3 und mehr

3 und mehr

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von diador am 06.03.2006, 12:12 Uhr

Autosuche - 3 Kinder

Hallo an alle Mehrfachmamas,
wir bekommen im Juli unser Drittes und sind nun auf Autosuche, weil wir in unsere jeweils nicht alle fünf reinpassen.
Was fahrt Ihr denn so ?
Mein Mann will unbedingt einen VW-Bus. Ich geb' ja zu, praktisch ist er, aber ich muss ja jeden Tag damit fahren und finde es etwas übertrieben.
LG
Diana

 
13 Antworten:

PS:

Antwort von diador am 06.03.2006, 12:15 Uhr

Unsere Jungs sind erst 4 1/2 und 2 3/4. Wir brauchen also noch die breiten Kinderautositze plus dann Maxicosi. Nur mit Sitzerhöhung ist es nicht getan.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Autosuche - 3 Kinder

Antwort von mamamit3 kids am 06.03.2006, 12:22 Uhr

hallo,

also wir haben einen opel zafira, ist echt praktisch und nen recht großen kofferraum haben wir auch und wenn mal noch jemand mitfahren will kann man im kofferraum noch zwei sitzte zusätzlich hochklappen.
ich habe überrigens 3 kinder und das 4. ist unterwegs :o)
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Autosuche - 3 Kinder

Antwort von sommerblume am 06.03.2006, 12:28 Uhr

Hallo,
wir haben auch drei Kinder (Alter: 16,15 und 3 Jahre). Da meistens alle mitmüssen und am Wochenende noch Freundinnen ist unser Auto echt ideal.
Wir fahren einen Seat Alhambra.
Eigentlich wollten wir einen Sharan von VW, doch der war zu teuer.
Ich bin vor 17 Jahren das letzte Mal VW-Bus gefahren und fand ihn unpraktisch und von der Lenkung her sehr gewöhnungsbedürftig.
Beim Sharan und allen ähnlichen Modellen sitzt man schön hoch und hat den Überblick. Wenn der 5. und 6. Sitz hinten raus sind, kann man ein halbes Kinderzimmer darin unterbringen.
Viel Spaß und gute Nerven bei der Suche,

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Autosuche - 3 Kinder

Antwort von villakunterbuntmama am 06.03.2006, 12:35 Uhr

Hallo,
wir fahren zur Zeit einen Renault Espace, ist eigentlich von den Fahreigenschaften und Sicherheit ein klasse Auto, viel Kofferraum und mit bis zu 7 Sitzen bestückbar. Zusatzsitze sind allerdings relativ teuer!

Aber bei den älteren Baureihen fehlt ein eigener Drei-Punkt-Gurt für den Mittelsitz. Achte beim Kauf eines neuen Wagens auf jeden Fall darauf, sobald die Kinder z.B. dem Römer King entwachsen sind und nur noch Sitzerhöhungen brauchen, kannst du drei Kinder nicht mehr in Reihe setzen. Schau dir auch die Gurtschlösser genau an, wenn sie zu tief sitzen, macht es den Kinder später beim Selbstanschnallen erhebliche Probleme und du mußt dann trotzdem immer helfen.
Lb. Grüße
Ute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Autosuche - 3 Kinder

Antwort von BremerMama am 06.03.2006, 12:46 Uhr

Hallo!
Wir bekommen im August auch unser 3.Kind und haben uns schon einige Autos angesehen.
Der Opel Zafira ist schon praktisch und auch nicht "zu" groß.
Sharan, Touran, Alhambra sind mir besönlich zu teuer.
Wir haben uns jetzt den Mercedes Vaneo angesehen und der hat uns sehr zugesagt.
Kann man auf 7 Sitze erweitern und was ich mit Kindern wichtig finde, er hat Schiebetüren.
Meine Kids sind nämlich auch erst 5 und 3 Jahre. Wegen Sitze.
(Habe den Tipp auch hier bekommen)
LG Syna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Autosuche - 3 Kinder

Antwort von marend am 06.03.2006, 13:09 Uhr

Hi

Wir haben den Citroyen C8. Den gleichen gibts auch bei Peugot.
Der hat auch bis zu 7 Sitzten und Schiebetueren. Die finde ich sehr wichtig. Wenn man mal in einem Parkhaus parkt kann man die Babyschale viel einfacher raus und rein machen. (Wenn der Nachbar zu nah parkt)
Ausserdem ist er erschwinglich vom Preis her.

