Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von hoppladabinich am 12.04.2006, 22:15 Uhr

Wie dickt man Obst ein?

Hallo,
Gemüse zu kochen, ist ja nicht problematisch. Aber: Ich möchte auch die Obstmahlzeiten selbst kochen, weiß aber nicht, was ich zum Andicken (bitte nicht: Gelatine) nehmen soll. Womit dickt Ihr die Obstbreie an?
Roberta

 
3 Antworten:

Re: Wie dickt man Obst ein?

Antwort von Spatzilein235 am 12.04.2006, 23:32 Uhr

Hallo,
also meine Mama hat für meinen Zwerg mal Obstbrei gekocht und das war mit Apfel und Birne, hat sie gar nicht angedickt sondern nur einkochen lassen.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie dickt man Obst ein?

Antwort von Carmar am 13.04.2006, 0:22 Uhr

Getreide-Obst-Brei:

20 g Getreideflocken
90 g Wasser (vorher abgekocht und dann auf passende Temperatur erkaltet)
100 g Obst (püriert)
etwas Rapsöl (1 Teelöffel)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie dickt man Obst ein?

Antwort von Baolma am 14.04.2006, 20:57 Uhr

Hallo, Obst sollte man nach Möglichkeit als Obst-Getreide-Brei zubereiten. Hier mein Rezept (Mengenangaben für Einführung der Beikost).

100 ml Wasser
6-7 Esslöffel Reisflocken von Milupa (später 3 Teelöffel gemahlenen Reis oder Hirsemehl aus dem Naturkostladen)
100 g frisches Obstmus (Birne o. Apfel ab und zu mit etwas Banane gemischt)
1 TL Maiskeimöl

Ánfangs hatte ich das Obst gedünstet. Jetzt bekommt mein Sohn (11 Monate)den Apfel samt Schale als Mus (Stücken mag er noch nicht). Nur Banane gebe ich ihm ab und zu auch pur, weil er die so schön selbst essen kann.

Inzwischen habe ich die Mengen vergrößert, er ißt pro Mahlzeit 250-300g (200 ml Wasser, 6 Teelöffel Reismehl oder 3 Esslöffel Haferflocken Kleinblatt, 1 Apfel oder 1 Birne, 1 TL Maiskeimöl).

Viel Spaß beim Kochen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.