Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Canaren am 03.05.2007, 21:02 Uhr

verweigert gemuese und fleisch...

und daas mit 8 mon.Sie isst gerne Obst,Cerealien und Milchbrei aber alles gemuese und Fleisch sind nicht machbar.Soll ich sie noch etwas damit in Ruhe lassen?Danke fuer Eure Antworten

 
5 Antworten:

Re: verweigert gemuese und fleisch...

Antwort von sypali am 03.05.2007, 21:07 Uhr

Hallo,
würde es immer wieder anbieten...
Karotte ist halt mild und süßlich, das wäre dann immer das Gemüse was ich Ihr anbieten würde...
Aber wenn Sie die anderen Breie gerne ißt brauchst Du Dir keine Sorgen machen, das kommt von selbst! Würde bei dem Getreide Hirse nehmen wegen dem Eisen, aber ansonsten bekommt Sie ja alles was sie braucht!

LG SYPALI

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: verweigert gemuese und fleisch...

Antwort von Mopelchen am 03.05.2007, 21:34 Uhr

Lukas hatte auch solange keinen Genmüsebrei gegessen. Bis ich den Tip bekam unter seinen geliebten Obstbrei etwas Gemüsebrei zu mischen.
Und heute hatte er schon ein kleines Glas nur Kartoffel-Karottenbrei gegessen.
In ein paar Tagen bekommt er noch Fleisch dazu. Ich würde mir da nicht so den Kopf machen, das kommt schon noch.Und wenn sie essen was sie wollen, ist das doch auch nicht schlimm.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: verweigert gemuese und fleisch...

Antwort von erik241106 am 03.05.2007, 21:43 Uhr

von Bebivita gibt es Hafer-Apfel-Karotte so habe ich meinen überlistet das er Gemüse isst...gibt es fast überall Real-Netto-Schlecker-DM

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: verweigert gemuese und fleisch...

Antwort von Martina A. am 03.05.2007, 22:16 Uhr

Nimm einen Hirsebrei und achte drauf, daß da etwas Vitamin-C-haltiges mit dazukommt, dann hast Du auch ohne Fleisch eine vernünftige Eisenquelle.

Martina A.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: verweigert gemuese und fleisch...

Antwort von AKNI45 am 04.05.2007, 12:16 Uhr

Am Abend kann man neuerdings auch tricksen mit dem Zeug von Hipp ab 4.Monat(sind auch Möhren, Mais und Milch drin- gut da ist zwar Folgemilch drin, aber die ist mal nicht Zucker-aller-Art-lastig). Hab ich gemacht und futtert massig davon. LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.