*
Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

 

Geschrieben von 2012er-Baby am 08.11.2014, 13:13 Uhr

seltener stuhlgang vor breieinfuehrung, daher lieber noch warten? ??

Hallo,

Ich weiß gar nicht so recht ob ich hier im richtigen Forum bin..
Mein Kind ist jetzt 5 Monate alt. Er kam 5 Wochen zu früh, ist daher eigentlich erst 4 Monate.
Seit er 6 Wochen alt ist hat er alle 7 bis 16 Tage Stuhlgang. Ich weiß man soll nicht, aber oft gebe ich ihm ein kuemmelzaepfchen wenn ich merke er quaelt sich sehr.
So nun meine Frage, lieber mit beikost noch etwas warten oder doch anfangen weil sich dann das Problem von selbst loest. Er wird voll gestillt.
Danke schon mal!

 
 
 
1 Antwort:

Re: seltener stuhlgang vor breieinfuehrung, daher lieber noch warten? ??

Antwort von lanti am 08.11.2014, 17:33 Uhr

Hallo,

bei einem voll gestillten Säugling ist so seltener Stuhlgang normal und unbedenklich - sein Stoffwechsel kann einfach die Milch gut verwerten und prpduziert wenig Abfallstoffe bzw sammelt sie - das ist bei jedem Kind anders.

Dass das Kind kurz vor dem nächsten Stuhlgang dann stinkende Blähungen hat gehört zu diesem Phänomen dazu.

Wann Du mit Beikost beginnst würde ich von den Zeichen die Dir Dein Kind gibt abhängig machen. Gib mal Anzeichen für Beikostreife in die Suche ein. Wenn Dir das Essen vom Teller geklaut wird kannst Du es probieren.

Vier Monate ist sehr sehr früh und auch mit fünf Mon sind viele Babys noch nicht soweit. Essen können sie aber noch ihr ganzes Leben und brauchen im ersten Jahr vor allem Milch. Die Verdauung wird sich durch die Beikost unabhängig vom Zeitpunkt auf jeden Fall verändern - inwiefern muss man abwarten.

LG

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge

Durch Brei, Stuhlgang Probleme 😕

Halli Hallo &522; Ich hab mal eine frage an euch, mein Kleiner (5 Monate) bekommt jetzt seit 3 Wochen brei, er isst nur die Menüs da er die anfangs Breie mit nur Karotte nicht wollte und seit dem er nun brei bekommt hat er starke ...

von Bluemchensandy 30.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: stuhlgang

Grüner Stuhlgang

Hallo zusammen, ich habe meiner Maus (7 Monate) seit drei Tagen Brokkoli gegeben (das erste Mal). Seit dem hat sie grünen Stuhlgang, der nicht besonders flüssig ist (eher so wie sie hatte, als ich sie voll gestillt habe). Das Grüne iritiert mich. Ich habe gelesen, dass da ...

von essteema 05.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: stuhlgang

stuhlgang macht sorgen

hallo an alle, also folgendes, habe vor 5 tagen mit brei begonnen (kleine 5 monate alt). es gab bisher selbstgegarte zucchini, die sie bis heute sehr gerne gegessen hat. soweit so gut, wollte morgen karotte probieren. dass sich ihr stuhl verändert hat, war am anfang für mich ...

von sinata123 09.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: stuhlgang

Baby 8 Monate harter Stuhlgang / trinken

Hallo zusammen, mein Kleiner ist 8 Monate alt und hat recht harten Stuhlgang, seit er viel Beikost isst. Es ist garnicht weich, sondern eher harte "Würstchen" (entschuldugt bitte, das hört sich furchtbar an,,,, ich möchte es nur beschreiben). Wenn er drückt, strengt er sich ...

von LilaLavendel 25.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: stuhlgang

Probleme beim Stuhlgang

Hallo lanti und andere interessierte! Habe ja vor einigen Tagen den Statusbericht geschrieben. Nun hatte meine kleine arge Probleme beim Stuhlgang. Sie macht nur Ca 2 mal die Woche. Bereits gestern musste sie sehr drücken und weinte furchtbar. Es kam ein kleiner Knubbel und ...

von aeonflux 03.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: stuhlgang

Stuhlgang bei Beikost

Hallo. Bin neu hier und hoffe das ich im richtigen Forum schreibe. Meine Tochter ist nun 5 Monate alt und wir haben vor 2 Wochen mit der Beikost angefangen. Sie hatte bis vor 2 tagen kürbis mit Kartoffel und diesen auch super vertragen. Nun bekommt sie pastinake mit Kartoffel ...

von HappyMum_2013 03.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: stuhlgang

Beikost - Zähnchen - Stuhlgang

Hatte das auch schon in unserem Treffpunkt gepostet, aber ich dachte, hier könnte ich das auch gut nochmal fragen. Seit 2,5 Wochen bekommt Lotti jetzt Brei. Sie ist auch sofort drauf abgefahren und konnte gar nicht genug kriegen, Sie hatte schon um die 150 g selbstgekochten ...

von lilaluna 02.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: stuhlgang

Gemüse oder Getreide - bei sensiblem Stuhlgang

Hi, ich bereite mich so langsam seelisch auf unseren Beikoststart vor und lese seit kurzem immer eifrig mit. Unser Sohn (am kommenden Dienstag 5 Monate) hatte verdauungstechnisch in den ersten 3,5 Lebensmonaten ein schweres Päckchen zu tragen. Seit kurzem läuft es gut und ich ...

von Bärin 21.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: stuhlgang

Fester Stuhlgang seit Breieinführung

Hallo, mein Sohn ist seit 05.05.13 vier Monate alt. Wir haben letzten Donnerstag mit dem ersten Brei angefangen, sowie mit dem Kinderarzt abgesprochen. Wir bieten ihm Selbstgemachten Karottenmus an, welchen er auch schon fleißig isst. Seitdem hat er nun aber einen ...

von SaSchmi1 13.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: stuhlgang

harter stuhlgang seit beikosteinführung

Hallo, meine Kleine wird nächste Woche 7 Monate alt (9,5 kg, 73cm). Vor ca 7 Wochen habe ich begonnen, ihr mittags einen Gemüse-Brei zu geben. Anfangs klappte es recht gut, mittlerweile isst sie vom Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei lediglich ein paar Löffel und verlangt dann ...

von DanielaS1979 08.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: stuhlgang

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.