Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von MajaMaus am 08.10.2006, 16:24 Uhr

Mal einige Fragen hab...

Hallo liebe Mami´s!

Unsere Maus wird jetzt 10Mon. alt und bekommt mittags immer Menü-Gläschen.

Würde gerne für sie selber kochen bzw. das sie mit uns mit ißt.

Was darf sie denn alles essen und was nicht?
Und wie ist das mit Milchprodukten?(Milch,Käse,Joghurt,Quark)

Und wieviel Salz darf in das Essen?
Sind andere Gewürze auch ok? Und Kräuter?

LG

 
3 Antworten:

Re: Mal einige Fragen hab...

Antwort von tin-pauly am 08.10.2006, 19:02 Uhr

Hallo!

Ich hab meistens etwas gekocht, dass man gut matschen konnte und das nicht zu groß gewesen ist. Unsere Kleine schluckt alles einfach runter, egal welche Größe das Stück hat. Gewürze hab ich nicht allzu viele an das Essen getan. Vor allem nichts scharfes. Milchprodukte sind immer gut. Milch ist wichtig für die Kleinen. Ich hab mich nie gefragt, ob sie dies oder jenes überhaupt essen darf. Bei Bratwurst z.B. habe ich allerdings immer die Pelle abgemacht oder die Panade vom Fischstäbchen entfernt. Biete ihr alles mögliche an. Sie wird dir schon zeigen, was sie nicht mag.

Gruß
Tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal einige Fragen hab...

Antwort von nicci2103 am 08.10.2006, 20:20 Uhr

Also ich koche auch selber und mische sämtliche Gemüsearten wie Kohlrabi, Brokolie, Möhren, Zucchini usw. mit Kartoffeln und auch mit Fleisch wie Putenbrustfilet oder Hähnchenbrustfilet, so dass sie auch Fleisch bekommt. Allerdings gebe ich, wenn ich mal unterwegs ein Gläs'chen gebe alles ohne Gluten, da sie allergiegefährdet ist. Das Essen würze ich auch überhaupt nicht ausser Zugabe von Öl, das ist wichtig. Sals ist in einigen Gläs'chen bereits drin und ich meine das reicht. Liebe Grüße Nicci

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal einige Fragen hab...

Antwort von itzy am 09.10.2006, 8:41 Uhr

ich würde ruhig selber kochen, ich würze aber gemüse und co erst hinterher wenn ich für unsere (9 monate) eine portion weggenommen habe. reine kuhmilchprodukte, joghurt und co. wird unsere im ersten jahr nicht bekommen. sie bekommt milch über ihre 1er. die nieren der kleinen können die eiweiße der kuhmilch im ersten jahr schlecht verarbeiten. gruß christine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.