Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von ronteik am 13.12.2006, 12:57 Uhr

Erste mal Karotten

Hallo!

Habe bei meinem Sohn nun mit Frühkarotten angefangen und er reagiert darauf mit einem wunden Po. Soll ich weitermachen??

DANKE

 
5 Antworten:

Re: Erste mal Karotten

Antwort von Teufelchen23 am 13.12.2006, 13:04 Uhr

Nein , lass sie erst mal wech. Dann wirste sehen das das wunde auch ganz schnell wieder weg geht. Wegen dem Wunden kannste ihn ins babybad, kamillebad oder auch schwarzen tee rein setzen.


LG Sandra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erste mal Karotten

Antwort von ronteik am 13.12.2006, 14:29 Uhr

Hallo!

Und dann....?? Habe doch das Nächstemal das gleiche Problem, oder?
Irgendwann muss ich doch mit Beikost anfangen....???

DANKE

Ronja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erste mal Karotten

Antwort von Petra mit Flo und Celina am 13.12.2006, 15:23 Uhr

Hallo,

Du könntest es vielleicht mit Kürbis oder Zucchini probieren.

LG, Petra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erste mal Karotten

Antwort von baby2411 am 13.12.2006, 15:44 Uhr

Wenn dein Kind Karotte nicht verträgt, dann nimm ein anderes Gemüse... es muss ja nicht Karotte sein!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erste mal Karotten

Antwort von duplo1 am 14.12.2006, 10:20 Uhr

Also man muß ja nich zwingend mit Karotte anfangen. Gibt viele Babys die Karotte gar nicht vertragen.
Als erster Brei eignen sich auch Kürbis, Pastinake oder auch Kolrabi.

LG Nadine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.