommen, sie stehen total auf Müsli, Spinat und Brocoli(doch, echt!!!), daher ist es einfach. aber der Rest gehört auch dazu, und es gint bei uns auch ab und an Süsses (Gummibärchen, Nimm2soft) oder " Ungesundes zu essen (armer Ritter, zum Beipiel)
du kannst soweiso nicht alles ausschliessen, es gehöhrt einfach dazu. nur achten, dass es vernünftig bleibt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im 3 und mehr - Elternforum:

Essen

Hallo, ich habe 2 Kids und mich würde mal interessieren, was es bei Euch so zum Mittag- und Abendessen gibt. Ich meine, auf was stehen Eure vielen Kids denn so. Bei uns ist am Tisch immer Gemecker, weil immer das falsche auf dem Tisch steht. Also was schmeckt euren Kids und ...

von Doublemama 29.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essen

Essen kochen: Was ICH will, oder was die Kinder essen?

Hallo, nach welchen Kriterien kocht ihr? Ich koche manchmal danach, was ich will, bzw. was es so im Garten als saisonales Gemüse gibt. Das mögen die Kinder meistens nicht. Dann ist das Speisen eine Tortur und es bleiben Reste und hungrige Kinder zurück, ganz ...

von shortie 21.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essen

alle zusammen essen

hallo, in bezug auf den beirtrag weiter unten..... wir haben drei kinder (stieftochter 13, sohn 7, sohn fast 4). im herbst kommt noch usner baby. wie seht ihr das nun mit dem essen???? alle zusammen? gerade frühstück und abendbrot. wochenende und in der woche (ferien ...

von jannimama 04.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essen

Die letzten 10 Beiträge im Forum 3 und mehr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.