Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von yvonne67 am 30.11.2006, 19:35 Uhr

ist eine ganze Banane zuviel ??

Hallo zusammen!

Ich stille meine Tochter (7 Mt.) immer noch, gebe ihr mittags einen selbstgekochten Brei und nun nachmittags Obst.

Heute hat sie sage und schreibe eine ganze Banane gegessen !

Nach den jeweiligen Mahlzeiten biete ich ihr jedesmal noch die Brust an.

Meine Frage nun: ist das zuviel ? Ich meine, Brei und Obst UND danach noch die Brust ?

Und wenn sie eine ganze Banane isst, macht das nichts ? Weitet sich hier der Magen nicht extrem aus und sie hat dann immer mehr und mehr hunger ?

Etwas doofe Fragen ich weiss. Aber ich bin mich nur am wundern über die Menge für diesen kleinen Magen.

Danke für Eure Meinungen!
yve

 
4 Antworten:

Re: ist eine ganze Banane zuviel ??

Antwort von Maintinchen am 30.11.2006, 22:09 Uhr

Ich habe meinem Kleinen gestern auch das erste Mal Banane gegeben (vorher immer nur Birne), zuerst habe ich eine halbe zermatscht, ihm hat das so gut geschmeckt, daß er bei jedem Bissen gejuchzt hat, also hab ich ihm die andere Hälfte auch noch gegeben.
Heute war es genauso - wenn es ihm schmeckt warum nicht? Bananen sind ja gesund...

LG Tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ist eine ganze Banane zuviel ??

Antwort von caro0210 am 30.11.2006, 22:21 Uhr

also wegen dem magen würde ich mir keine sorgen machen, das volumen einer banane ist sicherlich nicht zuviel, auch wenn du nacher noch stillst. eine stillberaterin hat gesagt das man nicht zuviel stillen kann. du kannst aber überlegen ob du nach den mahlzeiten nicht stillst und schaust ob sie dann genauso lange auskommt, wenn ihr aber noch stillen wollt ist das sicher ok. bedenken hätte ich eher wegen dem stuhlgang weil ja banane stopft. mein kleiner ist 10 mon und ißt nm auch ne ganze banane, ihm machts jedenfalls nix aus, beobachte das einfach.
lg und viel spaß beim mampfen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ist eine ganze Banane zuviel ??

Antwort von margali am 01.12.2006, 7:35 Uhr

Hallo Yve, Sarah isst zum Frühstück eine halbe Scheibe Brot und noch hinterher eine Banane, wenn Deine Kleine das schafft sehe ich da keine Probleme, kannst auch ruhig hinterher noch stillen, stillen schadet nie ;-)! LG Marion die sich auch immer wundet wieviel das Kind essen kann

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

vielen Dank !

Antwort von yvonne67 am 01.12.2006, 12:05 Uhr

an Alle für Eure Rückmeldungen!
Bin nun total beruhigt und freu mich schon auf die nächste Bananen-Mampferei....

Euch alles Liebe
yve & mel

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.