3 und mehr

3 und mehr

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von estelle77 am 16.09.2005, 18:40 Uhr

Drittes Kind - ja oder nein??

Hallo,
also wir haben 3 Kinder und sind schwer am arbeiten an Nr 4 :-). Also die Umstellung von 2 auf 3 fand ich gar nicht schlimm. Von 0 auf 1 war viel schlimmer... Von 1 auf 2 war komisch und das 3. läuft von allein. Nun ist meine Jüngste auch total lieb! Du musst das für dich entscheiden, es könnte ein anstrengendes Baby werden, schlaflose Nächte inkl. . Aaaber so wie sich das anhört, würde Deine Familie sich freuen und eventuell auch mithelfen. Und wann ist genug Geld da?! Eigentlich nie, oder? Sicher ist es mit 3 Kindern nicht einfach, aber auch nicht so schwer. Es ist nur meist so, dass die Paare mit 1 Kind ganz andere Maßstäbe haben. Sie sind auch meist mental nicht so belastbar. Das ist jetzt nicht abwertend gemeint, aber man wächst mit den Aufgaben und man lernt auch andere Dinge zu schätzen. Ich denke Geschwister und Kinder im allgemeinen sind viel mehr wert als jedes Jahr in den Urlaub oder teure Markenklamotten. Meine Kinder tragen auch Marken, aber auch preiswerte Sachen. Sie lernen, dass man nicht immer alles haben kann und das müssen sie auch. Denn wer weiß was noch kommt. Und wenn jeder die Einstellung hätte, dass man erst bei ausreichender Sicherheit Kinder bekommen sollte, dann wäre die Menschheit spätestens im 2. Weltkrieg ausgestorben.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.