kostenlos anmeldenLog in
 
 
3 und mehr 3 und mehr
Geschrieben von Nita_6_2012 am 14.02.2013, 9:01 Uhr zurück

Alleinerziehend - Wo kann ich noch Hilfe bekommen? Familienhilfe?

Guten Tag,

Danke für Eure Antwort. Ich wohne in Berlin und für 2 Personen durfte ich bisher eine Warmmiete von 444 Euro warm nicht überschreiten, bei 3 Personen waren es bisher 542 Euro. Aber jetzt soll ja eine neue Regelung WAV? In Kraft getreten sein wo Tabellen bzw. irgendwelche Berechnungen angestellt werden müssen, so die Info von der Beratungsstelle. Beim Jobcenter habe ich nachgefragt aber die konnten mir auch nicht weiterhelfen sondern haben nur geschrieben ich muss erst Mietangebote einreichen die dann geprüft werden. Aber es steht nicht von einer Miethöhe usw. drin.

Dann wollte ich noch fragen was eine Familienhilfe genau macht da ich überlege einen Antrag beim Jugendamt zu stellen. Ich habe eine behindertes Kind 3 Jahre was in die Integrative Kita geht, Logopädie und Ergotherapie bekommt. Mein jüngstes Kind bekommt auch schon Ergo und Physiotherapie.

Meinen Haushalt und die Erziehung der Kinder bekomme ich gut hin, ich bräuchte nur Unterstützung bei Ämtern z.B. Antragstellung usw.

Das größte Problem ist das ich niemand habe der mich unterstützt z.B. wenn ich krank bin und die ich die Kinder nicht betreuen kann. Auch wenn es nur für 1-2 Tage ist, als ich Magen Darm hatte konnte ich die Kinder eigentlich nicht versorgen und wenn ich meine Kinder abhole müssen meine beiden kleinen ständig die lange Fahrt mit hin und her pendeln. Da bräuchte ich z.B. jemanden der in der Zeit wo ich die Kinder abhole, auf sie aufpasst. Oder das meine Kleine mal betreut wird und ich mit meinem Sohn mal Zeit allein verbringen kann da es für ihn sehr wichtig ist.

Leider habe ich niemanden der mich entlasten kann oder unterstützt, entweder wohne Bekannte so weit weg oder mir wird immer abgesagt. Die flexible Kinderbetreuung wurde hier auch gestrichen und daher habe ich großes Problem. Beim Jugendamt hier wurde mir gesagt das eine Familiehilfe “Hilfe zur Selbsthilfe” ist und mich nur berät. Praktische Hilfe leistet sie nicht und sie macht auch keine Kinderbetreuung. Als ich mal einen Notfall hatte ich dringend eine Kinderbetreuung brauchte bekam ich nur die pampige Antwort: “Wie stellen sie sich das den vor, wir können hier auch niemand hervor zaubern… usw.”

Ich habe auch mehrfach mit dem Jugendamt gesprochen aber die können mir auch nicht weiterhelfen. Die Kita macht mir mit spitzen Bemerkungen deutlich das sie es nicht gut finden das ich die volle Stundenzahl ausnutze die meine Sohn in der Kita bleiben darf. Die Kita kennt meine Situation und ich komme mit der Kita gut klar aber wenn es einen Notfall gibt bin ich auf mich allein gestellt.

Ich habe schon ein sehr schlechtes Gewissen aber merke auch das ich mit meinen Kräften aushalten muss, momentan bin ich ziemlich angeschlagen kann kaum schlafen und egal wo ich mich hingewendet habe konnte mir keiner helfen. Es frustriert ziemlich wenn man keinen hat und ich habe panische Angst krank zu werden da ich da aufgeschmissen bin. Die Menschen die ich kenne sagen entweder alle ab oder sagen mir das sie selber zu tun haben usw. Die Beratungsstellen können mir auch nicht weiterhelfen genauso wie das Jugendamt.

