Forum Babypflege
Forum Sandmännchen
Forum Fläschchen
Forum 2 unter 2
Forum Baby und Job
Forum Alleinerziehend
Infos und Proben
 
 
Haushaltstipps
Der erste Brei - die Beikost Der erste Brei - die Beikost
Geschrieben von Borbarads am 10.08.2017, 19:44 Uhrzurück

Essensplan

Hallo.
Mein Sohn wird nächste Woche 9 Monate. Er ist ca. 75 cm groß und wiegt 10,5kg. Er ist sehr agil.... Er krabbelt, zieht sich überall dran hoch und läuft an Möbeln entlang oder an der Hand.
Zur Zeit sieht seine Ernährung so aus:
- zwischen 2 und 4Uhr Flasche Pre 200ml
- Ca 8Uhr Frühstück (Brot mit Aufstrich)
- Manchmal zwischendurch eine Flasche (je nachdem wir er frühstückt)
- Ca 12 Mittag (isst von uns mit)
- Nachmittags Obst
-Ca 18Uhr Abendbrei (Vollkorn -Früchte oder Grießbrei mit Obst)
-Ca 19:30Uhr 180ml Pre zum einschlafen

Ist das so ausreichend?
Liebe grüße

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*3 Antworten:

Re: Essensplan

Antwort von emilie.d. am 17.08.2017, 15:33 Uhr

Klingt für mich nach einem ziemlich normalen Essensplan. Ich bin nicht so der Freund von Weizen (Grieß) und würde abends Dinkel, Hirse oder Haferbrei ohne Obst verfüttern, weil es nährstoffreicher ist. Pre so wie Du es machst nach Bedarf.

 

Re: Essensplan

Antwort von lanti am 21.08.2017, 1:22 Uhr

Hallo,

die Anzahl der Mahlzeiten ist auf jeden Fall ausreichend und durch Pre Milch und Milchbrei bekommt er auch genug Milch. Die Mengen pro Mahlzeit darf immer das Kind selbst bestimmen.

Pre Milch nach Bedarf ist super.

Beim Brot würde ich mit 9 Mon auf möglichst salzfreies Brot wie zB salzfrei selbst gebackenes Dinkelbrot achten (normales Brot enthält recht viel Salz, Toast zB zu viele Zusatzstoffe und Weißbrot zu wenig Nährstoffe) und einen milchfreien Aufstrich/Belag wie Mandelmus, zerdrückte Avocado, dünn geschnittene Gurke oder Banane oder geriebenes Obst verwenden.

Beim Mittagessen sind Gemüse und Kartoffeln oder ab und zu mal Reis/Nudeln wichtig plus Fleisch/Fisch/Mandelmus als Eisenquelle. Auch hier sollte möglichst salzfrei gekocht werden, um Babys Nieren, die erst mit 18 Mon voll ausgereift sind, nicht zu belasten.

Das Obst am Nachmittag sollte frisches rohes Obst wie Apfel, Birne, Banane, Melone, Aprikose, Nektarine, Beeren etc sein - zum selbst essen oder gerieben bzw klein geschnitten und püriert. Dazu kann er ein paar Hirsekringel knabbern.

Beim Abendbrei kommt es auf die Zubereitung an. Pre Milchbrei braucht kein Obst (Fruchtzucker) fürs Vitamin C zu enthalten, Kuhmilchbrei sollte man 2 EL rohes Obst als Vitamin C Quelle zugeben. Als Getreidesorten sind Hafer, Dinkel oder Hirse optimal (Mehrkonrbreie enthaltrn oft hauptsächlich Weizengrieß, Reis oder Mais, die weniger nährstoffreich sind - siehe Inhaltsstoffe).

LG

 

Re: Essensplan

Antwort von MiMa1417 am 28.08.2017, 14:21 Uhr

Stell dir vor einer sagt dir dass er/sie am Tag nur einen Teller Reis ist. Und fragt dich ob es ausreichend ist. Was würdest du sagen?
Für jemanden wäre es vielleicht ausreichend, für dich vielleicht gar nicht. Also kannst du es ja nicht wirklich beantworten da ja nur du weißt was für dich persönlich ausreichend ist.
So ist es mit deinem Kind. Du kennst es am besten und musst wissen ob es ausreicht oder nicht.
Mein Sohn hatte bis er ca. 10 Monate war gerne viel gegessen und dazu noch Milch getrunken zwischendurch.
Meine Tochter ist jetzt 7,5 Monate alt und sie trinkt tagsüber gar keine Milch mehr weil sie es einfach nicht will. Isst aber morgens Brei, Mittags mit uns, dazwischen Obst oder Brezel und Abends nochmal was.

