Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Hasenmannfrau am 01.05.2007, 16:34 Uhr

Um wieviel Uhr den Karottenbrei?

Hallo zusammen!

Ich würde meiner Maus gerne so langsam mal den ersten Brei anbieten.

Vom Ablauf her soll man ja das "Mittagsfläschchen" durch den Brei ersetzen. Nur was macht man, wenn man in dem Sinne kein Mittagsfläschchen hat?

Die Essenszeiten meiner Maus sind:

6 Uhr
10.30 Uhr
15 Uhr
19 Uhr.

Weder 10.30 Uhr noch 15 Uhr sind "Mittagszeiten". Wann soll ich ihr denn nun das erste Möhrchen anbieten? Steh ein bisschen auf dem Schlauch...

Danke für Eure Hilfe!

 
6 Antworten:

Re: Um wieviel Uhr den Karottenbrei?

Antwort von serena2006 am 01.05.2007, 17:28 Uhr

Hallo,

wie alt is deine Tochter denn? Stillst du oder was bekommt sie für nahrung?

Vielleicht könntest die 10.30Uhr-Mahlzeit kleiner ausfallen lassen ,damit sie etwas früher wie 15Uhr Hunger hat? Und meiner Meinung nach fehlt da eh noch ne Mahlzeit?!

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Um wieviel Uhr den Karottenbrei?

Antwort von Hasenmannfrau am 01.05.2007, 19:31 Uhr

Hallo,

meine Tochter ist fast 5 Monate alt und bekommt 1er Nahrung. Ich hatte das 22.30 Uhr-Fläschchen noch vergessen zu erwähnen. Sie bekommt also 5 Fläschchen à 200 ml/Tag

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Um wieviel Uhr den Karottenbrei?

Antwort von laetitiae am 01.05.2007, 19:32 Uhr

Also bei uns ist das so ungefair wie bei euch. Ich gebe es mal 10:30, auch mal 10Uhr und dann auch mal wieder 14Uhr. Wenn wir mal unterwegs sind, dann richte ich es so, wie es besser passt. Also ich würde das nicht so eng sehen. Solange sie schon 1 Fläschen oder Brust am Morgen bekommen hat, kannst du es dann ruhig beim 2. anbieten. Nur nicht zu viel drüber nachdenken, du wirst hier sicherlich viele verschiedene Antworten erhalten und dann stehst du wieder in der Zwickmühle.

Lasst´s euch schmecken...ob um 10 oder 15 Uhr!

laetitiae

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Um wieviel Uhr den Karottenbrei?

Antwort von serena2006 am 01.05.2007, 20:11 Uhr

Achso gut. dann versuchst du es halt aus ,ob sie schon mag und ist eigentlich nciht schlimm wenn sie erst 15uhr den mittagsbrei bekommen würde.

viel erfolg und lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Um wieviel Uhr den Karottenbrei?

Antwort von Schmuppi am 01.05.2007, 21:58 Uhr

Hallo!

Meine kleine hatte auch so ähnliche Essenszeiten, bevor ich mit der Beikost begonnen habe. Würde dir zur 15 Uhr Mahlzeit raten. Kannst ja bei Bedarf etwas früher geben. Meine Kleine hat bald nach Einführung der Beikost ihre Vormittagsmahlzeit ausfallen lassen und dafür zu Mittag gegessen. Du wirst schon sehen, wie es sich entwickelt. Wenn sich die Vormittagmahlzeit verschiebt, kannst du ja da dann Karotten geben.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Um wieviel Uhr den Karottenbrei?

Antwort von Martina A. am 02.05.2007, 9:06 Uhr

Wann du willst!

Man gibt die erste Beikost eher tagsüber in der Hoffnung, daß ev. auftretende Bauchschmerzen dann nicht in die Nacht fallen.

Außerdem kann man mit "wann Du willst" so schlecht schöne Ernährungspläne malen ...

Es ist aber wirklich egal, was Du wann gibst, such Dir raus, was für Dich am günstigsten ist.

Martina A.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.