3 und mehr

3 und mehr

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von AnnetteRuder am 06.06.2007, 18:04 Uhr

Geschwisterbonus

Trotzdem alles besch.....
Denn selbst wenn man vorher beruftätig war ist es nicht so wie versprochen, erst einmal das mit dem Geschwisterbonus.

Sobald der Geburtstag ist fällt er weg.

Dann wird versprochen 12 bzw. 14 Monate Elterngeld wenn der Vater zu Hause bleibt.

Wer berufstätig war bekommt aber Mutterschaftsgeld, also wieder 2 Monate weniger.

Was meint ihr, was der Staat spart, dadurch, dass die meisten nur noch ein Jahr 300 Euro bekommen. Deswegen können die es auch so "großzügig" finanzieren.

Der einzige Vorteil ist, dass es nicht mehr Einkommensgebunden ist. So dass es doch einige mehr bekommen.

In stiller Wut.

Annette

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum 3 und mehr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.