Daher bin ich ziemlich ratlos und weiß nicht was ich noch machen kann.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Nachricht Nachricht an Nita_6_2012   
Postfach Mein Postfach   
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im 3 und mehr - Elternforum:

Alleinerziehend, + schwanger / was beantragen?

Hallo, ich bin alleinerziehend und bin erneut schwanger (38 SSW). Bekomme seit 2010 Hartz4 und Unterhaltsvorschuss, nun wollte ich fragen was ich jetzt noch beantragen muß (Elterngeld?) Kindergeld... was müsste ich noch beantragen. Ich habe kein Arbeitsverhältnis gehabt und ...

SinaCoon   25.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Alleinerziehend
 

Getrennt - Muss mein Mann einer Familienhilfe zustimmen?

Hi, ich bin alleinerziehend und habe das Aufenthalsbestimmungsrecht für mein Kind, aber mein Mann und ich haben das gemeinsame Sorgerecht und sind verheiratet. Wir haben uns getrennt und das Kind lebt bei mir und der Vater nimmt das normal Umgangsrecht war. Nun wollte ich ...

dhoerneyen2001   28.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Familienhilfe
 

Alleinerziehend, Haushaltshilfe für Betreuung während der Geburt?

Hallo, ich bin alleinerziehend (Kind 2 Jahre) und 31 SSW schwanger. Leider habe ich wirklich niemanden der auf mein Kind während der Geburt aufpasst. Nun habe ich gehört man vom Arzt ein Attest bekommen kann damit man eine Haushaltshilfe bekommt. Den muß man dann bei der ...

delfhinchen   27.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Alleinerziehend
 

Alleinerziehend & schwanger. Wer kann auf das Geschwisterkind aufpassen? Geburt

Hallo, bin neu hier und hoffe das ihr mir als Mehfachmamas weiterhelfen könnt. Ich habe einen fast 1 1/2 Sohn der in die Kita geht und ich bin jetzt wieder schwanger. Ich bekomme momentan Hartz 4 und habe hier niemanden der auf meinen Sohn aufpassen könnte wenn ich zur Geburt ...

Mama2010_81   19.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Alleinerziehend
 

6 Kinder, jetzt alleinerziehend und ich bekomme die normalsten Regeln nicht rein

Hallo, ich weiß leider einfach nicht mehr, wohin mit meinen Fragen, und als Schwangere war ich hier immer gut aufgehoben, ich hoffe mal, das klappt jetzt auch. Ich bin seit Anfang April von meinem Mann getrennt, er ist in Hamburg und ich mit den 6 Kindern ( 8, 7, 5, 3, 2, 4 ...

minifilou   03.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Alleinerziehend
 

Familienhilfe

Hallo eine Freundin von mir ist zur Zeit mit dem 5. Kind schwanger. Die ersten vier sind auch alle noch recht klein und meine Freundin hat sehr große Angst, dass ihr alles über den Kopf wächst. Es geht ihr momentan auch nicht sehr gut. Ich möchte ihr nun sehr gerne helfen und ...

tina14   15.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Familienhilfe
 

Alleinerziehende hier?

Ich bin schon seit einer ganzen Weile hier unterwegs, manche kennen mich bestimmt auch schon. Jetzt habe ich mal eine Frage: Nach 8 Jahren Ehe, drei gemeinsamen Kindern und ich das 4. Mal von ihm jetzt in der 35. SSW hat sich mein Mann von mir wegen einer anderen Frau getrennt. ...

Melly77   04.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Alleinerziehend
 

Plötzlich alleinerziehend:(

Hi! Hab mich ja nun lange nicht gemeldet. Bei mir ist viel passiert. Das bei mir Krümel Nr5 unterwegs ist hatte ich ja glaube ich geschrieben. Tja und was ist nun passiert Mein Mann hat mich verlassen er ist am 1.1.08 ausgezogen.Somit bin ich nun alleine mit bald 5 kindern.Gibt ...

MattiNr3   20.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Alleinerziehend
Die letzten 10 Beiträge im Forum 3 und mehr
Mobile Ansicht