Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von maria1975 am 03.06.2006, 0:44 Uhr

Was ist denn nur los???

Hilfe!

Mein Baby ist mitlerweile 7 Monate alt und seit einer Woche bricht er fast jeden Tag, egal was ich ihm gebe... er bekommt morgens sein Milchbrei, mittags Gläschen, nachmittags GOB oder mal Yoghurt, abends Milchbrei/Keks.

Er behält mal zwei Mahlzeiten im Magen, sonst den Rest bricht gleich nachdem ich ihm fertig gegessen hat!!!

Bekomme langsam die Panik, denn Trinken tut er auch nix, nicht mal Tee oder sonst was... aber er muss eigentlich, wegen den Durchfall jetzt auch.

Die Ärztin meint das es nicht sicher ist ob das zusammenhängt. Könnte ein Infekt sein!

Aber sonst ist mein Baby fröhlich, ich versteh die Welt nicht.

Hat jemand Erwahrung oder habt das auch mal schon durchgemacht???

Hilft mir bitte...

danke, danke

 
2 Antworten:

Re: Was ist denn nur los???

Antwort von Danie1983 am 03.06.2006, 7:11 Uhr

Du hast ganz einfach zu viele Mahlzeiten ersetzt. Mehr als zwei Mahlzeiten nit sieben Monaten ist viel zu viel. Mittags und Abends reicht.Und joghurt braucht ein baby auch noch nicht.
Statt Tee gib lieber pre zum durst stillen,grade wenn er alles erbricht.
LG

Danie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was ist denn nur los???

Antwort von Skyla am 03.06.2006, 8:54 Uhr

Ja, würde auch wieder ein paar Schritte zurückgehen! Nicht so viele Mahlzeiten auf einmal ersetzen! Vor allem keine Kuhmilch pur, keinen Joghurt oder andere Milchprodukte vor dem ersten Geburtstag!! Und bei Durchfall schon gar keine Milchprodukte, bitte!
Sowieso: Wenn er jetzt Durchfall hat, würde ich mit "Schonkost" weitermachen, also nicht Gemüse und Getreide-Obstbrei oder gar Fleisch... füttern, sondern einfach erst mal nur Flasche (oder eben Brust!) geben! Und vielleicht eine Spezialnahrung (gegen Durchfall). Er muss keinen Tee trinken, geht auch stilles bzw. abgekochtes Wasser.
Also wenn es "nur" ein Infekt ist, dann ist klar, dass er normales Essen wieder erbricht, wenn er schon Durchfall hat - das belastet Magen und Darm viel zu sehr!
Oder aber es ist bereits eine Unverträglichkeit (z.B. gegen die Milch -> Joghurt... oder auch gegen was anderes, das du bisher gefüttert hast).
Übrigens: auch nichts mit Zucker geben bei Durchfall! Also schau mal, in dem Milchbrei/Keks ist bestimmt Zucker drin!

Gruß, Bettina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.