Wir koennen ihn nur empfehlen.

LG marend

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Autosuche - 3 Kinder

Antwort von TineS am 06.03.2006, 13:30 Uhr

Hallo,

ich war ursprünglihc auch total gegen den VW bus, den mein Mann immer wollte. Und jetzt kann ich mir gar nix anders mehr vorstellen. wir habe ne Multivanausstattung und es ist einfach super. auch das tägliche Fahren ergibt sich schnell.

Wir haben den auch beim 3. angeschafft und sind jetzt auf der suche nach nem neuen. Aber es muß wieder ein VW Bus mit Multivan Ausstattung sein.

es gibt nix bessers mit vielen kindern finde ich. Du hast zum ein- und ausladen massig platz, genug platz für einkäufe, kannst immer noch jemanden ohne groß umzubauen mitnehmen etc.

viele grüße

tine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Autosuche - 3 Kinder

Antwort von jokasilemi am 06.03.2006, 15:10 Uhr

wir haben einen renault scenic und sind sehr zufrieden. unsere 3 sind mittlerweile2,6 und 8 Jahre alt und wir haben keine platzprobleme, auch der kinderwagen passte prima rein, das reisebettchen haben wir meist in den fußraum vor die rücksitzbank gelegt.
Einziges Manko, ein Maxi Cosi Priori passt hinten nicht auf den mittleren Platz.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Vielen Dank

Antwort von diador am 06.03.2006, 16:33 Uhr

... für Eure schnellen Antworten. Da sind wirklich ein paar Ideen und Tipps dabei, die wir uns überlegen sollten.
Liebe Grüße,
Diana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Autosuche - 3 Kinder

Antwort von Nicky1968 am 06.03.2006, 16:37 Uhr

Also wir fahren einen Opel Zafira.
Der ist einfach nur Klasse!!!
Lässt sich auch als Frau super fahren, ist nicht zu wuchtig, hat aber einen großen Kofferraum und immer 7 Sitze mit dabei.

LG Nicole

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

die frage ist

Antwort von brockdorf am 07.03.2006, 1:55 Uhr

ob es eher ein richtiger bus:
-vw
-viano (nicht vaneo)(mercedes)
-espace (renault)
-C8 (citroen)

oder eben eher ein minivan
-zafira (Opel)
-5 (mazda)
-touran (VW)
-corolla verso (toyota)
-scenic (renault)

sein sollte.

also wir (bald 5) passen gut in (mit großen sitzen ausprobiert) meinen toyota corolla verso, da bleibt auch genug kofferraum und zur not hat man mal noch zwei sitze zusätzlich (ohne um- und ausbau).
es wird recht egal sein, ob vw, opel, toyota oder mazda-alle stehen ganz gut da in den einschlägigen tests und berichten (allenfalls den ein oder anderen tdi von vw muss man argwöhnisch beäugen);
bei den franzosen wär ich etwas skeptisch-die fangen regelmäßig an zu zicken, wenn sie älter werden (und der wiederverkauf ist nicht so gut)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

;-) Genau das ist die Frage ! Mein Mann ..

Antwort von diador am 07.03.2006, 15:34 Uhr

.. will eher einen Bus und ich einen Minivan !
Mein Favorit ist ja der Zafira, wobei der Mazda 5 ja reizt w/ den Schiebetüren.
Danke,
Diana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Autosuche - 3 Kinder

Antwort von Emilia 2 am 08.03.2006, 10:16 Uhr

Vor 7 Monaten haben wir nun unseren dritten Sonnenschein bekommen. Wir sind auf einen Toyota Avensis Verso umgestiegen. Da haben wir nun platz auch für weitere zwei :o)))))))))))))

Einfach genialllllll!!!!!!! und trotzdem kein riesen Bus.

Emilia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum 3 und mehr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.