Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Xusal am 28.06.2006, 14:52 Uhr

stillen nach Brei

Wie macht ihr das, solange noch kein ganzes Gläschen gegessen wird? Bietet ihr direkt nach dem Brei noch die Brust an oder wartet ihr, bis sich die Kleinen wieder melden? Meiner bekommt seit 4 Tagen mittags Möhren und verputzt hat er heute 80g.

Danke.

 
2 Antworten:

Re: stillen nach Brei

Antwort von caro0210 am 28.06.2006, 20:00 Uhr

ja klar danach noch stillen!!! 80g sind ja wesentlich weniger als er trinken würde zumal ein gläschen auch nicht so nahrhaft ist wie mumi. mein kleiner bekommt jetzt 190g karotte kartoffel und 90g apfel birne (heute leider nicht weil gestern geimpft und fieber...)und hat bis vor kurzem noch danach getrunken. das ist zwar auch eher ungewöhnlich viel, aber trotzdem voll ok! denke auch das es fürs entwöhenn vom busen wichtig ist das die kleinen wissen sie dürfen wenn sie wollen und das ihnen ihr "heiligtum" jetzt wegen der beikost nicht verwehrt wird...
viel glück weiterhin beim essen.lg caro

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: stillen nach Brei

Antwort von vitamin am 29.06.2006, 17:40 Uhr

Hi!
Ich hab gewartet bis er sich wieder gemeldet hat, das war anfänglich schon nach wenigen Minuten, als er so 50-100 g gefuttert hat viell. nach ner Stunde und so haben wir uns langsam gesteigert bis die Mahlzeit komplett ersetzt war.
Hat man mir so empfohlen damit gleihc klar ist dass Brei eben ne eigenständige Mahlzeit ist, ich fand das macht Sinn!

Grüße, Stephanie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.