Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von InieMom am 25.07.2006, 7:23 Uhr

Milder Apfel

Hallo,
ich habe mal eine Frage.

Ich möchte Obstpüree "Milder Apfel" selber machen.

Welche Äpfel nehme ich am besten und sollte es auch ein BIO-Produkt sein???

Danke

 
1 Antwort:

Re: Milder Apfel

Antwort von barbamama am 25.07.2006, 11:12 Uhr

Ja, es sollten Bio-äpfel sein!

Nimm am besten die sogenannten "Kinderäpfel".
Das sind extra saftige und milde Sorten.

Unter anderem gut sind noch:

Jonagold> süßsaftig
GoldenDelizious> süß aber trocken (gut um mit einer säuerlichen Sorte zu mischen)
Gloster> saftig ein bisschen säuerlich
Kronprinz> süßsaftig

AUF KEINEN FALL:
Granny Smith> die Grünen, zu säuerlich und kommen meistens von weit weg, zB Chile, dh kaum mehr Vitamine durch weite Reise, anständig gewachst, können bei Kindern Bauchweh verursachen

Wenn ich den Brei koche, gebe ich immer ein paar Anis-Samen dazu! Gibt einen feinen Geschmack und man kann, wenn zu viel Wasser, dem Baby zu trinken geben.

GLG
Anita

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.