Jedes Kind ist da anders. Nur du als Mutter weißt ob es ausreicht oder nicht. Das können wir dir hier gar nicht sagen.

Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge

Essensplan... mal wieder ;-)

Da hier schon öfter kompetent weitergeholfen wurde, würde ich auch gern wissen, ob mein Essensplan so Sinn macht. Problem ist momentan, dass Sohnemann (fast 8 Monate) um sechs Uhr aufsteht. Früher ist er um viertel nach sieben aufgestanden, da gab es dann 170 ml 1er, bis ...

Rübenkind   06.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essensplan
 

Essensplan so ok? Baby 8 Monate...

Hallo, mein Kleiner trinkt seit Wochen tagsüber immer schlechter von der Brust, es ist ein einziges Gehampel, er zieht die Brustwarze lang, kaut drauf rum, dreht sich weg etc. Es macht mir absolut keinen Spaß mehr, weshalb ich dazu übergegangen bin ihm vermehrt Brei ...

Sunflower2014   03.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essensplan
 

Schlechter Esser - Essensplan 11 Monate

Hallo, meine Maus ist jetzt 11,5 Monate. Sie war schon immer ein schlechter Esser. Ich habe 9 Monate gestillt und ab dem 6. bekam sie aber schon Brei. Davon hat sie max. Ein halbes Gläschen gegessen bis dato. Jetzt zu meiner eigentlichen Frage
AmarenA-Kirsche   22.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essensplan
 

Essensplan und -mengen 1jährige

Hallo, ich bin gerade etwas unsicher, was die ernährung meiner tochter anbelangt. sie wird 1 jahr alt, wurde bis 11 monate gestillt (dann noch nachts, zw. 2 und 5 mal) und wir haben ohne große probleme ab 6 monaten mit der beikost angefangen. aktuell isst sie: morgens: ...

Olla_77   07.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essensplan
 

Essensplan 12 Monate altes Kind, Milchbedarf

Hallo, mein Sohn (gerade 12 Monate) bekommt zur Zeit folgende Mahlzeiten. 6.00 stillen 8.00 1 Scheibe Vollkornbrot mit dünn Frischkäse 11.00 Mittagsbrei (Gemüse/Kartoffel/Fleisch o.ä.) Obst zum Nachtisch 13.00 Stillen (nicht immer, meist wird mehr genuckelt als ...

Dauphine   03.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essensplan
 

Täglicher Essensplan..... Ok so oder geht es besser?

Ich brauche mal einen Rat, weil ich mir nicht ganz sicher bin ob das tägliche Happa Happa für meinen Kleine so ok ist oder zu viel Getreide oder oder oder... Also er ist jetzt gute 8 Monate alt und mag sich seit ein paar Tagen tagsüber gar nicht mehr stillen lassen, guckt ...

TRiiNA   08.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essensplan
 

Essensplan 10 Monate

Unsere Tochter ist am 15.03.2015 geboren. Ihr Essen Zwischen ca 5 und 7 Uhr 230 ml pre Zwischen 09:00 h und 09:30 h 60-120 gr Milchbrei aus Pre Zwischen 13:00 h und 14:00 h 30-60 gr (selten mal max. 100 gr) GKF oder mit Hirse/Mandelmus und Öl Zwischen 16:30 h und 17:00 h ...

Mädele   09.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essensplan
 

Essensplan Baby 10 Monate

Hallo, meine Kleine wird morgen schon 10 Monate :-) Sie isst inzwischen eigentlich schon ganz gut, nur probiert sie nicht wirklich gerne Neues aus. Ich würde gern mal wisse, was Ihr zu ihrem Essensplan sagt. Evtl. habt ihr ja noch ein paar Anregungen für mich. Zwischen ...

Sandra1501   13.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essensplan
 

Essensplan

Hallo, ich brauche zwischendurch immer mal Zuspruch oder Tipps das alles ok ist oder was verÄndert werden sollte. Die kleine 13 Monate. Sie hat bisher super frei gegessen nun stellen wir um. Nach dem aufwachen gibt es 200ml 1er Milch. Dann zum Frühstück Brot oder Brötchen ...

laluna77   09.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essensplan
 

Essensplan mit 1 Jahr?

Hallo, unser Zwerg 12 Monate alt, ist immer noch ein begeisterter Breiesser, das mit dem Familientisch funktioniert noch nicht richtig, er braucht seinen Brei zum sattessen. Möchte den Zeitpunkt, ihn auf richtiges Essen quasi umzustellen, nicht übersehen, außerdem trinkt ...

camelia14   11.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essensplan
Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht