Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von caro70 am 13.01.2007, 17:35 Uhr

Wieviel Brei füttern?

Hallo,unsere Maus ist nun 6.Monate alt und wir haben seit einer Woche mit dem zufüttern begonnen.Heute Mittag hat sie knapp 125gr.Frühkarotten gegessen.Würde gerne wissen welche Mengen man verfüttert.Es wird immer von 190gr.gesprochen, aber ab wann? Am Anfang reicht doch sicherlich die kleine Menge? Jedenfalls war sie nach dem Glas pappsatt und wollte auch nicht mehr die Brust.Außerdem würde mich interessieren, in welchen zeitlichen Abständen Ihr die Breimahlzeiten füttert und ob es normal ist, wenn der Stuhlgang ziemlich fest ist?
Ich danke Euch im vorraus für Eure Hilfe,L.G.

 
3 Antworten:

Re: Wieviel Brei füttern?

Antwort von KatrinsEmma am 13.01.2007, 21:45 Uhr

Bei uns ist die Menge immer unterschiedlich.
Mal ißt sie 1/2 Glas, mal ein ganzes und danach noch Obst.
Das hängt immer von der Tagesform und vom Hunger ab.
Die Mäuse wissen schon wieviel sie brauchen.
Wenn sie satt sind, machen sie den Mund nicht mehr auf oder es kommt alles wieder raus.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wieviel Brei füttern?

Antwort von Petra mit Flo und Celina am 14.01.2007, 12:28 Uhr

Hallo,

meine Tochter ist jetzt knapp 6,5 Monate alt und isst mittags so zwischen 150 und 190 g. Ist unterschiedlich. Danach gibts noch Obst.

So pauschal wird man das nicht sagen können, wieviel ein Kind essen soll - das kommt immer aufs Kind an. Die durchschnittliche Breiportion beträgt halt etwa 190g (das ist ja auch in einem Gläschen drin). Ich würde die Breimenge einfach langsam versuchen zu steigern. Bekommt sie nach den Karotten denn noch Milch ?

Meine Tochter bekommt ihr Mittagessen etwa gegen 11 und so gegen 15 Uhr bekommt sie einen Getreide-Obst-Brei.

Da Karotten stuhlfestigend sind, ist es ganz normal wenn der Stuhlgang ziemlich fest ist. Du könntest evtl. auch eine andere Gemüsesorte probieren (Zucchini beispielsweise). Weiters solltest Du nun zu den Karotten auch Kartoffeln einführen, danach Fleisch. Mit der Zeit wird sich die Menge sicherlich steigern.

Alles Gute,
Petra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wieviel Brei füttern?

Antwort von caro70 am 14.01.2007, 19:08 Uhr

Hallo, im Moment bekommt sie noch Milch nach den
Karotten. Habe ihr Heute Karotten mit Kartoffeln gegeben, ca.120gr., danach gabs Obst und noch etwas Milch.Aber ich denke die Milch können wir bald weglassen, hat sie nur noch ganz wenig getrunken. Vielen Dank für Eure Hilfe und alles Liebe.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.