Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Jannik06 am 19.02.2007, 17:04 Uhr

Dinkelkeks mit Honig

Hallo,

gebe meinem Sohn zum knabbern Dinkelzwieback, was er auch gerne isst. Habe jetzt bei DM aber auch Dinkelkekse in lustigen Tierformen gesehen. Allerdings enthalten diese Kekse Honig.
Darf ich ihm die schon geben ? Bzw. wie ist das da mit dem Honig, weil Kinder unter 1 Jahr ja keinen Honig zu sich nehmen sollen. Gilt das nur für den normalen Honig, oder auch für Produkte in denen Honig enthalten ist ???

LG Marion

 
1 Antwort:

Re: Dinkelkeks mit Honig

Antwort von Sphynxie am 19.02.2007, 18:34 Uhr

Irgendwo stand mal, dass man Kekse mit Honig nehmen könnte, da die im Honig enthaltenen Botulismuserreger schon "tot" sind, aber da ich zu den übervorsichtigen Müttern gehöre, habe ich meiner Tochter bis zu ihrem 1. Geburtstag nix mit Honig gegeben...

LG
Sphynx

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.