Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von naina am 17.04.2006, 12:29 Uhr

niemand hier der brei selber kocht.....

... ich mache sie selber. würde mich gern mit anderen mamis austauschen...
liebe grüsse
naina

 
10 Antworten:

Re: niemand hier der brei selber kocht.....

Antwort von Fröschlein Luisa am 17.04.2006, 12:38 Uhr

Teils, teils, manchmal mach ich selber, manchmal gibts Gläschen :-))

LG Sandra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: niemand hier der brei selber kocht.....

Antwort von naina am 17.04.2006, 12:43 Uhr

hi
ich gebe abundzu auch gekaufte, vorallem wenns schnell gehen muss!!! (hihi).ist selten, stillst du noch neben bei? lg naina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: niemand hier der brei selber kocht.....

Antwort von Fröschlein Luisa am 17.04.2006, 12:47 Uhr

Nein, leider konnte ich nur 2 Monate stillen (meine Kleine war Frühchen und durch das ewige abpumpen und den ganzen Stress den ich hatte, blieb irgendwann die Milch aus, TROTZ ewigen Anlegversuchen!)

LG Sandra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: niemand hier der brei selber kocht.....

Antwort von is4you am 17.04.2006, 12:51 Uhr

Ich koche Mittagessen selber, Gläschen gibts nur wenn wir unterwegs sind.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: niemand hier der brei selber kocht.....

Antwort von naina am 17.04.2006, 12:52 Uhr

schade für dich. wenigsten doch noch zwei monate. ab wan hast du mit brei angefangen? wie alt ist deine maus?

lg naina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: is4you

Antwort von naina am 17.04.2006, 12:56 Uhr

hast du mir einen tipp? meiner hat zurzeit etwas mühe mit dem grossem geschäft. seit er die unteren zähne bekommt. was hilft gegen verstopfung... welches gemüse und welche früchte?
sorry das ich dich gleich so überfalle..
aber guter rat ist teuer oder schlecht zu bekommen! danke
lg naina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @naina

Antwort von Fröschlein Luisa am 17.04.2006, 13:06 Uhr

Hab mit 3,5 Mon. mit Brei angefangen (auch auf Anraten von meinen 2 KiÄ´s). Luisa wird am 29. 1 Jahr alt.

LG Sandra

PS:Apfelmus hat stuhlauflockernde Wirkung und erhöht sich wenn man ein paar Rosinen mitkocht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @fröschlein luisa

Antwort von naina am 17.04.2006, 13:15 Uhr

danke für den tipp, äpfel hat er sowieso sehr gerne. er mag nur bananen und fenchel nicht. meiner wird am 21.09 ein jahr alt. ich habe bei ihm mit 4mt angefangen brei zu geben.. hat gar nicht geklappt. haha war aber lustig für alle. danach habe ich 5wochen später nochmals probiert und es ing so als wenn er immer vom löffel gegessen hätte.
lg naina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @naina

Antwort von Fröschlein Luisa am 17.04.2006, 13:39 Uhr

Bananen sind ja eher was bei Durchfall. Dein Kleiner war wohl zu der Zeit noch nicht bereit zum essen. Bei Luisa hat der Saugreflex ziemlich früh nachgelassen und Sie hatte keine Probleme so früh vom Löffel zu essen.

LG Sandra

Noch ein kleiner Tip wg. Verstopfung: 1 Gläschen stilles Wasser auf nüchternen Magen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @naina

Antwort von Melli_mit_Ronja am 17.04.2006, 16:51 Uhr

Birnenmus ist auch gut gegen Verstopfung! Ronja liebt Banane, bekommt aber sie aber nur jeden 2. Tag und dann wieder Apfel- oder Birnenmus.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.